.000 Dateien einzeln löschen? Automatismus?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von urmi, 18. Februar 2009.

  1. urmi

    urmi New Member

    Also es ist kein Witz, ich muss ca. 55.000 Dateien in den Preferences löschen. Dateien erstellt aus dem Entourage. Ich habe im Kalender ein Problem, an einem Tag ist ein Eintrag 60.000 mal dubliziert worden, und an diesem Tag stürzt Entourage immer ab. Es gibt andere Lösungen, aber bei allen verliere ich meine Kalenderdaten, ehrlich. hab alles durch... seufz..

    Also noch einmal: ich muss ca. 55.000 Dateien löschen (eigentlich 60.000, aber 5.000 hab ich schon ;-) aber ich krieg die Krise.... kotz...

    Also gibt es eine Möglichkeit Befehle zu automatisieren. Im Moment mache ich dies Preference auf. 100 Stück auf einmal. Dann öffnet diese verflixte Event/Datum im Entourage 100 mal. Ich drücke dann 100 x "APFEL + DELITE-TASTE" und "APFEL + L-TASTE" abwechselnd. Danach die nächsten hundert usw. kotz... (die Preferences selbst einfach zu löschen bringt nix)


    Also: Gibt es eine Möglichkeit Befehle zu automatisieren? Oder was mit Terminal zu machen? Oder was auch immer? Wobei ich bei Terminal erwähnen muss, das ich da eine gute Anleitung bräuchte, weil ich da absolut nicht so fit bin... Irgent etwas, selbst 100 x "APFEL + DELITE-TASTE" und "APFEL + L-TASTE" abwechselnd automatisch?

    1000 Dank
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Ja, mit "Automator" (in "Programme"). Obwohl es ein appletypisch halb-intuitiv zu beidenendes Programm ist, muss man sich aber auch erst ein wenig einarbeiten und in den "Hilfe"-Texten lesen.

    Ich würde Dir aber dringend empfehlen, einen extra Ordner anzulegen mit ein paar Dateien der Art, die Du löschen willst, und ein paar anderen, die nicht gelöscht werden sollen, um in Sicherheit zu testen, ob alles funktioniert wie es soll.

    Grüße, Maximilian
     
  3. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    suche mal in der Automator Hilfe nach "Aufzeichnen Ihrer Aktionen".

    Wenn das für eine Datei klappt, kannst Du die Datei über eine Finderauswahl-Aktion abfragen und dann die Aktion auf die Dateien ausführen oder die Aktion im Finder-Menü verankern.

    Zumindest soweit die Theorie...

    Gruß

    Volker
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich würde einfach in den Preferences mit Befehl+a alles auswählen, und dann einzeln die Dateien, die noch benötigt werden, mit Befehl+klick demarkieren.
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Die heißen doch sicher alle ähnlich. dann mach's im Terminal:
    Code:
    rm entoutrageblabla*.plist
    Wobei Entourageblabla für den immer gleichen Teil der Datei steht.

    (Dazu musst du natürlich im richtigen Ordner sein)
     

Diese Seite empfehlen