0170er-Dialer möglich?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von .neo, 16. April 2003.

  1. .neo

    .neo New Member

    Hallo,
    ist es möglich, dass es Dialer gibt, die sich über Mobilfunkvorwahlen ins Netz einwählen? Ein Freund hat heute eine recht gesalzene Telefonrechnung bekommen, die sehr "Mobilfunk-dominiert" ist. Er kann sich das aber nicht so recht erklären...

    Gruß
    Der Trizonese
     
  2. Ossi8

    Ossi8 Gast

    >ist es möglich, dass es Dialer gibt, die sich über Mobilfunkvorwahlen ins Netz

    Na klar. Wenn er sich per Handy ins iNet begibt ....
    Wenn er ne Nummernliste auf der Rechnung hat, kann er doch identifizieren, ob er mit Leuten oder nem Server telefoniert hat.
     
  3. .neo

    .neo New Member

    Er hat noch keine aufgeschlüsselte Telefonrechnung. Daher kann er nur nachvollziehen, dass der Mobilfunkanteil eklatant hoch ist.

    Mal anders formuliert:
    Er sitzt zu Hause am Rechner und begibt sich über die Festnetzleitung (ISDN) ins Internet. Ist es dann möglich, über einen 0170er-Dialer teuer verbunden zu werden?

    Gruß
    Der Trizonese
     
  4. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Ich sag nur: Toyota. -> Nix is unmöglich.

    Aber es macht keinen Sinn, weil

    1. bekommen "Service"-Anbieter *festgesetzte* Vorwahlen wie 0190, 0900, 0137 (sonst sind mir persönlich keine bekannt) oder die 0180x-Nummern (bis max. 24 c/Min oder so), aber keine Mobilfunknummern.

    2. würde dein Freund nicht nur bluten, sondern AUSbluten, wenn's sowäre, denn die teuren Abzocktarife würden über *Mobilfunk* m.E. noch VIEL teurer. (Daher ja auch immer der Zusatz "Aus dem Festnetz der Telekom ...")

    3. ist es *extrem* unwahrscheinlich, dass jemand speziell einen Dialer für deinen Freund programmiert und erfolgreich eingeschmuggelt hat - und dann noch für ein Mac OS ....

    Eher halte ich es für möglich, dass er sich vielleicht so ne Telefonkarte gekauft hat, mit der man ein Callback organiseren kann. Das müßte er aber selbst am besten wissen.
    Oder aber jemand macht einen Callback durch ihn. ;-)))))

    Nee, eher glaube ich an Aliens. :->

    Gruß
    Ossi8

    PS: Ach ja, ich hab ne Option vergessen:
    4. es könnte sich tatsächlich um einen Irrtum handeln. Is ja nicht so, dass "T" sich nie zu ihren eigenen Gunsten verrechnete oder falsche Rechnungen verschickte ....

    Au, jetzt kommt tatsächlich noch 5.:
    Neulich hab ich mal zufällig gesehen, dass auch SMSe ein kleines Vermögen kosten können. Dumbo-Teenies sollen irgendwelche dämlichen SMSe an was-weiß-ich-wen schicken (RTL, Viva, MTV, keine Ahnung) und das kost dann direkt 69 c/SMS oder so.
    Aber durch nen Mac? Ich schwarz ja nich .....
     
  5. .neo

    .neo New Member

    Zu 1.:
    http://www.ndr.de/tv/markt/archiv/20020429_7.html
    Sind so einige Nummern dabei, die ich noch gar nicht kannte...

    Zu 3.:
    "...dass er sich vielleicht so ne Telefonkarte gekauft hat, mit der man ein Callback organiseren kann."

    Da gabs vor einigen Wochen in den Medien einen Bericht über SMS oder Anrufe auf der Mailbox, die bewirkten, dass man, wenn man sie abrief, unbemerkt in irgendso einer Art kostspieliger Verbindungsschleife hängenblieb und gut zur Kasse gebeten wurde. Meinst Du so etwas?

    Gruß
    Der Trizonese
     
  6. Ossi8

    Ossi8 Gast

    >Sind so einige Nummern dabei, die ich noch gar nicht kannte...

    Die Liste ist doch in Wirklichkeit gar nicht so lang; alles 019xx und 09xx-Nummern mit Ausnahme der 1188x.
    Typisch, haben die "seriöse" 0137-Abzocknummer vergessen - vielleicht auch, weil die öffentlich-rechtlichen gerne die Nummer verwenden ... ;-)
    Schlußendlich is nix mit Sperren - da fiel dann nämlich auch MSN direkt mit rein, die haben 0192658 oder so. iNet by Call.

    Diese SMS-Scheiße ist neu, läuft wohl erst seit ein paar Wochen oder so. ABer von dem Schleifentrick hab ich nix gehört. Wie dem auch sei, geh mal nicht direkt von so nem GAU aus (bzw. wenn's so wäre, direkt ab zur Staatsanwaltschaft ohne Umwege über Bullerei - sowas ist Zeitverschwendung).

    Da fällt mir ein, ich wollt doch in Zukunft ne Nummernaufstellung von den T-ekeln ....
     
  7. .neo

    .neo New Member

    Hallo,
    ist es möglich, dass es Dialer gibt, die sich über Mobilfunkvorwahlen ins Netz einwählen? Ein Freund hat heute eine recht gesalzene Telefonrechnung bekommen, die sehr "Mobilfunk-dominiert" ist. Er kann sich das aber nicht so recht erklären...

    Gruß
    Der Trizonese
     
  8. Ossi8

    Ossi8 Gast

    >ist es möglich, dass es Dialer gibt, die sich über Mobilfunkvorwahlen ins Netz

    Na klar. Wenn er sich per Handy ins iNet begibt ....
    Wenn er ne Nummernliste auf der Rechnung hat, kann er doch identifizieren, ob er mit Leuten oder nem Server telefoniert hat.
     
  9. .neo

    .neo New Member

    Er hat noch keine aufgeschlüsselte Telefonrechnung. Daher kann er nur nachvollziehen, dass der Mobilfunkanteil eklatant hoch ist.

    Mal anders formuliert:
    Er sitzt zu Hause am Rechner und begibt sich über die Festnetzleitung (ISDN) ins Internet. Ist es dann möglich, über einen 0170er-Dialer teuer verbunden zu werden?

    Gruß
    Der Trizonese
     
  10. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Ich sag nur: Toyota. -> Nix is unmöglich.

    Aber es macht keinen Sinn, weil

    1. bekommen "Service"-Anbieter *festgesetzte* Vorwahlen wie 0190, 0900, 0137 (sonst sind mir persönlich keine bekannt) oder die 0180x-Nummern (bis max. 24 c/Min oder so), aber keine Mobilfunknummern.

    2. würde dein Freund nicht nur bluten, sondern AUSbluten, wenn's sowäre, denn die teuren Abzocktarife würden über *Mobilfunk* m.E. noch VIEL teurer. (Daher ja auch immer der Zusatz "Aus dem Festnetz der Telekom ...")

    3. ist es *extrem* unwahrscheinlich, dass jemand speziell einen Dialer für deinen Freund programmiert und erfolgreich eingeschmuggelt hat - und dann noch für ein Mac OS ....

    Eher halte ich es für möglich, dass er sich vielleicht so ne Telefonkarte gekauft hat, mit der man ein Callback organiseren kann. Das müßte er aber selbst am besten wissen.
    Oder aber jemand macht einen Callback durch ihn. ;-)))))

    Nee, eher glaube ich an Aliens. :->

    Gruß
    Ossi8

    PS: Ach ja, ich hab ne Option vergessen:
    4. es könnte sich tatsächlich um einen Irrtum handeln. Is ja nicht so, dass "T" sich nie zu ihren eigenen Gunsten verrechnete oder falsche Rechnungen verschickte ....

    Au, jetzt kommt tatsächlich noch 5.:
    Neulich hab ich mal zufällig gesehen, dass auch SMSe ein kleines Vermögen kosten können. Dumbo-Teenies sollen irgendwelche dämlichen SMSe an was-weiß-ich-wen schicken (RTL, Viva, MTV, keine Ahnung) und das kost dann direkt 69 c/SMS oder so.
    Aber durch nen Mac? Ich schwarz ja nich .....
     
  11. .neo

    .neo New Member

    Zu 1.:
    http://www.ndr.de/tv/markt/archiv/20020429_7.html
    Sind so einige Nummern dabei, die ich noch gar nicht kannte...

    Zu 3.:
    "...dass er sich vielleicht so ne Telefonkarte gekauft hat, mit der man ein Callback organiseren kann."

    Da gabs vor einigen Wochen in den Medien einen Bericht über SMS oder Anrufe auf der Mailbox, die bewirkten, dass man, wenn man sie abrief, unbemerkt in irgendso einer Art kostspieliger Verbindungsschleife hängenblieb und gut zur Kasse gebeten wurde. Meinst Du so etwas?

    Gruß
    Der Trizonese
     
  12. Ossi8

    Ossi8 Gast

    >Sind so einige Nummern dabei, die ich noch gar nicht kannte...

    Die Liste ist doch in Wirklichkeit gar nicht so lang; alles 019xx und 09xx-Nummern mit Ausnahme der 1188x.
    Typisch, haben die "seriöse" 0137-Abzocknummer vergessen - vielleicht auch, weil die öffentlich-rechtlichen gerne die Nummer verwenden ... ;-)
    Schlußendlich is nix mit Sperren - da fiel dann nämlich auch MSN direkt mit rein, die haben 0192658 oder so. iNet by Call.

    Diese SMS-Scheiße ist neu, läuft wohl erst seit ein paar Wochen oder so. ABer von dem Schleifentrick hab ich nix gehört. Wie dem auch sei, geh mal nicht direkt von so nem GAU aus (bzw. wenn's so wäre, direkt ab zur Staatsanwaltschaft ohne Umwege über Bullerei - sowas ist Zeitverschwendung).

    Da fällt mir ein, ich wollt doch in Zukunft ne Nummernaufstellung von den T-ekeln ....
     

Diese Seite empfehlen