1&1 DSL: Eonwahl OK, TCP/IP nicht. HELP?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maccelerator, 5. Februar 2002.

  1. maccelerator

    maccelerator Member

    Habe T-DSL und 1&1-Access korrekt installiert (T-DSL-Treiber und Enternet): Einwahl klappt, Übertragungsrate wird angezeigt... aber keine Internet-Daten kommen - im Browser oder Emailprogramm kommt nichts an, bzw. nur Fehlermeldungen.
    Vermute es liegt dam TCP-IP oder warum wird nichts übertragen.
    Any help?
    Danke.
     
  2. ruebezahl

    ruebezahl New Member

    hallo maccelerator,

    das problem ist, daß 1&1 das t-online protokoll nicht akzeptiert. ich benutze zur dsl-einwahl bei 1&1 den zwar leicht angestaubten MacPoet, aber es funktioniert. die ältere (kostenlose) version dieser software findest du hier im bereich software oder download: (http://adsl-support0.de/adsl.html) in der read me datei findest du auch eine installationsanleitung zur konfiguration von TCP/IP.

    gruß ruebezahl
     
  3. maccelerator

    maccelerator Member

    HI, und danke. Ich werde MacPoet ausprobieren - jedoch scheint dieses Forum der Meinung zu sein, dass es damit nicht geht, daher hatte ich es mit EnterNet probiert. Die Frage ist, ob man bei TCP/IP irgendwelche IP-Adr. von Telekom- oder 1&1-Servern eintragen muss???

    Wer hat denn DSL mit 1&1 am Laufen und kann es mal kurz einmal lauffähig erklären? Danke!
     
  4. maccelerator

    maccelerator Member

    Habe T-DSL und 1&1-Access korrekt installiert (T-DSL-Treiber und Enternet): Einwahl klappt, Übertragungsrate wird angezeigt... aber keine Internet-Daten kommen - im Browser oder Emailprogramm kommt nichts an, bzw. nur Fehlermeldungen.
    Vermute es liegt dam TCP-IP oder warum wird nichts übertragen.
    Any help?
    Danke.
     
  5. ruebezahl

    ruebezahl New Member

    hallo maccelerator,

    das problem ist, daß 1&1 das t-online protokoll nicht akzeptiert. ich benutze zur dsl-einwahl bei 1&1 den zwar leicht angestaubten MacPoet, aber es funktioniert. die ältere (kostenlose) version dieser software findest du hier im bereich software oder download: (http://adsl-support0.de/adsl.html) in der read me datei findest du auch eine installationsanleitung zur konfiguration von TCP/IP.

    gruß ruebezahl
     
  6. maccelerator

    maccelerator Member

    HI, und danke. Ich werde MacPoet ausprobieren - jedoch scheint dieses Forum der Meinung zu sein, dass es damit nicht geht, daher hatte ich es mit EnterNet probiert. Die Frage ist, ob man bei TCP/IP irgendwelche IP-Adr. von Telekom- oder 1&1-Servern eintragen muss???

    Wer hat denn DSL mit 1&1 am Laufen und kann es mal kurz einmal lauffähig erklären? Danke!
     
  7. ruebezahl

    ruebezahl New Member

    die IP-adressen findest du in der read me datei zu macpoet.
     
  8. starwatcher

    starwatcher New Member

    ich hab's gestern installiert unter MacPoet und es läuft:

    unter TCP/IP wie folgt konfigurieren.

    Ethernet
    manuell
    IP Addresse: 192.0.0.1
    Teilnetzmaske. 255.255.255.0
    Routeradresse: 192.0.0.2
    Name server: 195.20.224.234
    und 194.25.2.129
    Domain name: btx.dtag.de

    apple talk muss aktiviert sein

    ich habe danach die kiste nochmal gestartet, dann lief es.
    nicht vergessen: bei 1&1 muss der string 1und1/ vor die benutzerkennung gesetzt werden!!

    habe gestern nochmal mit 1&1 support gesprochen, die haben sich sehr bemüht, aber auch klargestellt, dass sie eigentlich keinen mac support gegen können (offiziell)

    hier noch adressen: www.adslsupport.de
    www.macnews.de
    www.adslhilfe.de

    und noch was: 161 meinte, dass eventuell vor download und aktivierung von MacPoet ein laufender Virenscanner deaktiviert werden sollte (zur vorsicht).

    viel glück - klaus
     

Diese Seite empfehlen