1:1 Kopie einer DVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 16. August 2004.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich habe meine Urlaubsvideos zu Testzwecken erst einmal auf eine DVD-RW gebrannt. Alles schaut gut aus. Jetzt möchte ich alles auf eine DVD-R, damit ich die RW wieder benutzen kann. Wie mache ich das am geschicktesten? Kann ich einfach ein Image ziehen und das dann wieder brennen?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Entweder mit Toast die DVD einlegen und "Kopie" auswählen.
    oder aber einfach den VIDEO_TS und den AUDIO_TS Ordner auf festplatte ziehen und dann mit Toast eine neue DVD brennen (Toast 6 => Daten CD/DVD => UDF Format wählen)
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Geht so doch auch über den Finder oder das Festplatten-Dienstprogramm.
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Nanoloop, geht das wirklich? DVD und 1:1?
    Wenns mit dem Festpalttendienstprogramm geht, wär ich sehr dankbar für eine kurze Anleitung. Ich hab das bisher noch nie geschafft!
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Naja nur wenn es sich dabei um eine DVD handelt die selbsterstellt, also auf einem 4,7 GB Rohling und ohne CSS, macrovision etc vorliegt.

    Dann ist es doch eine "normale" Daten DVD (eben im UDF Format) von der man eine Kopie machen kann wie von jeder anderen Daten CD auch.
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ich würde das sofort austesten, habe allerdings im Moment nicht den nötigen Platz auf der HD.

    Bin mir nicht sicher, aber warum nicht?

    kawi sagt doch immer, sind auch nur Daten.

    DiskImage erstellen, VIDEO_TS und den AUDIO_TS Ordner auf Festplatte ziehen oder direkt auf das gemountete Image, via Finder CD/DVD oder via Festplatten-Dienstprogramm brennen.

    Ist doch einen Test wert, oder?

    Wenn ich soviel Platz frei hätte, würde ich es schnell selbst versuchen.
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    :eek:

    kawi war schon da.

    Na also.

    :D

    Klaro, handelt sich ja um ein homemade Video.
     

Diese Seite empfehlen