1&1, Mac und DNS-Server-Probleme?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Janna, 17. Dezember 2001.

  1. Janna

    Janna New Member

    Hallo,
    ich surfe seit zweieinhalb Jahren mit 1&1, doch seitdem ich mit Mac surfe, habe ich Probleme.
    Ich beobachte ein seltsames Phänomen: nach einigen Wochen normalen Surfens (nach Neuinstallation des Mac-OS und Installation aller benötigten Anwendungsprogramme) verweigert der Explorer (v. 5 Macintosh Edition) während einer normal begonnenen Surfsitzung das Aufrufen von Websites mit dem Hinweis Der angegebene Server wurde nicht gefunden.
    Dies betrifft auch Sites, die kurz vorher besucht wurden und nun, z.B. über die Favoritenleiste oder den Verlauf erneut angewählt werden. Von diesem Moment an ist jede Surfsitzung nach wenigen Minuten nicht mehr fortführbar. Erst bei erneutem Rechnerstart kann dann eine zuvor erfolglos angewählte Website aufgerufen werden, aber  wie gesagt  die Freude währt nicht lange. Auch hier folgt nach wenigen Surfminuten die oben angegebene Meldung  so als könne der Explorer die hinter den Domainnamen stehenden IPs nicht mehr entschlüsseln.
    Ich verwende den IE auch auf einem PC-System  dort tritt dieses Phänomen nicht auf. Rufe ich diese Seite z.B. über die IP-Nummer auf, klappt es wieder, so als habe der DNS-Server von 1&1 Probleme. Nur, wie gesagt, das passiert mir nur beim Mac.
    Diverse Einstellungen unter Bearbeiten  Optionen haben keine Besserung gebracht.
    Hat jemand von Euch eine Ahnung, was das sein könnte?
    Bin dankbar für jeden Tipp,
    liebe Grüße
    Janna
     
  2. hakru

    hakru New Member

    s am Browser (IE) oder am Mac? Vielleicht doch mal 'nen anderen Browser testen ... Netscape/iCab...

    hakru
     
  3. ppaetz

    ppaetz New Member

    Hallo,

    hast du andere Einstellungen für den IE auf dem Mac? z.B. Proxies verwenden? Oder auch andere Einstellungen für den Cache, etc.
    Du kannst prüfen, ob es am Mac liegt, indem du zwei unterschiedliche Browser parallel betreibst. Wenn beide das gleiche Problem haben, liegt es am Mac. Glaube ich aber nicht.

    Gruss,

    ppaetz
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Hi Janna,
    guck doch mal nach, ob beim IE unter Bearbeiten/Optionen/Proxies was eingetragen bzw. angekreuzt ist. Falls ja, den Proxi-Server einfach deaktivieren; dann sollte es gehen - war jedenfalls bei mir so.
    Florian
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    ich bin auch bei 1+1 und hatte das problem auch schon mit ie
    es passierte auch mit einem andern brauser icab
    beides mit mac os x

    ich vermutete seinerzeit den audio galaxy client
    sputnick,das der da irgendwie unruhe reinbringt
    aber jetzt wo du das auch hast

    mittlerweile hab ich in dem feld weitere
    dns server eingetragen die net von 1+1 sind
    und hatte das schon lang nimmer.

    hier gibt es alternative dns server der telekom
    einer aus deiner nähe ist eh besser
    http://www.atelier89.de/users/dirk/t-o/010.html

    rene
     
  6. Janna

    Janna New Member

    Hallo Rene,
    das scheint ein guter Tipp zu sein, ich werde es versuchen. Allerdings weiß ich nicht genau, wo ich diese DNS-Server angebe. Nun, vielleicht finde ich auf der angegebenen Seite etwas - ansonsten hoffe ich noch auf einen Tipp von Dir ;-)
    Danke und liebe Grüße
    Janna
     
  7. Janna

    Janna New Member

    Danke an alle, die mir guten Rat gegeben haben! Ich habe allerdings neben dem IE auch den Netscape probiert - das gleiche Trauerspiel. Proxies sind nicht eingetragen, daran liegts nicht. Ich habe auch bei 1&1 angerufen, die wollen der Sache nachgehen. Naja, was soll ich da schon groß erwarten....
    Ich probiere nun Renes Tipp. Wenn es klappt, kommt noch eine kurze Stellungsname, allerdings werde ich erstmal eine Woche testen ;-)
    Grüße an Euch alle - und nochmals vielen Dank!
    Janna
     
  8. Janna

    Janna New Member

    Hallo Rene,
    kleiner Nachtrag: ich habe die DNS-Server im Kontrollfeld "TCP-IP" bei meiner 1&1-Konfiguration eingetragen. Bis jetzt haut es hin :-D
    Nun ja, mehr in ein paar Tagen!
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    unter 9 ist es im kontrollfeld tcp/ip
    unten steht da ein fenster dns server,
    da können auch ruhig mehrere drinstehen

    unter x ist es netzwerk>tcp/ip
    ich hab da folgende drin stehen:
    194.25.2.129
    62.225.252.244
    192.48.153.1
    207.65.84.66

    rene
     
  10. Janna

    Janna New Member

    Hallo,
    ich surfe seit zweieinhalb Jahren mit 1&1, doch seitdem ich mit Mac surfe, habe ich Probleme.
    Ich beobachte ein seltsames Phänomen: nach einigen Wochen normalen Surfens (nach Neuinstallation des Mac-OS und Installation aller benötigten Anwendungsprogramme) verweigert der Explorer (v. 5 Macintosh Edition) während einer normal begonnenen Surfsitzung das Aufrufen von Websites mit dem Hinweis Der angegebene Server wurde nicht gefunden.
    Dies betrifft auch Sites, die kurz vorher besucht wurden und nun, z.B. über die Favoritenleiste oder den Verlauf erneut angewählt werden. Von diesem Moment an ist jede Surfsitzung nach wenigen Minuten nicht mehr fortführbar. Erst bei erneutem Rechnerstart kann dann eine zuvor erfolglos angewählte Website aufgerufen werden, aber  wie gesagt  die Freude währt nicht lange. Auch hier folgt nach wenigen Surfminuten die oben angegebene Meldung  so als könne der Explorer die hinter den Domainnamen stehenden IPs nicht mehr entschlüsseln.
    Ich verwende den IE auch auf einem PC-System  dort tritt dieses Phänomen nicht auf. Rufe ich diese Seite z.B. über die IP-Nummer auf, klappt es wieder, so als habe der DNS-Server von 1&1 Probleme. Nur, wie gesagt, das passiert mir nur beim Mac.
    Diverse Einstellungen unter Bearbeiten  Optionen haben keine Besserung gebracht.
    Hat jemand von Euch eine Ahnung, was das sein könnte?
    Bin dankbar für jeden Tipp,
    liebe Grüße
    Janna
     
  11. hakru

    hakru New Member

    s am Browser (IE) oder am Mac? Vielleicht doch mal 'nen anderen Browser testen ... Netscape/iCab...

    hakru
     
  12. ppaetz

    ppaetz New Member

    Hallo,

    hast du andere Einstellungen für den IE auf dem Mac? z.B. Proxies verwenden? Oder auch andere Einstellungen für den Cache, etc.
    Du kannst prüfen, ob es am Mac liegt, indem du zwei unterschiedliche Browser parallel betreibst. Wenn beide das gleiche Problem haben, liegt es am Mac. Glaube ich aber nicht.

    Gruss,

    ppaetz
     
  13. Florian

    Florian New Member

    Hi Janna,
    guck doch mal nach, ob beim IE unter Bearbeiten/Optionen/Proxies was eingetragen bzw. angekreuzt ist. Falls ja, den Proxi-Server einfach deaktivieren; dann sollte es gehen - war jedenfalls bei mir so.
    Florian
     
  14. DonRene

    DonRene New Member

    ich bin auch bei 1+1 und hatte das problem auch schon mit ie
    es passierte auch mit einem andern brauser icab
    beides mit mac os x

    ich vermutete seinerzeit den audio galaxy client
    sputnick,das der da irgendwie unruhe reinbringt
    aber jetzt wo du das auch hast

    mittlerweile hab ich in dem feld weitere
    dns server eingetragen die net von 1+1 sind
    und hatte das schon lang nimmer.

    hier gibt es alternative dns server der telekom
    einer aus deiner nähe ist eh besser
    http://www.atelier89.de/users/dirk/t-o/010.html

    rene
     
  15. Janna

    Janna New Member

    Hallo Rene,
    das scheint ein guter Tipp zu sein, ich werde es versuchen. Allerdings weiß ich nicht genau, wo ich diese DNS-Server angebe. Nun, vielleicht finde ich auf der angegebenen Seite etwas - ansonsten hoffe ich noch auf einen Tipp von Dir ;-)
    Danke und liebe Grüße
    Janna
     
  16. Janna

    Janna New Member

    Danke an alle, die mir guten Rat gegeben haben! Ich habe allerdings neben dem IE auch den Netscape probiert - das gleiche Trauerspiel. Proxies sind nicht eingetragen, daran liegts nicht. Ich habe auch bei 1&1 angerufen, die wollen der Sache nachgehen. Naja, was soll ich da schon groß erwarten....
    Ich probiere nun Renes Tipp. Wenn es klappt, kommt noch eine kurze Stellungsname, allerdings werde ich erstmal eine Woche testen ;-)
    Grüße an Euch alle - und nochmals vielen Dank!
    Janna
     
  17. Janna

    Janna New Member

    Hallo Rene,
    kleiner Nachtrag: ich habe die DNS-Server im Kontrollfeld "TCP-IP" bei meiner 1&1-Konfiguration eingetragen. Bis jetzt haut es hin :-D
    Nun ja, mehr in ein paar Tagen!
     
  18. DonRene

    DonRene New Member

    unter 9 ist es im kontrollfeld tcp/ip
    unten steht da ein fenster dns server,
    da können auch ruhig mehrere drinstehen

    unter x ist es netzwerk>tcp/ip
    ich hab da folgende drin stehen:
    194.25.2.129
    62.225.252.244
    192.48.153.1
    207.65.84.66

    rene
     
  19. Janna

    Janna New Member

    Hallo,
    ich surfe seit zweieinhalb Jahren mit 1&1, doch seitdem ich mit Mac surfe, habe ich Probleme.
    Ich beobachte ein seltsames Phänomen: nach einigen Wochen normalen Surfens (nach Neuinstallation des Mac-OS und Installation aller benötigten Anwendungsprogramme) verweigert der Explorer (v. 5 Macintosh Edition) während einer normal begonnenen Surfsitzung das Aufrufen von Websites mit dem Hinweis Der angegebene Server wurde nicht gefunden.
    Dies betrifft auch Sites, die kurz vorher besucht wurden und nun, z.B. über die Favoritenleiste oder den Verlauf erneut angewählt werden. Von diesem Moment an ist jede Surfsitzung nach wenigen Minuten nicht mehr fortführbar. Erst bei erneutem Rechnerstart kann dann eine zuvor erfolglos angewählte Website aufgerufen werden, aber  wie gesagt  die Freude währt nicht lange. Auch hier folgt nach wenigen Surfminuten die oben angegebene Meldung  so als könne der Explorer die hinter den Domainnamen stehenden IPs nicht mehr entschlüsseln.
    Ich verwende den IE auch auf einem PC-System  dort tritt dieses Phänomen nicht auf. Rufe ich diese Seite z.B. über die IP-Nummer auf, klappt es wieder, so als habe der DNS-Server von 1&1 Probleme. Nur, wie gesagt, das passiert mir nur beim Mac.
    Diverse Einstellungen unter Bearbeiten  Optionen haben keine Besserung gebracht.
    Hat jemand von Euch eine Ahnung, was das sein könnte?
    Bin dankbar für jeden Tipp,
    liebe Grüße
    Janna
     
  20. hakru

    hakru New Member

    s am Browser (IE) oder am Mac? Vielleicht doch mal 'nen anderen Browser testen ... Netscape/iCab...

    hakru
     

Diese Seite empfehlen