1&1 MessageBox

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 1. Januar 2008.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wer kennt sich mit der 1&1 MessageBox aus, die man auf Wunsch zur Telefonie in Betrieb nehmen kann. Das Schöne *wäre*, dass eingehende Anrufe sogar als WAV-Datei per E-Mail zugeschickt werden könnten. Das wäre echt super. Aber....

    Mein Problem: wenn ich die Box aktiviere, kann man mich nicht mehr "normal" anrufen, sondern wird nach einer kurzen Pause ohne Klingeln mit der Ansage verbunden.

    Frage: kann man die Box wie einen "echten" AB benutzen, der z.B. erst nach 5x Klingeln anspringt?
     
  2. New Macer

    New Macer New Member

    Klar
    gehe einfach ins control center von 1&1 und stelle sich nach deinen wünschen ein
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Und genau diese Funktionen finde ich bei mir im Control Center nicht. Der Menüeintrag MessageBox erlaubt nur das Ein- und Ausschalten (s. Anhang).

    Kannst Du mal die genauen Menüpunkte und Klickfolgen nennen (z.B. Telefonie --> ...)?
     

    Anhänge:

  4. New Macer

    New Macer New Member

    klar
    zuerst auf telefonie, dann makierst du die gewünschte Rufnummer und dann auf den Pfeil neben bearbeiten. Als nächstes auf Message Box und dann auf freizeichen-dauer. dort die anzahl der freizeichen einstellen.
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Seltsam: diese Funktion habe ich nicht (anderer Vertrag???). Ich hab's mit Safari und FireFox probiert...
     

    Anhänge:

  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich habe jetzt erst einmal folgenden workaround vorgenommen:

    1. Eine weitere Rufnummer aus meinem 1&1 Paket als Message Box definieren.
    2. Für die erste Nummer eine Weiterleitung auf eben jene zweite Nummer einrichten, und zwar bei "besetzt" und "Nichterreichbarkeit nach 40sek.".

    Das ist besser als nichts, aber ich fürchte, 40 Sekunden wartet auch niemand auf den AB... Da muss es noch eine bessere Lösung geben!

    Jedenfalls kann ich Nachrichten, die mir aufgesprochen werden, jetzt sogar per E-Mail lesen und anhören. Das ist schon sehr modern. Klasse.
     
  7. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    ... welche Fritz!Box hast du? Ich habe für die 7170 in dieser Woche ein Update installiert, welches die AB-Funktion direkt in die Box integriert, finde ich eleganter, zumal ich 5 verschiedenen AB einrichten kann.

    Viele Grüße. Dirk
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich habe die Fritz!Box 7113 (?), so eine "kleine schwarze", die es bei 1&1 gerade kostenlos dazugibt. Alle Updates sind bereits installiert.

    Mein workaround (s.o.) wird vermutlich dauerhaft bleiben, wenn nicht noch jemand eine Idee hat. Bestimmten Leuten (z.B. im Dienst) werde ich dann nur die MessageBox-Nummer geben, und so können die mir sofort ohne Wartezeit draufsprechen. Dank Flatrate kann ich ja zurückrufen. Was soll's...

    Wie gesagt, wenn jemand weiß, wie ich die Wartezeit des AB verringern kann, bin ich für Hinweise weiterhin sehr dankbar.
     
  9. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    ... ok, wenn du keinen AB auf der Fritz!Box-Oberfläche findest, scheint sie (noch) keinen integriert zu haben, das kann aber nur eine Frage der kommenden Updates sein. Meine 7170 hat den integrierten AB auch erst seit dem letzten Firmwareupdate.

    Im 1&1 Control Center habe ich nach Einschalten der Mailbox auch nur die Option: Umleiten auf die Mailbox wenn nicht am VoIP-Server angemeldet, bei besetzt und/oder bei Nichtannahme nach 40 sec. Aber ich denke, wer dir eine Nachricht hinterlassen will, wartet auch 40 Sekunden, ...

    Aber dein Problem ist ja, die MessageBox nicht einrichten zu können, oder? Bei mir ist es schon eine Weile her, aber kann es sein, dass du im Control Center unter dem Menüpunkt Kommunikation erst "Unified Messaging" einrichten musst, bevor du die Messagebox auch als AB nutzen kannst?
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Unified Messaging habe ich aktiviert, aber da habe ich ja sogar eine andere Telefonnummer. Das kann doch mit der MessageBox nichts zu tun haben, oder?

    Wie gesagt, die MessageBox läuft super, springt aber für meinen Geschmack zu spät an. Aber das ist dann ja offenbar Standard bei 1&1.
     
  11. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    ... ja, die 40 sec scheinen Standard zu sein. Das Unified Messaging zu aktivieren, dachte ich, sei vielleicht Voraussetzung für die Messagebox, ... aber zu jeder deiner VoIP-Nummern bei 1&1 müsstest du eine Messagebox haben.
     

Diese Seite empfehlen