1 GB Speicherriegel im G4 - möglich ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacKlausi, 17. August 2002.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Beim rumstöbern im Web habe ich gerade 1GB SDRAM Speicherriegel entdeckt. Weiß jemand, ob solche Riegel m Mac funktionieren können?

    link: http://www.simpletech.com/

    MacKlausi
     
  2. maccie

    maccie New Member

    leider keine Ahnung, hääte Charme, sich 4 GB RAM in die Kiste zu stecken, so groß war die Festplatte meines ersten G3 beige im Jahre 1998 (schönes Teil) :))) hat mir immer gute Dienste geleistet.

    Gruß
    maccie
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ähh, habe ich nicht richtig nachgeschaut, ich dachte mein G4 QS hätte nur 3 Slots - wer hat den Slot geklaut ???
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Apple sagt, bis 2 GB RAM (bei den NEUEN) also 4x512 MB
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Liegt das jetzt an der Technik oder bezieht Apple noch kein 1GB Riegel in die Tests mit ein.

    MacKlausi
     
  6. maccie

    maccie New Member

    *mitdenschulternzuck*
     
  7. tas

    tas New Member

    Wird dir zwar nicht helfen, aber hier meine Erfahrung: In den specs zum Pismo sagt Apple maximal 512 MB, weil es zum Zeitpunkt der Produktion noch keine groesseren Riegel gab; mein Pismo hat aber einen 512er-Chip ohne Probleme akzeptiert und laeuft jetzt stabil mit 640 MB. Bei meinem g4/400 (PCI-Graphik) war es anders: der hat 4 Steckplaetze und kann maximal 1 GB verwalten. Habe dort ebenfalls einen 512er-Riegle eingebaut, aber der Rechner erkennt davon nur 256 MB (mit denen hat er allerdings auch keinerlei Probleme). Wirst wahrscheinlich nicht darum herumkommen, die Sache einfach auszuprobieren.
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin MacKlausi,

    nein die Macs der neueren Baureihen (BJ 2000) wie auch manche PC Boards können maximal 512MB pro Steckplatz beherbergen, die älteren weniger .
    Kannst Du aber alles im MacTracker, GURU oder bei cuptertino.de bzw. Apple nachlesen welcher Mac welche Module verträgt.
    Es gibt 1 GB Modue nur sind die soweit ich informiert bin nur in verschiedenen Unix Workstations einsetzbar.
    Und wenn Du Deinen Mac nicht gerade als Server für einige tausend Anwender bereitstellen willst solltest Du mit dem maximal möglichen RAM Größen (512-768MB) der meißten Geräte auskommen.
    Denn das klassiche OS ist bei mehr als 999MB schon nicht mehr in der Lage den virtuellen Speicher zu nutzen bzw. Du kannst keiner Anwendung mehr als 999 MB zuweisen.
    Unter OS X ist die Speicherverwaltung um einiges ausgereifter und da managt das System das selber und bei RAM Größen ab 512 MB sollte alles unter X laufen. Wenn Du allerdings die Classicumgebung nutzt und VPC sind das doch eher zu wenig MBs.

    Joern
     
  9. quick

    quick New Member

  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    und bei dem erwähnten cupertino.de sogar in Deutsch das ist im Prinzip die deutschsprachige Abschrift von Deiner genannten Adresse.
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    Was sollen den die Teile kosten ?

    Ich glaube da ist auch noch so ein winziges Problem zu sehen *g*

    Gruß

    MacELCH
     
  12. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    s richtig gesehen habe, so knappe 500 Dollars. Nicht ganz billig.
    War ja auch nur so eine Idee (gott sei Dank geht's nicht, "führe mich nicht in Versuchung ....)

    MacKlausi
     
  13. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Beim rumstöbern im Web habe ich gerade 1GB SDRAM Speicherriegel entdeckt. Weiß jemand, ob solche Riegel m Mac funktionieren können?

    link: http://www.simpletech.com/

    MacKlausi
     
  14. maccie

    maccie New Member

    leider keine Ahnung, hääte Charme, sich 4 GB RAM in die Kiste zu stecken, so groß war die Festplatte meines ersten G3 beige im Jahre 1998 (schönes Teil) :))) hat mir immer gute Dienste geleistet.

    Gruß
    maccie
     
  15. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ähh, habe ich nicht richtig nachgeschaut, ich dachte mein G4 QS hätte nur 3 Slots - wer hat den Slot geklaut ???
     
  16. maccie

    maccie New Member

    Apple sagt, bis 2 GB RAM (bei den NEUEN) also 4x512 MB
     
  17. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Liegt das jetzt an der Technik oder bezieht Apple noch kein 1GB Riegel in die Tests mit ein.

    MacKlausi
     
  18. maccie

    maccie New Member

    *mitdenschulternzuck*
     
  19. tas

    tas New Member

    Wird dir zwar nicht helfen, aber hier meine Erfahrung: In den specs zum Pismo sagt Apple maximal 512 MB, weil es zum Zeitpunkt der Produktion noch keine groesseren Riegel gab; mein Pismo hat aber einen 512er-Chip ohne Probleme akzeptiert und laeuft jetzt stabil mit 640 MB. Bei meinem g4/400 (PCI-Graphik) war es anders: der hat 4 Steckplaetze und kann maximal 1 GB verwalten. Habe dort ebenfalls einen 512er-Riegle eingebaut, aber der Rechner erkennt davon nur 256 MB (mit denen hat er allerdings auch keinerlei Probleme). Wirst wahrscheinlich nicht darum herumkommen, die Sache einfach auszuprobieren.
     
  20. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin MacKlausi,

    nein die Macs der neueren Baureihen (BJ 2000) wie auch manche PC Boards können maximal 512MB pro Steckplatz beherbergen, die älteren weniger .
    Kannst Du aber alles im MacTracker, GURU oder bei cuptertino.de bzw. Apple nachlesen welcher Mac welche Module verträgt.
    Es gibt 1 GB Modue nur sind die soweit ich informiert bin nur in verschiedenen Unix Workstations einsetzbar.
    Und wenn Du Deinen Mac nicht gerade als Server für einige tausend Anwender bereitstellen willst solltest Du mit dem maximal möglichen RAM Größen (512-768MB) der meißten Geräte auskommen.
    Denn das klassiche OS ist bei mehr als 999MB schon nicht mehr in der Lage den virtuellen Speicher zu nutzen bzw. Du kannst keiner Anwendung mehr als 999 MB zuweisen.
    Unter OS X ist die Speicherverwaltung um einiges ausgereifter und da managt das System das selber und bei RAM Größen ab 512 MB sollte alles unter X laufen. Wenn Du allerdings die Classicumgebung nutzt und VPC sind das doch eher zu wenig MBs.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen