1-HD unsichtbar ?? 2-default desktop ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mactaar, 30. September 2002.

  1. mactaar

    mactaar New Member

    (os 9.1 - mehrere HDs - 1. system, 2. virtual memory, 3. progs ...)

    1- kann ich eine HD unsichtbar machen? dieses wird nur für den virtuellen speicher verwendet und muss deswegen nicht auf dem desktop rumliegen. ist das möglich?

    2- beim speichern aus programmen benutze ich meist den desktop als speicherplatz, und sortiere später nach bedarf. leider landet mit dieser methode alles im speicherbereich der systemHD.
    kann man als default - desktop auch einen anderen als den mit dem system bestimmen?

    vielleicht weiss jemand rat
    m´taar
     
  2. gizmo

    gizmo New Member

    noch keine antwort erhalten? *staun*

    1) ich weiss, dass man beim platten-partitionieren mit laufwerke konfigurieren partitionen unsichtbar anlegen lassen kann. ob das auch mit ganzen hds funktioniert - keine ahnung! temporär kann man volumes per befehl-y vom desktop entfernen. diese erscheinen beim nächsten neustart wieder oder lassen sich ebenfalls mit laufwerke konfigurieren wieder mounten.

    2) ich weiss nicht, ob es aus allen programmen heraus möglich ist, aber wenn du im speichern-dialog auf den desktop gehst und dabei ein anderes als das startvolumen-hd-icon anwählst, landet die gespeicherte datei im desktop folder desjenigen volumes.
     
  3. mactaar

    mactaar New Member

    thanx gizmo,
    hast recht, sind natürlich partitionen die ich da angelegt habe, keine hds. könnte ich denn auch nachträglich die eine partition unsichtbar machen, ohne den rest zu ändern?

    hat vielleicht noch jemand eine idee, wie man einen bestimmten desktopfolder zum "default-desktop" machen kann?(os9.1)

    m´taar
     
  4. gizmo

    gizmo New Member

    so aus dem kopf kann ich leider nicht mit bestimmtheit sagen, ob man partitionen auch nachträglich permanent vom desktop machen kann. ich glaube aber, dass dies nicht geht. ausprobieren kann ich leider nicht...
     
  5. mactaar

    mactaar New Member

    na denn werd ich ma n bisschen basteln!
     
  6. mauko

    mauko New Member

    Hi, Wenn Du nur was unsichtbar machen willst, dann versuch die freeware "FreeGuard" Mit einem Passwort wechselst Du zwischen sichtbar und unsichtbar. Simpel und es erfüllt meine Zwecke...
    Mauko
     
  7. mactaar

    mactaar New Member

    leider, mauko

    partitionen werden nicht akzeptiert von freeguard, ebensowenig die befehl-y kombi, mit der begründung das die partition vom virtuellen speicher benötigt wird.

    ich glaub, das ding bekommt einfach ein blumentopf- icon und wird in die ecke verfrachtet, denn hat man wenigstens was fürs auge.

    aber komisch ist das schon, schliesslich soll das teil ja weiterarbeiten, nur eben unsichtbar. naja.

    dank euch beiden.
    m´taar
     
  8. mauko

    mauko New Member

    Blumentopf ist auch schön....
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    ev norton "fast find", jedoch sicherlich mit resEdit...
     
  10. gizmo

    gizmo New Member

    schade! unter linux funktioniert das - die swap-partition kann man unsichtbar machen. oder liegt es etwa am format? mist, dass das schon so lange her ist, als ich damals mit linux herumprobiert und dafür meine platte partitioniert hab...

    blumentopf: klasse idee! ;-)))
     
  11. mactaar

    mactaar New Member

    blumentopf habbich nicht gefunden, aber
    http:/ /www.lindkvist.com/2.0/download_fun.html.

    auch nett : www.iconfactory.com

    :):):):):):):):):):)
    m´taar
    :):):):):):):):):):)
     
  12. mactaar

    mactaar New Member

    dank dir b.d.,

    dies wär dann mein nächster schritt gewesen, haste das mit resedit gemacht?
    sieht aber irgendwie merkwürdig aus, wenn da so ein olles leerzeichen auf dem desktop rumschwirrt. ich glaub ich such noch weiter nach einer passenden lösung. andere systemdateien sind ja auch unsichtbar. bis dahin behelf ich mir mit paar schicken icons.

    gruß m´taar
     

Diese Seite empfehlen