1) iSync Einstellungen fehlen, 2) Programm startet nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von felder, 15. September 2007.

  1. felder

    felder New Member

    ich habe einen G4 MacMini 1,42Ghz , Bluetooth und ein Sony Ericsson K600i. Starte allerdings von einer Externen Festplatte, OSX 10.4.10

    Nach hartem Kampf mit der Software erschien das Icon meines Handys zwar in der Sync Leiste von iSync (neben den Symbolen .Mac und dem Sync Button), allerdings konnte ich kein zusätzliches Pull Down Menufenster öffnen, in dem ich irgendwelche Einstellungen - wie es die Sync Hilfe und diverse Threads im Netz versprechen - einstellen kann, wie zB welche Adressgruppen ich syncen will etc. Das würde Sinn machen. Stattdessen syncte iSync im Verborgenen alle Kontakte Adressen und Termine mit meinem Handy, sodaß irgendwann natürlich mal die Fehlermeldung erschien, daß mein Handyspeicher voll wäre (auf dem Bildschirm meines Macs). Ganz toll.

    Also habe ich mich entschieden, das iSync Installerpaket mittels Pacifist aus der Installer DVD/CD herauszupicken und neu zu installieren.

    Kein Erfolg, im Gegenteil.

    Jetzt taucht bei Klick iSync nur noch kurz im Dock auf, blinkt und verschwindet nach ein paar Sekunden wieder, dh startet also nicht mehr.

    Habe vor der Installation die Preferences weggeworfen -
    ~/Library/Preferences/com.apple.isync.plist
    ~/Library/Application Support/iSync
    - iSync lässt sich immer noch nicht starten.


    1) Habe ich eine Datei übersehen, die ich hätte wegwerfen sollen?

    2) wie bekomme ich ein iSync Programm so installiert, daß ich den gesamten Funktionsumfang mit Sync Einstellungen benutzen kann?

    Über jede Antwort glücklich -
    felder
     

Diese Seite empfehlen