1 Programm und alle Benutzer dürfen damit arbeiten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von trossen, 8. Januar 2008.

  1. trossen

    trossen New Member

    Hallo
    Ich habe ein Problem
    Ich habe meinen Mac neu installier ( OS-X 10.4.11)
    und zwei Benutzer angelegt.
    Dann habe ich alle Programme die ich brauche unter Admin installier ( auch Parallels mit windoofs )
    Nun dachte ich mir wechsele ich zu dem anderen Benutzer und finde da auch alle meine Programme wieder!!!
    aber ist nicht !!!
    Frage wie bekomme ich es hin das ich alle Programme die ich unter Admin installiert habe auch unter den zweiten User zur Verfügung habe ?????

    und auch das in Parallels installierte Windoofs benutzen kann ????


    1000 Dank für eure antworten
     
  2. rudi1

    rudi1 New Member

    die entsprechenden Programme, (Programmsymbole) die Du als neuer User nutzen möchtest, einfach in die Dockleiste legen. Siehe auch oben in der Menüleiste unter Mac-Hilfe "Einrichten des Docks".
     
  3. trossen

    trossen New Member

    Danke für die Antworten
    Gesucht und gefunden habe ich die Programme im Ordner Programme.
    Ich hatte mich oben nicht richtig ausgedrückt.

    Es geht nur noch um Parallels

    Ich habe es unter Admin Installier.
    Dann habe ich unter admin Windoofs aufgespielt.

    Wenn ich nun zu Gast wechsele finde ich Parallels.
    ABER
    Wenn ich es öffne, startet kein win. sondern er kommt der Dialog für einen neue Virtuelle-Maschine anzulegen.

    Ich möchte die Virtuelle-Maschine aber für beide nutzbar machen.

    Gruß an alle
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member


    Aber du öffnest schon das Programm und nicht den Installer, oder?
     
  5. dimoe

    dimoe New Member

    Ich schreibe jetzt aus der Erinnerung (habe es vor 2 Monaten gemacht)
    Gucke mal bei Deinem Benutzer-Admin-Ordner unter Dokumente oder Library/Application Support
    Ich glaube da wird automatisch Deine virtuelle Umgebung gespeichert.
    Wenn Du den Ordner in den allgemein zugänglichen Teil ziehst, kann auch ein Gast darauf zugreifen.
    Man muß, glaube ich, in Parallels einmal eine Maschine anlegen (noch ohne Betriebsystem, kann später wieder gelöscht werden)
    Danach auf "öffnen" gehen und die fertige virt. Maschine wählen (nicht das Image mit den vielen MBs sondern die kleine Konfigurationsdatei)

    Notfalls muß ich heute abend noch mal gucken.
     
  6. trossen

    trossen New Member

    ja ich öffne das Programm

    hallo dimon danke für die Antwort
    wenn ich dich richtig verstanden habe sollte ich nichts weiter tun als den Ordner Parallels der unter Admin in Dokumente liegt in den Orden alle Benutzer ziehen.
    Das habe ich ausprobiert
    wenn ich mich dann als Gast anmede un ich den Ordner von alle Benutze gehe um Parallels zu starte erhalte ich eine Fehlermeldung

    ich mach das mal gerade und dann sag ich dir die Fehlermeldung
     
  7. trossen

    trossen New Member

    so da bin ich wieder nun unter gast angemeldet
    also als Fehlermeldung sagt Parallels nu:

    Konfigurationsdatei /Users/Shared/Parallels/Microsoft Windows XP/Microsoft Windows XP.pvs kann nicht freigegeben werden.


    dann klike ich auf OK

    und dann heißt es

    Die Virtual Machine kann aus folgendem Grund nicht gestartet werden:

    Geometrie der virtuellen Festplatte konnte nicht ermittelt werden. Die Datei /Users/Shared/Parallels/Microsoft Windows XP/winxp.hdd ist vielleicht keine gültige Imagedatei einer virtuellen Festplatt


    hmmm

    was nu
    noch eine idee

    ich dache das ginge mit einer art rechetverwaltung


    gruß an alle
     
  8. dimoe

    dimoe New Member

    erste Frage, kannst Du vom Admin-Account Parallels noch starten?
    zweite Frage: welche Zugriffsrechte haben die Dateien (im Info Fester)?
    Du müßtest (als Administrator) "Andere: Lesen und Schreiben" anklicken
     

Diese Seite empfehlen