10.0.4 ist da!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von KosmoK, 22. Juni 2001.

  1. KosmoK

    KosmoK New Member

    Hallo Leute!

    Habe gerade mal die SWA laufen lassen. Und was kam da zum Vorschein? 10.0.4 Update. Werde es gleich mal ziehen. Hoffentlich bringts was, ist immerhin 12,4MB gross...

    Bis bald

    KosmoK
     
  2. Moese

    Moese New Member

    Hallo KosmoK

    schon was festgestellt ?

    Gruss Moese
     
  3. KosmoK

    KosmoK New Member

    Hi!

    Bin noch am saugen. Hab ja nunmal nur ein 56k Modem und da dauert das etwas länger. Hier ist aber schon mal mehr zu lesen: http://til.info.apple.com/techinfo.nsf/artnum/n75142
    Hauptsächlich Kleinigkeiten, zumindest aus meiner Sicht. Aber ich machs mal mit. Sobald ich das Ganze ordentlich ausprobiert habe, melde ich mich wieder.

    KosmoK
     
  4. Moese

    Moese New Member

    Hallo KosmoK
    subjektiv betrachtet ist das Navigieren im Finder merklich schneller geworden.

    PB G4

    Gruss Moese
     
  5. ede716167

    ede716167 New Member

    Stimmt, Tempomässig hat's zugelegt. Wird ja so nach und nach ganz gut.

    Gruss Andreas
     
  6. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Mit der 10.0.4 legt das System
    endlich einmal einen Gang zu.
    Zwar ist man von der Turbo Version
    noch einige Schritte entfernt aber
    immerhin. Schon traurig ist weiterhin
    das fehlen eines DVDVideo (In- Extern)
    Treibers.

    MfG
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    ich habs gerade upgeadet. es ist genau so wie akiem sagt.

    sagen wir 0,2 % mehr speed subjektiv gesehen
     
  8. MacCello

    MacCello New Member

    ich bin auch der meinung dass sich der "geschwindigkeitsschub" eigentlich nur in unseren köpfen abspielt...wieviele zehntel sekunden haben wir durch dieses update gewonnen?das leben ist doch schon so stressig genug, machen wir uns nichts vor und warten ab, bis os X ein HAUS MIT DACH ist (frühestens in 4-5 wochen mit version 10.1)
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

  10. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    softwareupdate zieht es sich von der unten genannten addresse. wird in der installation u.U. etwas schwieriger, aber irgendwie sieht man besser, was er macht =)

    http://a1008.g.akamai.net/5/1036/3093/1/
    1a1a1a88ff63d249b72392f35785e656c63297c52
    897043397067deb57c6278bfe2d87d40333699bc
    800316293c23a699ace053d73a9e0103e6fa8/
    10.0.4Update.pkg.tar

    [ich musse zeilenumbrüche einfügen, weil es sonst im forum nicht
    dargestellt wird?!]

    lustige addresse gell? und wieso akamai.net? naja, mir solls egal sein =)
     
  11. ede716167

    ede716167 New Member

    ...tempomässig zugelegt

    naja, einige Fenster im Finder ruckeln bei Grössenveränderungen nicht mehr so. Aber kann mich auch täuschen, hat vielleicht nichts mit dem Update zu tun.
    War/ist ein subjektives Empfinden.
    Oder der Wunsch Vater des Gedankens, hehe.

    cu Andreas
     
  12. mfs

    mfs New Member

    Möglicherweise is der Finder etwas schneller beim öffnen von Fenstern. Aber sonst kann ich keine Geschwindigkeitssteigerung feststellen. Langsam frage ich mich, ob das überhaupt noch was wird.
    Man darf nicht vergessen, das nach einem Update das System immer etwas schneller wird, da erneut ein update_prebinding ausgeführt wird, welches wichtige Bibliotheken erneuert. Oder liege ich da falsch???
    Naja, schaun wir mal, was passiert.
    Gruß mfs
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

    ich habe auch schon ne weile das gefühl das das 10.1 nicht der hammer wird und das es noch länger dauern wird.

    da ist einfach zuviel siehe den bericht gestern bei macnews von dem ambrosia typ.

    ich tippe auf januar 2002 bis dahin wirds klappen, hoffentlich
     
  14. charly68

    charly68 Gast

    hi

    schneller ist es nicht geworden auf meinen g4 dual. da wurden vmtl. nur bugs beseitgit. da heist es warten auf 10.1.
    dann muss aber apple einiges bieten!!! sonst........

    charly
     
  15. mkummer

    mkummer New Member

    Naja was heißt schon schneller - kommt ja immer darauf an wo: OmniWeb öffnet bei meinem G4 nun in ca. 2-3 sec, also etwa 4x so schnell wie vorher. Die menus sind generell bei mir jetzt augenblicklich, dasselbe gilt bei den Favourite-Drop-Downs in Omnipage. Hier hat sichs updaten gelohnt...
    Michael
     
  16. triple.

    triple. Gast

    Hi.

    Mal `ne Frage...
    Bin mir momentan nicht sicher - kann es sein daß man seit dem Update das Minimieren der Fenster durch Doppelklick auf/in die Fensterleiste vornehmen kann oder war das auch schon vorher möglich? Habe das immer mit dem mittleren (gelben) Knopf, Menübefehl oder Tastenkombination getan und jetzt durch Zufall bemerkt, das es mit besagtem Doppelklick ebenfalls funzt
    Habe davon auch sonst nix gelesen??? Oder habe ich mal wieder was verpasst und bin wie so oft später dran als der Rest?

    etwas verwirrt
    triple.
     
  17. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Das Minimieren war auch schon vorher möglich. Aber wie so oft bei GUIs Siegt
    die Gewohnheit. Die ersten beiden Wochen
    mit OSX habe ich Omniweb immer aus dem
    Ordner gestartet bis ich aus versehen mal im Dock halten angeklickt habe.
    (Andere Programme hatte ich schon am
    ersten Tag ins Dock gelegt!)

    MfG
     
  18. triple.

    triple. Gast

    So, also wieder mal Spätzünder...:-(
    Das starten der Programme habe ich am Anfang auch so gehalten, zumindest den (beseren) Dreh mit dem Dock hatte ich schnell(er) raus...
    Danke für die Antwort.

    triple.
     
  19. Xboy

    Xboy New Member

    Hi an alle!

    Stimmt, einiges ist schon schneller, zum B. der Systemstart.

    Was auch besser funktioniert ist die Spaltenansicht. Die ist um einiges flotter.

    Sonst kann ich nicht so eine starke steigerung der Geschwindigkeit merken!

    Aber was solls,...

    Liebe Grüsse, Mario
     

Diese Seite empfehlen