10.1.5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von noah666, 7. Juni 2002.

  1. noah666

    noah666 New Member

    Hallo Forum.

    Ich war die ganze Zeit am überlegen, ob ich bei meinem OS 10.1.2 bleiben soll bei dem alles funktioniert, oder ob ich doch auf 10.1.5 gehen soll, v.a. wegen der versprochenen besseren Unterstützung von Canon Digitalkameras. Unter 10.1.2 soll ja die Powershot A40 angeblich nicht laufen.
    Also, soll ich updaten damit das gute Stück das nächste Woche geliefert wird auch gleich einsetzbar ist, oder soll ich bei meinem 10.1.2 bleiben, "never change a running system" beherzigen und mich vor folgenden fehlern in OS 10.1.5 schützen:

    Drucker druckt nicht:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=27709

    Monitorprobleme:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=27602

    iMovie Crash:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=27715

    ProMaus Hängt:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=27736

    Diese ganzen Threats machen auf mich nicht gerade den Eindruck als ob 10.1.5 so stabil und fehlerfrei wäre.
    Hat jemand positive Erfahrung damit gemacht die er gerne mal loswerden will, oder soll ich doch auf Jaguar warten ?

    mfg Noah....

    P.S.: nur noch ein paar Stunden und es ist Wochenende.... wurde ja auch Zeit.....
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    bis jetzt hab ich keine probleme. hab auch qt 6 beta drauf.

    imovie hab ich nicht ausprobiert. hab keine cam.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    mein Rechner hat 10.1.5 klaglos angenommen.
    Über das Bildchen,das angezeigt wird wenn man ne CD einschiebt bzw. auswirft,kann man sich nun wirklich streiten. Ob das was bringt?Ich weiß nicht?
     
  4. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Nichts besser - nichts schlechter !

    Alvy :)
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nichts besser? Dann warst du damit noch nicht auf der iDisk - oder nutzt du keine?
     
  6. olivervs

    olivervs New Member

    10.1.5 funktioniert bei mir prima. Die Updates 10.1.3, 10.1.4 und dies hier haben bei mir alle kleine, kaum merkliche Verbesserungen gebracht.

    Insgesamt läuft System X bei mir hervorragend auf einem PowerBook G4. 10.1.5 hatte bei mir folgende Auswirkungen:
    - Einige Verzögerungen bei Netzzugriffen (10s bunter Ballcursor) sind kürzer geworden
    - Nach der Installation einiger Free- und Shareware und beim Anschluss einer defekten Microsoft-Maus mit gelegentlichen USB-Ausfällen wachte das PowerBook manchmal aus dem Ruhezustand nicht mehr auf. Seit 10.1.5 geht alles wieder wie soll.
    - Ansonsten ist MacOS X eigentlich ziemlich langweilig. Es geht eben. Keine Herausforderungen ;-)

    Also, updaten.
     
  7. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    das erste Update, daß bei mir (iMac 333) einen merklichen Performanceschub gebracht hat.
    Neue Probleme sind bislang noch keine hinzugekommen.
     
  8. Eduard

    Eduard New Member

    Habe 10.1.5 auf altem G3, läuft alles problemlos, iDisk wurde viel schneller, sonst keine Probleme.
    Update soll nötig sein, um das in den nächsten Tagen kommende Update für OfficeX nutzen zu können, das bei mir prima läuft.
    Hatte überhaupt noch keine Probleme mit allen Updates.
     
  9. Kate

    Kate New Member

    Wer anfangs ein sauberes System hatte wurde mit jedem Update ein wenig belohnt, seit 10.1 bis 10.1.5 keine systembedingten Fehler bei mir, wenn man von den bekannten Unzulänglichkeiten mal absieht.

    Natürlich ist mein System schon ziemlich verändert und gepatcht, doch jedes Update funktionierte klaglos trotzdem.

    Solltest du weiter Angst haben, dann mach doch einfach ein Backup (z.B. mit CCC) auf eine andere Platte und installiere dann dein 10.1.5 . Dann kannst du ja jederzeit "zurück" falls du Probleme haben solltest. Backup vor jedem Upgrade ist sowieso eigentlich Pflicht!

    Mach's einfach mal.....;-)
     
  10. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Selten.

    Hatte aber auf den Bugfix der Fenstereinstellungen gehofft, auch das mein IPhoto nur mit "Tausenden" Farben im Diashowmodus funktioniert (hängt abwer wohl daran dass ich gerade 4800 Bilder verwalte) - Kleinigkeiten also !
    Ansonsten bin ich froh, dass alles noch funktioniert ! (Ich war - bis vor zwei Jahren - jahrelang Windows-User und hab mich immer noch nicht daran gewöhnt, das der Spruch "Never change a running System" bei Apple nicht gilt !

    Narben bleiben halt zurück ;-))

    Alvy :)
     
  11. Spanni

    Spanni New Member

    Prima is dann wohl ein sehr nützliches update!!!!!
    >> nichts besser- nichts schlechter>>
    spanni
     
  12. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Bisher mix X auch noch keine Probleme gehabt. Auch nicht mit 10.1.5. Ich merk allerdings bisher auch keine Änderung...

    (PB G4, 550)

    Semmelberg
     
  13. noah666

    noah666 New Member

    So bin gerade wieder vom WM gucken zurück.... War echt ein Trauerspiel... England hat absolut unverdient gewonnen, aber egal...

    Da ich auf der primären Platte soweiso nur das System habe und alle anderen Sachen auf anderen Partitionen sind werd ich jetzt mal das Update laden....

    Dank an euch alle für eure Tips.

    mfg Noah
     
  14. xUmsteiger

    xUmsteiger New Member

    Unnützliches nebenbei :
    Argentinien war aber auch nicht besonders....England hatte klarere Torchancen...( war aber eher für Argentinien...)

    Nur so am Rande.
     

Diese Seite empfehlen