10.1.5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wolfmac, 26. Juni 2002.

  1. wolfmac

    wolfmac New Member

    Hallo Leute
    Seit dem Update auf 10.1.5 tut sich ja einiges Seltsames auf meinem iMac (DV 500, 384 SDRAM, 2 Partitionen: 10.1.5 und 9.2.2). Nach jedem Download eines Progs startet nach dem Entpacken mit Stuffit Deluxe 6.5 .1 automatisch 9.2.2, obwohl dieser DL ausschließlich für OS X konzipiert ist. Wird zwar entpackt, aber dauernd OS 9 zwischendurch beenden zu müssen ist doch wirklich nicht notwendig; oder ist das nur bei mir so?
    Und dann die Sache mit der Menünüleiste , die nach dem Start nicht ansprechbar ist. Hoffentlich gibt's dafür eine Erklärung und jemand hat sie.
    wolfmac
     
  2. typneun

    typneun New Member

    vielleicht ist der endung .sit noch eine classic-version von stuffit zugewiesen. geh mal ins infofenster unter "programm zum öffnen", da solltest du dann den sit-dateien den x-stuffit-expander zuweisen.

    vielleicht liegts nur daran...
     
  3. mordor

    mordor New Member

    mit "apfel+i" kann man ein carbon programm (checkbox) zwingen als classik zu starten....

    mordor
     
  4. typneun

    typneun New Member

    interessant, hatte ich bis jetzt noch nicht gesehn. aber was hilft IHM das? er will es doch genau andersrum!!
     
  5. ChrisSek

    ChrisSek New Member

    Na wenn das ausversehen angeklickt is könnte es ja ggf. sein, dass die OS 9 Version gestartet wird. Aber ich dachte das Problem liegt darin, dass Classic aufgeht NACHDEM die Datei entpackt wurde??? Das heißt ja das StuffIt schon auf OS X offen ist und nicht durch eine falsche Einstellung aus Classic geladen wird. Oder hab ich mich da verlesen?

    Chris
     
  6. wolfmac

    wolfmac New Member

    Hi ChriSek
    Um es noch einmal genau zu beschreiben: die datei wird entpackt, nach dem Entpacken (der Ordner ist noch nicht zu sehen) startet OS9, ich OS9 beenden und der entpackte Ordner erscheint. Tut mir leid, ich konnte mich jetzt erst wieder melden.
    Aber die Idee, das auch cabonisierte Dateien dabei sein können, muß ich erst noch überprüfen. Anscheinend waren es in letzter zeit viele, und vielleicht waren sie auch nicht vollständig beschrieben.
    wofmac
     

Diese Seite empfehlen