10.1 gegen 10.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von w.m., 29. November 2003.

  1. w.m.

    w.m. New Member

    Eine Frage an die Spezialisten!
    Ich habe heute den Panther installiert und frage mich warum habe ich 199 Franken ausgegeben. Worin bestehen die Unterschiede? Ausser das es Graphisch etwas besser aussieht!
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Es gibt keinen. 10.3 ist eigentlich nur ein 10.0 mit etwas geändertem GUI. Wers mag.
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    ROFL

    Zurück zur Frage: Mit einem Wort... Welten.

    Gruss
    Kalle
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    "... wenn man von den 150 neuen Funktionen, dem höheren Tempo und der besseren Stabilität absieht" hast du vergessen zu schreiben
     
  5. sevenm

    sevenm New Member

    da möchte ich wiedersprechen... ich schätze sehr viel am panther, obwohl ich vorher schon 10.2 hatte. mail ist absolut super inzwischen, vorschau als pdf viewer mit seiner superschnellen suchfunktion unersetzbar für mich, und das ganze system rennt auf meinem doch schon betagten cube schneller als jedes andere 10.x!
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Vielleicht sollte man sich spaßeshalber nochmal irgendwo die Public Beta von OS X 10.0 besorgen und auf einer eigenen Partition installieren. Neben 10.3.
     
  7. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Das habe ich tatsächlich versucht, es ging nur leider nicht, da eine „Diese Version ist abgelaufen“-Meldung noch vor dem Installieren kam. Man muß also die Systemuhr zurückstellen. Dazu hatte ich jedoch keine Lust. Vielleicht irgendwann mal…

    Gruß,
    PM
     
  8. w.m.

    w.m. New Member

    Wenn man die Werbung betrachtet, muss man schon sagen es ist übertrieben. Aber auch in den verschiedenen Foren wird eigentlich nur gutes geschrieben. Schlecht ist es ja nicht aber auch nicht das Geld wert!
     
  9. joerch

    joerch New Member

    @wm

    stimme dir zu, sie hätten es auch als update für die jaguar-user anbieten sollen - für fuffzich euro oder so, als vollversion sind 100-130 teuros wohl ok.
    Und, im system ist viel passiert - aber noch nicht alles funktioniert, vieles sieht man halt auch nicht...
     
  10. SRALPH

    SRALPH New Member

    das sind auch die sachen die mich interessieren, deswegen:

    ist die pdf vorschau wirklich so genial schnell?

    nichts ist peinlich, als wenn nach 2 minuten ein 30 seitiges pdf-dok. immer noch nicht komplett geöffnet ist und als student habe ich sehr viel mit mehr als 5o seitigen pdf-dok. zu tun und das arbeiten ist mehr als nervend :(

    RALPH
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    gleich als erstes: falls du unzufrieden bist, verkaufe mir doch günstig panther!

    als zweites verstehe ich deine anfrage nicht so ganz:

    ich habe mit x.1 gearbeitet und imo x.2.8 und wenn du nicht nur bissl mailst, surfst und texte schreibst, müsste dir doch der unterschied zwischen den einzelnen versionen aufgefallen sein oder liest du nicht die vorteile von panther, welches sogar von pc-zeitungen gelobt wird?

    RALPH

    p.s. imo spare ich auf panther, weil es für mich bzw. uns wirklich lohnt, wobei ich als student einen billigeren preis erhalte.
     
  12. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Auf alle Fälle, zitiert aus der MacLife.

    Gruss
    Kalle
     
  13. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Vorallem weil 10.3 im Vergleich zu 10.1 auf nem G3 erheblich schneller is ;)

    Troll-Post :confused:

    Gruss
    Kalle
     
  14. Ganimed

    Ganimed New Member

    kann gut sein! Jedenfalls Niemand, der 10.1 und Panther erlebt hat!


    :wink:
     
  15. sevenm

    sevenm New Member

    Wahnsinnig schnell verglichen mit vorher. Selbst Dokumente mit 100 und mehr Seiten sind nach 2 Bounces und weiteren 1-2 Sekunden vollständig geöffnet. Die Suchfunktion zeigt dir quasi real-time während du den Suchbegriff eintippst die Fundstellen. Und das alles auf einem Cube!
     
  16. teorema67

    teorema67 New Member

    Meine subjektive Bewertung:

    10.1
    Pros: Idealer Funktionsumfang für ein OS, ab 10.1.3 keine kernel panic
    Cons: Zu langsam, zu viele Programme setzen zwischenzeitlich 10.2 voraus

    10.2:
    Pros: Läuft stabil, etwa ab 10.2.2 keine kernel panic, Geschwindigkeit zufriedenstellend, seit September 2003 (!) läuft auch der letzte Drucker (ein HP photosmart)
    Cons: Viele Funktionen brauche ich nicht im OS (= Gadgets)

    10.3:
    Pros: Gute Geschwindigkeit.
    Cons: Zu viele Gadgets, die man zum Arbeiten nicht braucht.

    10.3 installieren kommt für mich nicht in Frage, weil ich nicht wieder 1 Jahr Drucker und Scanner nutzlos 'rumstehen haben will.

    Gruß!
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen