10.1 und jetzt??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von oxmox, 29. September 2001.

  1. oxmox

    oxmox New Member

    Nachdem ich in Dortmund bei Gravis der Erste heute morgen war, streunt der Puma nun.

    Problem 1:
    Ich habe ein IceCube-Firewire-Gehäuse und eine 40GB Maxtor-Platte drin... kann ich leider unter 10.1 nicht nutzen...wird nicht gemountet...warum nicht... HILFE!!!

    Ergebnis 1:
    Meine M$-Intelli-Mouse (vergebt mir) scrollt nun per Rad auch im Finder, etc. - erster Pluspunkt

    oxmox
     
  2. Bubu

    Bubu New Member

    also, meine firewire platte wird erkannt.. habe auch ein icecube nur mit ner 40 gb western digital ..

    rené
     
  3. oxmox

    oxmox New Member

    Ja, der Firewire-Bug ist bei mir auch behoben...Gott sei Dank
     
  4. benz

    benz New Member

    - X.1 läuft
    - Word Beta Test läuft
    - Agfa Scanner e50 läuft
    - Coolpix 880 läuft
    - Mini Vigor 128 läuft (wieder)
    - VST CD/RW Firewire Brenner läuft
    - Disc Burner / iTunes läuft
    - DVD anschauen läuft
    - Epson 740 läuft
    - Keyspan

    Was noch nicht läuft:
    - Palm unter X
    - Scrollrad von Logictechmouse
    - Infrarot Schnittstelle

    Es geht was! ;-)

    Schönes Wochenende

    Gruss Benz
     
  5. benz

    benz New Member

    Ach ja: Meine Nase läuft ;-)
     
  6. Risk

    Risk New Member

    Schnief meine auch.
    10.1 noch nicht kommt hoffentlich Anfang nächster Woche.

    Risk
     
  7. SHeise

    SHeise New Member

    also das Scrollrad tut bei mir unter X.1 schon...
    aber was will Apple wegen des Infrarots machen? ist ziemlich bloede sich unterwegs nicht einwaehlen zu koennen... :(
     
  8. benz

    benz New Member

    Unter den Modem-Treibern habe ich ein Erricson-Infrarot-Treiber gefunden. Würde ein solches Handy über die Infrarotschnittstelle laufen. Dann würde wohl theoretisch jedes andere Handy mit Modem funktieren. Hier dürfte Apple wirklich etwas unternehmen.

    benz
     
  9. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    habe nen kumpel mit nen i-cube gehäuse. und bei hm funtzt das teil nur, wenn er toast löscht.

    xymos
     
  10. MILE

    MILE New Member

    Das mit der IR-Schnittstelle ist für uns "mobile" User schon echt nervig...!

    Soweit ich weiß, war die IR-Unterstützung ja in einigen Vorversionen von 10.1 teilweise schon implementiert...aber da die Entwickler nicht rechtzeitig komplett fertig geworden sind, hat Apple das Feature wieder rausgenommen...! :+(
    Tja, vielleicht beim nächsten Update dann...?!

    Eine weitere schöne Funktion, die zumindest das TiBook drauf hatte, fehlt mir auch: Unter System 9.x kann ich das TiBook in geschlossenem Zustand (Sleep-Mode) einfach an eine externe Tastatur und 'nen Monitor anschließen und dann - ohne die bei PC-Notebooks notwendige Docking-Station - in meiner Büro-Umgebung nutzen...!! Bei OS X geht das natürlich mal wieder nicht mehr...

    ciao, MILE
     
  11. benz

    benz New Member

    Das mit dem externen Monitor habe ich nicht gewusst und bin froh um den Tipp. Denn ich benutze das Powerbook oft in Verbindung mit einem Projektor. Dieser möchte ich alleine, ohne internen LCD-Monitor betreiben, da die Grafikkarte sonst nicht die volle Pulle zeigen kann (Open GL).

    IR:
    Wegen dem IR hoffe ich auf engagierte PC-Hobby-Künstler, die oft das unmögliche schaffen und Treiber selber basteln. Schon erlebt mit Siemens S45 Treiber (mit GPRS-Funktion!. Allerdings nur unter 9.x.... Kommt Zeit, kommt Rat ;-)

    Gruss benz und vielen Dank
     
  12. SHeise

    SHeise New Member

    also das Scrollrad tut bei mir unter X.1 schon...
    aber was will Apple wegen des Infrarots machen? ist ziemlich bloede sich unterwegs nicht einwaehlen zu koennen... :(
     
  13. benz

    benz New Member

    Unter den Modem-Treibern habe ich ein Erricson-Infrarot-Treiber gefunden. Würde ein solches Handy über die Infrarotschnittstelle laufen. Dann würde wohl theoretisch jedes andere Handy mit Modem funktieren. Hier dürfte Apple wirklich etwas unternehmen.

    benz
     
  14. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    habe nen kumpel mit nen i-cube gehäuse. und bei hm funtzt das teil nur, wenn er toast löscht.

    xymos
     
  15. MILE

    MILE New Member

    Das mit der IR-Schnittstelle ist für uns "mobile" User schon echt nervig...!

    Soweit ich weiß, war die IR-Unterstützung ja in einigen Vorversionen von 10.1 teilweise schon implementiert...aber da die Entwickler nicht rechtzeitig komplett fertig geworden sind, hat Apple das Feature wieder rausgenommen...! :+(
    Tja, vielleicht beim nächsten Update dann...?!

    Eine weitere schöne Funktion, die zumindest das TiBook drauf hatte, fehlt mir auch: Unter System 9.x kann ich das TiBook in geschlossenem Zustand (Sleep-Mode) einfach an eine externe Tastatur und 'nen Monitor anschließen und dann - ohne die bei PC-Notebooks notwendige Docking-Station - in meiner Büro-Umgebung nutzen...!! Bei OS X geht das natürlich mal wieder nicht mehr...

    ciao, MILE
     
  16. benz

    benz New Member

    Das mit dem externen Monitor habe ich nicht gewusst und bin froh um den Tipp. Denn ich benutze das Powerbook oft in Verbindung mit einem Projektor. Dieser möchte ich alleine, ohne internen LCD-Monitor betreiben, da die Grafikkarte sonst nicht die volle Pulle zeigen kann (Open GL).

    IR:
    Wegen dem IR hoffe ich auf engagierte PC-Hobby-Künstler, die oft das unmögliche schaffen und Treiber selber basteln. Schon erlebt mit Siemens S45 Treiber (mit GPRS-Funktion!. Allerdings nur unter 9.x.... Kommt Zeit, kommt Rat ;-)

    Gruss benz und vielen Dank
     
  17. SHeise

    SHeise New Member

    also das Scrollrad tut bei mir unter X.1 schon...
    aber was will Apple wegen des Infrarots machen? ist ziemlich bloede sich unterwegs nicht einwaehlen zu koennen... :(
     
  18. benz

    benz New Member

    Unter den Modem-Treibern habe ich ein Erricson-Infrarot-Treiber gefunden. Würde ein solches Handy über die Infrarotschnittstelle laufen. Dann würde wohl theoretisch jedes andere Handy mit Modem funktieren. Hier dürfte Apple wirklich etwas unternehmen.

    benz
     
  19. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    habe nen kumpel mit nen i-cube gehäuse. und bei hm funtzt das teil nur, wenn er toast löscht.

    xymos
     
  20. MILE

    MILE New Member

    Das mit der IR-Schnittstelle ist für uns "mobile" User schon echt nervig...!

    Soweit ich weiß, war die IR-Unterstützung ja in einigen Vorversionen von 10.1 teilweise schon implementiert...aber da die Entwickler nicht rechtzeitig komplett fertig geworden sind, hat Apple das Feature wieder rausgenommen...! :+(
    Tja, vielleicht beim nächsten Update dann...?!

    Eine weitere schöne Funktion, die zumindest das TiBook drauf hatte, fehlt mir auch: Unter System 9.x kann ich das TiBook in geschlossenem Zustand (Sleep-Mode) einfach an eine externe Tastatur und 'nen Monitor anschließen und dann - ohne die bei PC-Notebooks notwendige Docking-Station - in meiner Büro-Umgebung nutzen...!! Bei OS X geht das natürlich mal wieder nicht mehr...

    ciao, MILE
     

Diese Seite empfehlen