10/100/1000 Mbps....Netzwerkfrage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 7miles, 30. September 2002.

  1. 7miles

    7miles New Member

    Hallo,

    ich habe hier eine Reihe von Rechnern, Druckern und einem Server und all dem Krempel den man in einem Grafikbetrieb halt so hat. Nachdem wir hier räumlich recht großzügig bedacht sind und alle relativ weit voneinander entfernt sitzen und arbeiten, ist Kabel verlegen sehr aufwändig. Jetzt nehme ich meinen ganzen Mut zusammen und gebe es zu: trotz dem ganzen Hightech-Krempel haben wir immer noch ein 10 Mbps-Netzwerk....Stille...ähem....hüstel. ok. jetzt ist es raus :) Wie ist das eigentlich, lohnt sich der Umstieg auf 100 oder gar 1000? Denn die 10 lassen einen ja echt verhungern. Die Meinungen hierzu gehen ja ziemlich auseinander und verwirren mich etwas...
    Danke schon mal
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    der Umstieg auf 100MBit ist schon genial und vom Preis/Leistungsverhältnis gut, 1000MBit ist logisch besser aber kaufe dafür mal Switches.
     
  3. createch2

    createch2 New Member

    Mich würd mal interessieren, ob jemand schonmal ein Firewire Netzwerkchen zusammengebastelt hat...
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das wird nicht ohne weiteres richtig laufen, da FW seriell ist und ein Ethernet parallel arbeitet.
    Zwei Rechner gehen, aber wie willst Du das Verteilen mit welchem Protokoll ?
    Es gibt Ansätze dazu wie auch USB aber durchsetzen wird sich das vorläufig nicht.
    Eher das Gigabit Ethernet auch wenn es an der DOSe noch Seltenheitswert hat.

    Joern
     
  5. createch2

    createch2 New Member

    Stand nicht irgendwo geschrieben, dass der Jag ein Firewire Netzwerkprotokoll implementiert hat? Ich glaub sogar bei Apple selbst. Ich mach mich ma auf die Suche...
     
  6. createch2

    createch2 New Member

  7. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Sag' das nicht. Neulich habe ich mich mit einem jungen Hüpfer unterhalten, der hat mir ganz stolz von einer LAN-Party mit Gigabit Ethernet berichtet.
     
  8. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Der Junge braucht was Erprobtes. Den dürft Ihr nicht zum early adopter (für FireWire-Netzwerk) machen. Er soll's mal mit 100er Ethernet machen, das ist auch preislich kein Kopfstand.
     
  9. createch2

    createch2 New Member

    Is ja oft dort gang und gä(?)be.
    Mir gings nicht wirklich um das Thema im Thread (sorry). Natürlich ist ein 100MBit Netzwerk schon erstmal ein Quantensprung.

    Bin nur auf das FW-Netz gekommen, weil ich mit nem Kumpel kürzlich ein Gespräch darüber hatte und er erstmal für seine (Work-)PC's FirewireKarten bestellt hat. Da werden wir das mit dem FW-Netz mal ausprobieren. Wenns wen interessiert, kann ich das Ergebnis ja mal posten.
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ein stinknormaler client auf einer lan-party wird kaum ein gigabit ethernet benötigen, da die verschickten datenmengen einfach zu klein sind.
    100 mbit-netze sind erprobt, kostengünstig und relativ fix, alles darüber wird sehr teuer und nicht wirklich lohnenswert.
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    danke für die Info, nur leider mal wieder keine umfassenden Auskünfte.
    Nur das es geht, aber ich habe bisher noch keine FW Netzwerke gesehen und auch keine Hubs dazu, wenn das über die Datenhubs geht möchte ich wissen wie.
    Werde mal schauen was ich finde und wieweit das aus den Kinderschuhen heraus ist.

    Joern
     
  12. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    was soll den der vorteil von einem firewirenetz sein?
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Mal allen Ernstes selbst wenn es das FW Netzwerk in dem Maße gibt, ich würde es nicht produktiv einsetzen, sondern auf bewährtes Ethernet zurückgreifen und wenn das 100er zu langsam ist dann das GigaBit nehmen, denn das ist bei Servern auch schon länger im Einsatz und erprobt und ausgereift.

    Joern
     
  14. 7miles

    7miles New Member

    tja, da werde ich mich wohl mal einem neuen Netztwerk zuwenden, wie es scheint ist das 100er mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis meine Wahl, obwohl ich mir dann auch denke: wenn schon...denn schon... Wie verhält sich das Verhältnis von 10 zu 100 zu 1000 in der Praxis? Das ist ja wohl nicht wirklich jeweils Faktor 10, oder?
     
  15. blitz

    blitz New Member

    Hallo!
    10-fach natürlich nicht.
    Ich hab hier so 30 Rechner und div. Drucker in 2 Stockwerken rumstehen.
    Je Stockwerk 1 intelligentes Switch, die miteinander mit 1Gbit Glasfaser verbunden sind. Jeder Rechner hat sein eigenes Kabel zum Switch. Erst dann bringt es was. Alte Systeme wie 7 oder 8xx laufen ausserdem nochmals ein mehrfaches langsamer als 9 und höher.
    Insgesamt hat sich die Investition aber auf jeden Fall gelohnt!
     
  16. iLig

    iLig Member

    Hallo,
    also mir ist aufgefallen, dass der Transfer zu und von meinem neue PM mit T 1000 blabla auch mit Fastethernet Switches und zu Fastethrnet Rechnern mit x-facher geschwindigkeit läuft. Ein Backup von 20GB wahr eine Angelegenheit von wenigen Minuten.
     
  17. 7miles

    7miles New Member

    ...habe heute mal nen Test Gefahren mit einer 1000er Lösung :)))) 100MB in 45 Sekunden...das ist doch was...und dann mal die Kosten für den Laden hier überschlagen :-((((( In der Branche scheint einem gerade ja nicht die Sonne aus dem A***h, mhh, nochmal ne Nacht drüber schlafen.
     
  18. createch2

    createch2 New Member

    So, auf den Dosen läuft das Firenet. Null Problemo.

    Ausser dass einem gesagt werden muss, dass bei identischen FW-Karten im PC nicht die Gleichen Anschlüsse miteinander verbunden werden dürfen.
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    also entspricht das eher einer Verbindung ala Druckerkabel beim alten Mac oder NullModem Kabel beim PC mit höherer Übertragungsrate, ohne weitere Rechner mit dran zu bekommen ?
    Dann ist das sowieso Asche, wer will schon nur 2-4 Rechner vernetzen und welcher PC kann schon mit 5 FireWireKarten umgehen ?
    Und im Mac hat man ja auch nur noch 3 PCI Plätze.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen