10/100 HUB

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmic, 25. Februar 2003.

  1. macmic

    macmic New Member

    So richtig schlau bin ich aus den bisherigen Themen nicht geworden. Wie ist das nun, kann man mit einem solchen HUB, 2 Computer (Mac-Mac oder Mac-PC) gleichzeitig per DSL ins Netz bringen ? Mein Hauptcomputer iMac G4 soll dann den Router ersetzen, da er sowieso rund um die Uhr in Betrieb ist.
    Wenn das möglich ist, wie genau muss ich da vor gehen ?
     
  2. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,
    als erstes wäre es durchaus interesant zu wissen ob dein DSL-Modem über USB oder Ethernet mit dem Mac verbunden ist.
    So oder so mußt Du in den Systemeinstellungen unter Sharing Internet Sharing aktivieren. Dann den anderen Rechnermit deinem mac über Ethernet verbinden. Wenn das Modem schon über Ethernet läuft brauchst Du an dieser Stelle einen Hub oder besser Switch, kost auch nicht wirklich mehr.
    Wie Du von den anderen Rechnern auf das www zugreifen kannst weiß ich jetzt leider auch nicht so genau, jedoch denke ich, dass Du dafür die Netzwerkeinstellungen noch ändern mußt, sollte er aber über DHCP selbst einstellen können. Aber hoffe hier mal besser noch auf andere Antworten. Und schau mal in der Apple Hilfe nach.
    Dom
     
  3. lord_webi

    lord_webi New Member

    Hi ... ich habe mir ein Gateway gekauft und an den DSL Router (Modem) angeschlossen, an dem Gateway habe ich dann 2 PC´s und ein iBook angeschlossen ... alle surfen jetzt schön im Netz und können untereinander auch Daten austauschen bzw. sind miteinander vernetzt. Jetzt habe ich noch einen Rechner im Büro, der nicht vernetzt ist, weil ich nur eine Leitung zu PC 2 habe ... dazwischen klemme ich jetzt noch einen Hub und kann so noch einen Rechner mit ins DSL Netz nehmen ... :) ...
     
  4. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

  5. macmic

    macmic New Member

    Also brauche ich ein Switch, in dem das Ethernetkabel vom DSL Modem kommt, dann 2 x Ethernetkabel jeweils zu den Mac´s und dann gehts ?
     
  6. pi

    pi New Member

    Nur wenn du mehrere IP's bekommst von deinem Provider, wenns nur eine ist, geht das so nicht.
     
  7. macmic

    macmic New Member

    von t-online habe ich ja nur eine IP - also brauche ich einen Router !
    was ist da so preiswert zu empfehlen ? eventuell im promarkt oder mediamarkt, die sind hier in meiner Nähe
     
  8. PS

    PS New Member

    na so 150 eus mußt du schon lockermachen. kauf dir einen router mit switch-funktion (so mit 4 freien ports). und du bist den ganzen ärger los.
     
  9. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Nein, genau das stimmt nicht!

    Also, prinzipiell natürlich schon, darum gibt´s ja Router, die dann IP´s an die verschiedenen Rechner vergeben. Bei meinem ging´s (zufällig) eben auch so, ohne dass mehrere IP´s vergeben würden (wäre HanseNet wohl auch nicht wirklich recht;-), sodass ich davon ausgehen muss, dass mein Mini-Hubby routen kann, nur dass ich da eben nix weiter einstellen kann. Trotzdem geht´s, AppleTalk und Internet für beide Rechner, und das alles gleichzeitig.
     

Diese Seite empfehlen