10.2.1 - ordner benutzer:name:sites...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von thorzzzten, 20. September 2002.

  1. thorzzzten

    thorzzzten New Member

    erstmal ein freundliches moin,moin!
    bin neu hier ;-)

    nach stundenlanger suche glaube ich es endlich:
    update 10.2.1 hat den ordner benutzer:username:sites in web-sites umbenannt und damit den kompletten inhalt (400mb webseite) von der hd gebügelt. *grrrr*

    also wenn ich die finger von system, library etc lassen soll, dann sollte sich apple/osx/jaguar auch so fair mit meinen ordnern verhalten. *immernochschockiert*

    zum glück hatte ich ausnahmsweise ein bu vorm update gemacht, sonst müsste ich jetzt zum raubwild jäger mutiern :))

    cheers
    thorsten
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi Thorsten,

    bald werde ich meinen iMac auf 10.2 bringen. Werde das ganze beobachten. Danke für den Tipp. Und: Willkommen im Forum!

    Ciao
    Napfekarl
     
  3. mats

    mats New Member

    Bei mir hat sich da nichts verändert Sites heisst noch immer Sites und dessen Inhalt ist auch noch da.
     
  4. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo Thorsten,

    stimmt, der Ordner wurde umbenannt - war mir noch nicht aufgefallen ;-))

    aber der Inhalt ist bei mir der selbe geblieben.

    Viele Grüße. Dirk
     

Diese Seite empfehlen