10.2.3 IST RAUS!!! 51 MB

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mifa, 19. Dezember 2002.

  1. mifa

    mifa New Member

    Das 10.2.3 Update enthält Verbesserungen und Funktionserweiterungen zu folgenden Programmen, Dienstprogrammen und Diensten: AppleScript, Classic Umgebung, Disk Copy, Festplatten-Dienstprogramm, Digitale Bilder, Mail, OpenGL, Print Center und Rendezvous. Es enthält Verbesserungen zu Audio, Disc Recording, Grafik, Druckdiensten und Netzwerkfunktionen über AFP und WebDAV. Das Update enthält auch aktualisierteSicherheitsfunktionen und die aktuellen Security Updates.
     
  2. Michael_Mai

    Michael_Mai New Member

    Bin schon beim saugen! Super Nachricht!

    Gruß

    Michael Mai
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    ... und geht noch alles *ggg*
     
  4. benjii

    benjii New Member

    charly, du hast Recht. Ich warte auch noch ein bisschen, glaube ich. Oder wie war das mit dem gebrannten Kind und dem Feuer? :)
     
  5. mifa

    mifa New Member

    jetzt kommt der Neustart...bis gleich...(hoffentlich)...
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    so sieht es aus. da ich nur 1 system zz habe warte ich erstmal ab.
     
  7. mifa

    mifa New Member

    bin wieder da...10.2.3 - Build 6G30...jetzt erst mal in Ruhe testen ob sich was verbessert hat...
     
  8. benjii

    benjii New Member

    mifa: Und? Tut sich was?
     
  9. maceddy

    maceddy New Member

    Gerade wird mein System optimiert - mal sehen ob gleich der Schreck kommt.

    Gruß
    maceddy
     
  10. benjii

    benjii New Member

    Habt Dank, aufopferungsvolle Erst-Installierer, Pioniere des Fortschritts! :)
     
  11. mifa

    mifa New Member

    wir sind halt ein wenig masochistisch veranlagt...
     
  12. desELend

    desELend New Member

    ganz toll,
    bei mir bringt SA nach dem update auf 10.2.3 jetzt immer das iTunes updeate 3.0.1
    habs mal gemacht und nach einem neustart und einer weiteren SA suche wieder iT3.0.1
    grrr
     
  13. benjii

    benjii New Member

    mmmh, hast du iTunes irgendwo hin verschoben?
     
  14. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... die hiess doch Michaela May, oder? :)

    Mike
     
  15. maceddy

    maceddy New Member

    Mac OS X 10.2.3 (6G30)

    Auf jedenfall ist der Rechner hochgefahren - werde jetzt mal meine Programme testen.

    Gruß
    maceddy
     
  16. mifa

    mifa New Member

    stimmt...
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....ich habe nie etwas drastisch spürbar nach einem Update erlebt, außer beim SecurityPatch für Mail, obwohl Mail immer noch ein bisschen spinnt. Eben rödelte es sich wund bei einem 78 KB attachement. ich habe bis jetzt alle Updates gemacht, auch auf dem iMac 333 MHz! Aber wenn ich lese: 51 MB! Ob das nicht das süße Ei bald überfordert oder muß man das so sehen, als ob eine App installiert wird? Kann es sein, daß das System dadurch (auf dem iMac) träger werden könnte, als es schon ist? :))
    Gruß R.
     
  18. desELend

    desELend New Member

    nein aber ich hab blöder weise noch ein paar programme geöffnet gehabt mail terminal und auch itunes,
    hat jemand noch den direkt dl link von apple dann lade ich mich das update nochmal drauf...
     
  19. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ..iApps unbedingt!!! im Applications-ordner belassen!
     
  20. desELend

    desELend New Member

    irrgendwas ist doch immer ;-/
     

Diese Seite empfehlen