10.2.3

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von quick, 17. November 2002.

  1. quick

    quick New Member

    Laut SpyMac.com http://www.spymac.com/ befindet sich das nächste kleinere Update für MacOS X Jaguar, nämlich die Version 10.2.3, gerade in der Entwicklung.
    Die neue Version soll eine neue, bislang noch nicht bekannte Technologie von Apple unterstützten (ggf. neue Macs welche auf der MWSF 2003 vorgestellt werden?). Ebenfalls soll iChat in der Version 1.1 viele Verbesserungen erfahren haben.
    Das Update soll entweder Ende Dezember oder Anfang Januar auf den Markt kommen.'
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    ... und die probleme vom update 10.2.2 beseitigen *g*
     
  3. miserlou

    miserlou New Member

    ... läßt auf 10.2.4 warten ;)
     
  4. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    ...hoffentlich!
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    wozu 10.2.3 ?

    Es läuft doch alles easy.
     
  6. quick

    quick New Member

    *will auch mal wieder probleme mit dem X haben*

    :)
     
  7. miserlou

    miserlou New Member

    Probleme mit X? Die kommen noch im Januar. Unter XPress ;)
     
  8. artes

    artes Gast

    Setzt Dich doch mal ran und entwickle 10.2.4 selber.
     
  9. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    <<*will auch mal wieder probleme mit dem X haben* >>

    Dann installier dir einen HP-Drucker mit HP Director... :-((

    Ansonsten ist der Jaguar schon klasse.
     
  10. quick

    quick New Member

    hab aber keinen HP-Drucker :)
     
  11. quick

    quick New Member

    hab ich doch lang...
     
  12. Wolli

    Wolli New Member

    ich bezweifle leider, dass diese probleme mit XPress "schon" im januar kommen werden. habe nämlich neulich irgendwo ein interwiev mit einem typen von quark gelesen. und dieser wichser hatte doch tatsächlich die frechheit einfach so zu sagen, es könne evt. auch sommer werden, bis XPress 6.0 erscheinen würde. und wenn quark das sagt, dann wird es wahrscheinlich eher winter ;-)!!!

    langsam kotzt mich diese firma echt an. von wegen "wenn unsere kunden bereit für OS X sein werden, werden wir es auch sein. wir legen viel wert auf eine fehlerlose version..."

    X ist seit 1 1/2 jahren auf dem markt und quark hatte somit genug zeit zum portieren.
    eigentlich sollte man ja wirklich auf indesign umsteigen. aber leider ist es ja eben nicht so einfach...
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ...wann kommt eigentlich endlich mal ein verbessertes iMovie und iPhoto? Nicht, dass diese Prog's nicht funktionieren würden, aber punkto Geschwindigkeit wäre da schon mal eine Überarbeitung fällig..

    Vor allem iMovie ärgert mich mit extrem verzögerter Reaktion auf Mausklicks und andere Benutzereingaben.
     
  14. Dradts

    Dradts New Member

    Eine neue Version von iCal wäre auch langsam mal angemessen. Mit der momentanen Version kann man ja noch nicht wirklich was machen...
     
  15. thesky

    thesky New Member

    Ich hätt gern ne neue, pixelorientierte Aqua-Oberfläche, damit mein alter G3 nicht immer einschläft, wenn ich mehrere Programme gleichzeitig laufen und ca. 30 Fenster gleichzeitig offen hab.

    thesky
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    So ein Scheiß !

    Mein 10.3er ist gerade abgekackt mit der Fehlermeldung "Sorry, you can't use 10.3 on this antique computer" da drunter der freundliche Link zum Apple Store.

    Gruß

    MacELCH
     
  17. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Ich kann nur ganz schwer hoffen, dass Quark endlich aufgibt. Das ist ein scheißklobibes Programm von einer arroganten Firma, die als einziges Argument, den Leuten einen viel zu hohen Preis abzuringen, immer wieder auf ihre Martkführerschaft verweisen. QuarkXPress ist doch ehrlich das Windows der DTP-Welt. Ich rate jedem, mit dem ich im DTP-Bereich zu tun habe, dringend von diesem Quark ab und zu InDesign.

    Ich lache über jede Pressemitteilung von Quark, in der sie das Update verschieben, weil sie damit zugeben, dass sie seit 1990 gar keine Programmierer mehr im Haus haben, sondern nur noch Verkäufer :D

    Max.Renn
     
  18. Dradts

    Dradts New Member

    Bei mir erscheint da gar kein Link :-( Warum nicht? Muss ich erst auf englische Sprache umschalten, damit er erscheint? Oder eventuell mit Sudo die Datei "applestorelink.plist" aus dem Ordner "Users/Dradts/Library/Preferences/HiddenPreferences/Apple/Software/CurrentMachine/LocalUser/HkeyCurrentUser/" löschen?
     
  19. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Habe bei Limewire gerade 10.9 gefunden. Wow....
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    War nur'n Scherz.
     
  20. joop6

    joop6 New Member

    hab grad version 11 vom apple store erhalten.....
    .
    .
    .
    .
    .

    bald ist wieder erster april.....
     

Diese Seite empfehlen