10.2.3

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ellenna, 19. Dezember 2003.

  1. ellenna

    ellenna New Member

    hallo

    habe mir gestern abend das Update installiert.
    Danach ließ sich kein Programm starten und ich konnte den iMac 700 MHz nicht mehr herunterfahren. Am nächstenTag alles normal, aber nach ein paar Minuten das gleiche Problem kein Programm startet, Gerät lässt sich nicht beenden. Habe die Zugriffsrechte repariert aber hatte aber keine Auswirkungen.
    Alle Teile von Apple. Gerät hängt an einem Draytek Router. Patte mit zwei Partitionen 10.3.2 und 9.2.2
    Ach ja und Mail hat sich seit dem Update gar nicht starten lassen. Soweit ich gesehen habe gibt noch mehr Leute mit dem Problem.
    Hatte das Problem schon jemand ?
     
  2. QNX

    QNX New Member

    10.2.3 oder 10.3.2

    :)
     
  3. transalp

    transalp New Member

    Hi,
    hab genau das gleiche Problem mit Mail (http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=84018).
    Läßt sich seit update auf 10.3.2 auf dem G5 nicht mehr starten. Auf dem Powerbook hat das Update geklappt. Als ich dahin den Mail-Ordner kopiert habe (unter neuem Benutzer) gab es da die gleichen Probleme. Im Moment funktioniert auf dem PB Mail wieder. Warum weiß ich auch nicht.

    Der Apple Support hatte nur den Tipp, die Zugriffsrechte zu prüfen und zu reparieren. Hat nix gebracht. Der nächste Tipp war, das alte System wieder zu installieren und alle updates neu zu machen. Herzlichen Glückwunsch. Damit warte ich aber erst noch mal. Wer weiß, ob's dann nicht wieder von vorne los geht.
     
  4. transalp

    transalp New Member

    Nee, ich hab vor dem update nichts besonderes gemacht.
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Was genau meinst du damit?
     
  6. transalp

    transalp New Member


    Hab den Mail-Ordner (Privat/Library/Mail) vom G5 auf das Powerbook kopiert. Dort dann einen neuen Benutzer angelegt, einen neuen Mail-Account und darüber die Mails vom G5 aufgerufen.
     

Diese Seite empfehlen