10.2.3Update - Brennprobleme

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mausbiber, 20. Dezember 2002.

  1. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hallo Leute!

    Es ist zum Haare raufen!
    Seit dem Update hat zuerst Limewire gesponnen - ist nicht mehr gestartet - das hab ich mit der Version 2.8.4 behoben.

    Und jetzt DAS
    Sowohl iTunes als auch Toast 5.1.4 brennt manche CDs einfach nicht mehr - es fängt an zu brennen - und irgendwann kommt die Meldung dass irgend ein Befehl nicht ausgeführt werden kann "E/A......" - CD natürlich hinüber - argh.... - und das jetzt schon das 4.mal.

    So jetzt hab ich die Gegenprobe mit System 9 gemacht - alles funktioniert wunderbar - die gleichen CDs werden nun gebrannt.

    So kann das nicht bleiben!!!!!!!!!
    Wer weiss Rat??????

    Hat jemand ähnliche Probleme?

    Bin für jede Hilfe dankbar!!!

     
  2. hakru

    hakru New Member

    Für Toast OSX gibts doch 'nen Update auf 5.2 - such mal bei www.roxio.com. Hast Du iTunes 3.0.1?

    hakru
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    Das hab ich inzwischen auch probiert Toast 5.2 - gleiches Problem - noch eine CD hinüber.
    iTunes 3.0.1 hab ich - ja - das ist auch so ein Thema:
    jedesmal wenn ich die Softwareaktualisierung aufrufe kommt itunes301 update - aber das habe ich bereits - gut ich hab es dann nochmal überinstalliert - trotzdem keine Änderung meines Problems.

    MacJanitor 1.2 hab ich auch schon laufen lassen - kein Erfolg.

    Was soll ich noch tun?
     
  4. hakru

    hakru New Member

    Hast Du schon mal die Option "Rechte reparieren" in der DiskUtility laufen lassen? Vorher am besten von der CD starten und die Festplatte prüfen u. gegebenfs. reparieren lassen ...

    hakru
     
  5. xena2

    xena2 New Member

    Ich habe es eben versucht und es ging wie immer .

    iTunes , G4 733 OSX 10.2.3 und Original Brenner

    xenja
     
  6. mausbiber

    mausbiber New Member

    Stimmt - das könnte ich noch probieren - die Recht reparieren.
    fsck hab ich schon laufen lassen - da war alles ok.
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Das Problem ist, daß ich es evt. auch nicht gleich den Fehler bemerkt hätte - denn die erste CD lief auch wie immer durch - bei der 2. fing es an.
    Dann lief wieder eine gut durch - dann wieder ein Abbruch...................

    Ich hab einen Quicksilver 867 - also ein ähnlicher Rechner

    Bye
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die Rechte sind repariert - hat aber leider nix gebracht - trotzdem Danke.
     

Diese Seite empfehlen