10.2.4. - ein Wunder!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von artes, 26. Februar 2003.

  1. artes

    artes Gast

    Hallo,

    heute bin ich von der Arbeit zurückgekommen, hab meinen geliebten Mac angeschaltet und - er hat die Uhrzeit behalten! Das kann doch nicht sein!

    Dabei hab ich doch gar nichts gemacht! Oder doch? Ich versuche mich an etwas zu erinnern - mir fällt aber nichts ein.

    Ich melde mich morgen noch mal, ob er die Uhrzeit über Nacht vergessen hat. Oder wenn mir eingefallen ist, wo ich aus versehen rumgefummelt habe...

    Grüße
     
  2. morty

    morty New Member

    bei mir hat P Ram löschen Erfolg gebracht

    gruß, morty
     
  3. miserlou

    miserlou New Member

    Weder noch ... mal hat er sichs gemerkt, mal muss ich die Uhrzeit updaten.

    ---

    Warten auf 10.2.5
     
  4. morty

    morty New Member

    wenn du in den Landeseinstellungen mal hin und herschalltest, auf Enlisch, dann mal neustartest und dann wieder umstellst auf D, dann sind alle Landeseinstellungen auf einmal komplett nich mehr anwälbar, da ist ein Riesen Bug drin, auch nach neuem Install noch vorhanden gewesen ...
    wird zeit, das was neues kommt ...
     
  5. typneun

    typneun New Member

    hehe, hab gestern mein ibook mit sehr leerem akku einfach zu geklappt und so mit nach hause genommen, heute wieder aufgemacht - und siehe da, es war aus.

    oha, dachte ich mir, und starte wieder hoch - plötzlich ist es nur 1:04 uhr, und ich denke: wehe es ist jetzt auch noch 1970. bingo, prompt hat es auch mich erwischt...

    dann in systemeinstellungen rein, netzwerkuhr, "jetzt stellen", uhrzeit passt wieder >> neustart, und alles klappt wieder ;-)))))))
     
  6. morty

    morty New Member

    ja, das soll wohl sein, aber was ist, wenn du irgendwo ist, wo du kein Netzzugang hast, X muß sich das auch selber merken und nicht immer vergessen
    den Neustart hättest du dir schenken können

    gruß, morty

    bisst zu zufrieden mit dem Book ?
     
  7. typneun

    typneun New Member

    jo, dat stimmt schon, hat mich aj auch geärgert... aber bei mir mit flatrate passt dann aber eigentlich auch :)

    das ibook ist klasse - und jeder, der mal vorbeikommt, staunt: "wowww, das ist ja ein tolles teil - sogar in weiss, edel, edel..." oder: "also das ist das ibook: klasse..." oder: "mit meinem aldi-laptop kann ich ne volle stunde oder fast eineinhalb ohne steckdose damit arbeiten, und du?" ich lach da meistens nur: mit dem ibook kann ich knapp 4 stunden arbeiten - tja ;-)))
     
  8. morty

    morty New Member

    hab die selben Erfahrung mit allem ...
    aber kaufen wollen sie trotzdem nicht :-(
     
  9. mkummer

    mkummer New Member

    Tja, das zählt zu den ewigen Rätseln des Lebens...

    mk
     
  10. Seit 12/2002 habe ich das ibook 800 Combo 12 Zoll. Ein wirklich geniales Gerät. Als mobilen Computer gibt es für mich im Moment nichts besseres - vielleicht noch das 12 er Ti-Book.
     
  11. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Kein Wunder...?! Nie Probleme mit gehabt.... (außer wenn die Pufferb. leer war) Tipp: In den Grundeinstellungen "Berlin" auswählen.
     
  12. artes

    artes Gast

    Über das Uhrzeitproblme ist im Netz schon häufiger geschrieben worden.

    Wäre Dein Vorschlag die Lösung aller Probleme, warum regt sich die Fachwelt dann so auf?
     
  13. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Da muß man wohl die "Fachwelt" zu rate ziehen.
     

Diese Seite empfehlen