10.2.4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von curious, 20. Februar 2003.

  1. curious

    curious New Member

    weiß jemand Rat...oder hilft nur noch downgraden ??

    beim starten von 10.2.4 (boot oder aus dem ruhezustand)
    die Fehlermeldung lautet:
    "Sie haben ein Speichermedium eingelegt, das kein von Mac OS X lesbares Volume enthält.
    Um mit dem eingelegten Speichermedium weiterzuarbeiten, klicken Sie in ignorieren"
    Die Uhren gehen auch nach dem Mond.

    gruß,

    curious

    P.S.
    (combo update 10.2.4 wurde schon drübergebügelt, hat nix gebracht)
     
  2. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    Da hilft nur noch das Downgrade auf 10.2 und dann ComboUpdate 10.2.3
     
  3. mauko

    mauko New Member

    Diese Meldung hatte ich erst, nachdem ich Norton Anti Virus drauf hatte. Automatische Virenscannung abgeschalten und Meldung kam nicht mehr....
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich bin auch kurz davor, auf 10.2.3 zurück zu gehen. 10.2.2 war ja auch schon so eine Pleite. 10.2.4 verstellt bei mr dauernd die Permissions, sodass ich z.B. nicht mehr drucken oder speichern kann. Durch "Repair Privileges" kann ich das Problem allerdings - kurzfristig - beheben.

    Wann kommt denn 10.2.5?
     
  5. curious

    curious New Member

    weiß jemand Rat...oder hilft nur noch downgraden ??

    beim starten von 10.2.4 (boot oder aus dem ruhezustand)
    die Fehlermeldung lautet:
    "Sie haben ein Speichermedium eingelegt, das kein von Mac OS X lesbares Volume enthält.
    Um mit dem eingelegten Speichermedium weiterzuarbeiten, klicken Sie in ignorieren"
    Die Uhren gehen auch nach dem Mond.

    gruß,

    curious

    P.S.
    (combo update 10.2.4 wurde schon drübergebügelt, hat nix gebracht)
     
  6. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    Da hilft nur noch das Downgrade auf 10.2 und dann ComboUpdate 10.2.3
     
  7. mauko

    mauko New Member

    Diese Meldung hatte ich erst, nachdem ich Norton Anti Virus drauf hatte. Automatische Virenscannung abgeschalten und Meldung kam nicht mehr....
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich bin auch kurz davor, auf 10.2.3 zurück zu gehen. 10.2.2 war ja auch schon so eine Pleite. 10.2.4 verstellt bei mr dauernd die Permissions, sodass ich z.B. nicht mehr drucken oder speichern kann. Durch "Repair Privileges" kann ich das Problem allerdings - kurzfristig - beheben.

    Wann kommt denn 10.2.5?
     
  9. curious

    curious New Member

    weiß jemand Rat...oder hilft nur noch downgraden ??

    beim starten von 10.2.4 (boot oder aus dem ruhezustand)
    die Fehlermeldung lautet:
    "Sie haben ein Speichermedium eingelegt, das kein von Mac OS X lesbares Volume enthält.
    Um mit dem eingelegten Speichermedium weiterzuarbeiten, klicken Sie in ignorieren"
    Die Uhren gehen auch nach dem Mond.

    gruß,

    curious

    P.S.
    (combo update 10.2.4 wurde schon drübergebügelt, hat nix gebracht)
     
  10. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    Da hilft nur noch das Downgrade auf 10.2 und dann ComboUpdate 10.2.3
     
  11. mauko

    mauko New Member

    Diese Meldung hatte ich erst, nachdem ich Norton Anti Virus drauf hatte. Automatische Virenscannung abgeschalten und Meldung kam nicht mehr....
     
  12. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich bin auch kurz davor, auf 10.2.3 zurück zu gehen. 10.2.2 war ja auch schon so eine Pleite. 10.2.4 verstellt bei mr dauernd die Permissions, sodass ich z.B. nicht mehr drucken oder speichern kann. Durch "Repair Privileges" kann ich das Problem allerdings - kurzfristig - beheben.

    Wann kommt denn 10.2.5?
     
  13. curious

    curious New Member

    weiß jemand Rat...oder hilft nur noch downgraden ??

    beim starten von 10.2.4 (boot oder aus dem ruhezustand)
    die Fehlermeldung lautet:
    "Sie haben ein Speichermedium eingelegt, das kein von Mac OS X lesbares Volume enthält.
    Um mit dem eingelegten Speichermedium weiterzuarbeiten, klicken Sie in ignorieren"
    Die Uhren gehen auch nach dem Mond.

    gruß,

    curious

    P.S.
    (combo update 10.2.4 wurde schon drübergebügelt, hat nix gebracht)
     
  14. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    Da hilft nur noch das Downgrade auf 10.2 und dann ComboUpdate 10.2.3
     
  15. mauko

    mauko New Member

    Diese Meldung hatte ich erst, nachdem ich Norton Anti Virus drauf hatte. Automatische Virenscannung abgeschalten und Meldung kam nicht mehr....
     
  16. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich bin auch kurz davor, auf 10.2.3 zurück zu gehen. 10.2.2 war ja auch schon so eine Pleite. 10.2.4 verstellt bei mr dauernd die Permissions, sodass ich z.B. nicht mehr drucken oder speichern kann. Durch "Repair Privileges" kann ich das Problem allerdings - kurzfristig - beheben.

    Wann kommt denn 10.2.5?
     

Diese Seite empfehlen