10.2.8 zum 2.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ajay, 4. Oktober 2003.

  1. Ajay

    Ajay New Member

    Apple hat erneut das Mac OS X Update 10.2.8 über Software-Aktualisierung zur Verfügung gestellt. Das Update ist unter bestimmten Umständen nur sichtbar für User, die sich beim ersten Update noch zurückgehalten hatten. Neuerungen sind geänderte Ethernet Treiber für 450MHz und 500MHz Dual Prozessor Power Mac G4 Desktop Systeme und eine Verbesserung des Batterie Status-Menüs.
    (Zitat MacTechNews)

    dazu bietet Apple Informationen an unter: www.info.apple.com/kbnum/n25524
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Am G5 (10.2.7) ist es noch nicht verfügbar. Aber ich warte auch bestimmt ein paar Tage, bevor ich mir so ein Update lade...
     
  3. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Bei mir ist es drin. Aber ich halte die Finger still, bis sich herausgestellt hat, dass dieses Mal alles funktioniert.

    maX
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Für den G5 wurde ebenfalls schon 10.2.8 heute Nacht bei VT annonciert.
     
  5. Johannes2

    Johannes2 New Member

    Mit meinem 2x450 MHz G4 hatte ich Riesenprobleme als ich das Update vor 14 Tagen heruntergeladen habe. Das neue Update ist nun OK. Ethernet läuft wieder problemlos!
     
  6. mac-pc

    mac-pc New Member

    ich lass ma mein 10.2.6 drauf und warte bis das fertige panther 10.3 kommt :sabber:
     
  7. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Habs auf mein tiBook aufgespielt ohne Probleme. Batterie zeigt jetzt bis zu 4.30 Restlaufzeit an! Hatte ich bis jetzt noch nie. Insgesamt scheint die Anzeige jedoch viel häufiger neu zu berechnen, so dass schnell mal 20 min. weniger angezeigt werden, wenn sich die Prozessor/etc. Belatung erhöht.
    Gruß
    Eddy
     
  8. hm

    hm New Member

    ....hab´s vorhin auf meinem neuen G5 Dual draufgespielt und bislang keine Auffälligkeiten negativer Art

    Allerdings bin ich gestern und auch heute Vormittag beim Internetzugriff einmal abgeschmiert Heute beim Zugriff über Mozilla und gestern bei der direkten Einwahl.
    Auffällig: immer nur nachdem der Rechner über längere Zeit im Ruhezustand war, und mit dem benutzten
    >MiniVigor 128< von Daytrak (... hatte ich unter 9.2.2 schon so meine Probleme mit dem Ruhezustand und dem erkennen des Vigosrs) nach dem Aufwachen.

    Heinz
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    in den apple discussion forums geht es ja heiss her, was das neue 10.2.8 update angeht. ich würde erst einmal die finger davon lassen!

    peter
     
  10. ottirevel

    ottirevel New Member

    keine probleme mit dem update! funzt bestens
     
  11. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Die Software Aktualisierung hat es bei mir auch angespült, OBWOHL ich das vorige 10.2.8 draufgespielt hatte. Hatte mit dem vorigen aber auch gar keine Probleme und werd das neue in Kürze denn ebenfalls draufziehen.
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das, was da angespült wird, ist aber "nur" das Update zum Update - keine 40 MB mehr sondern nur ein paar hundert KB.
     
  13. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    ich hab irgendwie das gefühl - seit 10.2 hat sich eh nichts mehr getan bei dem system.....stabil und eigentlich auch flott (mal nicht mit OS9 sondern im vergleich zu windows) und stabil!

    So frag ich mich grad - warum eigentlich OS 10.3 *kopfkratz*
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    10.3 wird schneller und noch stabiler.
    Plus sinnvollen Verbesserungen und einigen Spielereien.
     
  15. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Demzufolge ein anderes als das, was jemand angeboten bekommt, der noch 10.2.6 hat?
    Und "was lernt uns das" nun? Auch noch raufbügeln oder ein neuerliches Combo-Update abwarten?
    Gruß H.
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das lehrt uns, das wir es nicht brauchen, wenn wir nicht zur betroffenen Gruppe gehören.
     
  17. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    mal anders herum gefragt: Kann ich einen merklichen Geschwindigkeitszuwachs auf meinem iMac (s.u.) erwarten, wenn ich X.2.8 installiere? Das wäre nämlich mein einziger Grund.

    maX
     
  18. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Danke, Grateful.
    Klar und knapp.
    Ist auch immer wieder ein befreiendes Gefühl, wenn man weiß, dass man etwas NICHT braucht.
    Und überhaupt: Bis Panther übernächste Woche da ist, werd´ ich mir doch mein System nicht mehr verfummeln !

    :D War ´n Scherz, war ´n Scherz !
     
  19. Aikon

    Aikon New Member

    Nein!
     
  20. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Habe eben über Software-Aktualisierung von 10.2.6 auf 10.2.8 upgedated. Geladen wurden 40.6 MB. Das ging recht flott (DSL), die Installation auch, aber dann wurde rund 25 Minuten optimiert. Was machte der da bloß?
    Danach dauerte das erste Shutdown und auch der Neustart unheimlich lange aber ansonsten scheint alles zu laufen.
    cu
    Peter
     

Diese Seite empfehlen