10.2 installation

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von abc, 22. August 2002.

  1. abc

    abc New Member

    hallo,

    ich habe noch ein paar fragen bezüglich jaguar:

    1.) ich weiss nicht ob ich Jaguar einfach über 10.1.5 rüberbügeln soll, oder ob eine neuinstallation besser ist. Bei der Installation von 10.1 habe ich 3 partitionen erstellt (3GB OS 9.22, 5GB OS X und 30GB daten). Da sämtliche Dokumente, einstellungen usw. ja im user Ordner auf der OS X partition waren, habe ich den User ordner auf die daten-Partition verlegt, und einen unix-Link mit dem terminal gemacht, auf der X-partition liegt jetzt also nur noch eine Art Alias Datei des User-Ordners.
    was passiert nun wenn ich 10.2 einfach so drüberbügle? legt das system einen neuen User-Ordner an oder erkennt es die Verknüpfung? Ich möchte nachher einfach meine mails, Adressen Einstellungen usw. wieder so finden wie vor dem Update.

    Wäre es da ggf. besser, das system komplett neu zu installieren? wenn ja, wie und ist es möglich dass ich nur 1 partition (OS X) lösche und das System komplett neu installiere, ohne das die anderen partitionen verloren gehen? Wie geht das? (Mit den standartprogs)
    Wie kann ich dann meine daten backupen? Wenn ich einfach die Library-Ordner auf eine CD-brennen möchte, meldet er immer, dass einige daten nicht gelesen werden konnten. Kann ich die daten einfach auf eine andere Partition ziehen und anschliessend wieder zurück? (Und die neu angelegten Library-Ordner ersetzten). Ist das dateisystem der Library Ordner unter 10.2 überhaupt noch identisch mit 10.1.5? d.h., kann ich z.B. jetzt den library-Unterordner (eines Users) Mail oder Adresses auf einer Cd speichern, und nach der Jaguar-installation einfach in den entsprechenden Library-Ordner zurücktun (und dabei die wohl neu angelegten Ordner mail und Adresses löschen) und das mail-Programm bzw. das Adressbuch von 10.2 können problemlos darauf zurückgreifen? falls dies nicht der Fall ist, wie kann ich es anders machen?

    2.) ich habe gehört, unter Jaguar werden einige Drucker nicht mehr unterstützt, da 10.2 mit CUPS arbeitet. gibts irgendwo eine Liste, oder weiss jemand ob mein Epson Stylus Color 740 weiter funzt?

    Ich weiss sind viele Fragen, vielleicht gibts ja auch viele Antworten:)

    gruss, abc
     
  2. quick

    quick New Member

  3. Usires

    Usires New Member

    t me! :)

    3. Das neue Printcenter in 10.2 ist wesentlich besser als das bisherige. Und ein allgemeiner Treiber für die "Epson Stylus Color Serie" ist auf jeden Fall dabei. Sollte also kein Problem sein.

    So, das war's erst mal :),
    Usires
     
  4. abc

    abc New Member

    danke für den link. Habs mir runtergesaugt, werds mal ausprobieren.
     
  5. abc

    abc New Member

    Vielen dank für die antworten!

    Wenn das so einfach geht, werd ich jaguar wohl einfach drüberinstallieren. Und falls probleme auftreten, kann ich dann immer noch komplett neu installieren, oder nochmals fragen:)

    gruss, abc
     
  6. morty

    morty New Member

    nimm aber das 1.3 CCC , das 1.3 funzte gestern bei mir nicht

    gruß morty

    damit kannst Du alles superschnell kopieren
     
  7. mikropu

    mikropu New Member

    aha...gut gut. :)

    Noch ´ne Frage:
    Wenn ich 10.2 auf eine andere partition installiere, die bisher noch kein X hatte - wie bekomme ich all meine Prefernzen (internet, userpasswort usw.) von der 10.1.5-partition auf die nigelnagelneue 10.2-partition?

    Durch ordner kopieren? (bzw. deren inhalte)

    Wenn ja - welche sind das genau?
    (ein paar sind mir klar, aber bestimmt nicht alle.)

    Ich würde also gerne eine richtige neuinstallation machen wollen, um danach dann aber "alles beim alten" zu haben.

    :))
    putte
     
  8. Robstakel

    Robstakel New Member

  9. charly68

    charly68 Gast

    @nimm aber das 1.3 CCC , das 1.3 funzte gestern bei mir nicht

    morty der ist aber gut. wo ist der unterschied?? *ggg*
     
  10. quick

    quick New Member

    *CCC*

    :)))
     

Diese Seite empfehlen