10.2/Terminal: auto-completion

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hakru, 16. Oktober 2002.

  1. hakru

    hakru New Member

    Ist das nur bei mir so, dass seit einem (drübergebügelten) Update auf 10.2 im Terminal die "auto-completion" via TAB-Taste zur Auflistung verfügbarer unix-Commands, die mit einem bestimmten Buchstaben anfangen, nicht mehr funktioniert? So konnte man "früher" im Terminal z.B. einfach den Buchstaben "a" und anschliessend die TAB-Taste drücken, um eine Liste aller mit "a" beginnenden Unix-Commands zu erhalten. Jetzt klappt das bei mir nicht mehr; das "a" bleibt einfach wie es ist ...
    Gibt's Abhilfe?

    hakru
     
  2. medusa

    medusa New Member

    Hi,

    das Problem liegt nicht im Terminal.

    Es kommt vielmehr darauf an welche SHELL Du verwendest. Standardmässig die "tcsh"-Shell welche jedoch keine Tab-Completion bietet. Du kannst das überprüfen indem Du im Terminal "echo $SHELL" eingibst. Da sollte dann sowas stehen wie "/bin/tcsh". Man will aber eigentlich die "bash-Shell" haben.

    Das geht so:
    Bei Terminal -Einstellungen den Wert "/bin/tcsh" gegen "/bin/bash" austauschen. Anschliessend musst Du das Terminal nochmal starten.

    have fun,

    medusa
     
  3. hakru

    hakru New Member

    Ich dachte, unter 10.1.5. wäre die Standard-Shell auch "tcsh" gewesen - und eben mit "auto-completion" - ... aber da mag ich mich täuschen ... Jedenfalls klappt's mit der "bash"-Shell (man muss die TAB-Taste 2x drücken). Danke!

    hakru
     
  4. macfux

    macfux New Member

    Hallo Hakru,
    schön mal wieder was von dir zu hören :)) Wann sieht man dich wieder mal beim http://www.Maces.de zum Essen??
    Gruß
    macfux
     
  5. hakru

    hakru New Member

    mich schon wieder blicken lassen - war erst im Urlaub und hatte davor (und seitdem) "viel G'schäft" ...

    hakru
     
  6. tas

    tas New Member

    s schon, jetzt geht alles wieder, wenn Du eine neue shell oeffnest. In dem genannten Verzeichnis /usr/share/tcsh/examples/ gibt's uebrigens interessante Details zum Einrichten der Shell, versuch mal das README dort.
    Gruss tas
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Auto-Dingsbums funkt bei mir (10.1.5) auch mit der tcShell!

    @ medusa:
    "Man will aber eigentlich die "bash-Shell" haben."
    >>Wer ist "man"???
    (Ich mag's nicht so gerne, wenn Menschen ihre Meinungen verabsolutieren ;-))
     
  8. hakru

    hakru New Member

    @tas
    Merci! Nun ist wieder alles beim Alten ...

    hakru
     
  9. medusa

    medusa New Member

    "Man" steht in diesem Fall für zurechnungsfähige Menschen...
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Tja, wer "Senior Consultant" in seinem Profil stehen hat, der kennt sich halt aus -- ich bin immer wieder verblüfft, welche Formen Penisprothesen annehmen können :p
     
  11. medusa

    medusa New Member

    Also ich brauche meine Job-Bezeichnung weder als Ego- noch als Penisprothese. Wenn Dir das jedoch zu einem besseren Schlaf verhilft, bin ich auch gerne bereit mein Userprofil mit so sinnvollen Angaben zu füllen wie Du es tust.
     

Diese Seite empfehlen