10.3.2: Nach update Mail zerschossen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von transalp, 19. Dezember 2003.

  1. transalp

    transalp New Member

    Hi zusammen,

    vielleicht sollte man vor dem Update auch Sicherungen vom Mail-Ordner machen. Mir hat es jedenfalls das Programm zerschossen - der Rechner hängt nach dem Aufruf von Mail.

    Hab den Mail-Ordner dann bei erster Gelegenheit gesichert.

    Nach dem Anruf der Hotline dann die Zugriffsrechte repariert, in einem weiteren Schritt die Preferenzen neu anlegen lassen, Postfach eingerichtet, beim Importieren dann wieder Absturz. Hat also nix gebracht.

    Stehe jetzt vor der Frage, System neu installieren ;( oder vielleicht doch nur Mail? :angry:

    Oder hat jemand noch eine andere Idee?

    Schönen Start ins WE!

    Ach ja: G5 1,8
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich könnte dir ja das programm einfach noch mal per email schicken, oder?
     
  3. transalp

    transalp New Member

    Das is eine Idee! Ich könnte mir das aber auch einfach von meinem zweiten Rechner holen, fällt mir jetzt erst ein.

    Aber: Der Mail-Ordner (Privat-Library-Mail) hat auch was abbekommen, auf dem zweiten Rechner kopiert, stürzt auch der nach dem Aufruf von Mail ab. Alles andere als lustig, ich versuch mal, mich auf die eigentlichen Daten zu beschränken, kann ja nicht alles defekt sein!

    Oh je, jetzt hat's mir auch auf dem 2. Rechner das Mail zerschossen. Obwohl ich einen neuen Benutzer angelegt und das damit getestet habe ist auch mein Hauptbenutzer betroffen?! Das kann doch gar nicht sein, oder?

    HILFE!
     
  4. transalp

    transalp New Member

    Völlig merkwürdig:

    Hab jetzt auf dem Powerbook im neuen Benutzer den "frischen" Mail-Ordner wieder in Library gelegt - nach Neustart funktioniert da jetzt auch wieder Mail unter dem Hauptbenutzer.

    Also ist das Mailprogramm gar nicht betroffen, sondern wird von dem jeweils "geladenen" Ordner Mail so beeinflusst, dass kein Account mehr funktioniert, egal unter welchem Benutzer?

    Weiß jemand, welche Datei das im Mail-Ordner bewirken könnte? Die Inhalte sind:

    LSMMap2
    MessageSorting.plist
    Mailboxes (ist ein Ordner)
    LSMMap
    POP-0006...@pop.btx.dtag.de (ist ein Ordner)
    MessageSorting.plist.backup
    DefaultCounts

    Hab ihr den ganzen Kram auch bei Euch im Ordner Mail (Privat/Library)?
     
  5. curious

    curious New Member

    ...die Dateien habe ich auch alle im Ordner mail.

    die wesentlichen für dein Backup deiner Mails befinden sich in Mailboxes und dem POP-0006...@pop.btx.dtag.de Ordner.

    Du könntest mal probieren die Inhalte der obigen genannten Ordner in die gleichnamigen deines funktionierenden Mailordners zu kopieren. (unter der Vorraussetzung das du da auch wieder ein POP@pop.btx.dtag.de Account angelegt hast.


    Der Rest im Mailordner/Librarys brauchts nicht zum Wiederherstellen deiner Mails.

    es gibt da noch unter Library/preferences die eigentliche preferenzdatei 'com.apple.mail.plist'.
    In der sind die Accountdaten gespeichert. Da du aber 'Mail' nochmals neuangelegt hast, dürfte es auch eine neue 'com.apple.mail.plist' geben (falls der Bug durch die alte 'com.apple.mail.plist' ausgelöst wurde.

    Viel Glück

    curious
     
  6. transalp

    transalp New Member

    Hi,

    vielen Dank für die Tipps.

    Was vorher noch passierte:
    Nachdem das Powerbook wieder mit Mail lief, gab es nach einem Neustart genau das gleiche Problem: Mail gestartet und tilt.

    Nach einem weiteren Neustart hat dann alles wieder funktioniert. Ergo: Mail bleibt da jetzt aufgerufen, das PB wird nicht ausgeschaltet - bis ich das Problem gelöst hab.

    Auf dem G5 ist alles beim alten. Ich lass es jetzt erst mal bleiben, hab keinen Bock mehr. Ein funktionierender Account reicht mir für heute. Morgen geh ich das Problem in aller Frische dann neu mit den Tipps von cucious an.

    So long ;)
     
  7. curious

    curious New Member

    ...also , dann würde ich dir empfehlen die oben genannte 'com.apple.mail.plist' aus der library entfernen, mail öffnen und nochmals den(die) account(s) neu anlegen.



    Mail wieder schliessen, und dann aus dem alten Ordner wie oben beschrieben, die Mails reinkopieren.
     

Diese Seite empfehlen