10.3.3: Schreibtischbilder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dietmar.Harms, 13. Mai 2004.

  1. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Auf ein und demselben Rechner kann der eine Benutzer Darstellungsformate beim Schreibtischbild aus einem Popupmenü wählen (Bildschirmfüllend, Bildschirmfüllend vergrößern, zentriert oder gekachelt), beim anderen Benutzer fehlt dieses Popupmenü ... merkwürdig ...

    Davon abgesehen, fehlt mir in dem Popupmenü der Eintrag "Proportional verkleinern".

    Ein letztes: Wenn ich den Standard-Ordner "Pictures" angebe, der wiederum Ordner enthält (ich habe die Bilder im Ordner "Pictures" nach Jahres- und Monatszahlen sortiert in Ordnern untergebracht), dann erkennt Mac OS X kein einziges Bild ... anscheinend beherrscht es nicht das Durchsuchen der Unterordner in diesem Ordner. In meinen Augen ein völliges Manko - aber vielleicht kann man das irgendwo abstellen, und ich habe nur noch nicht herausgefunden, wie :)

    Liebe Grüsse, Dietmar
     
  2. iGelb

    iGelb New Member

    Komisch - bei mir werden alle Bilder in Unterordnern problemlos erkannt.
     
  3. taysano

    taysano New Member

    Rechte des Benutzers?
     
  4. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Gute Idee, das ist es aber leider nicht. Ich darf lesen und schreiben.

    Dietmar
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Das hat damit nix zu tun, ich denke eher es geht um die rechte Schreibtischhintergründe zu verändern.
    Das eine ist als systemeinstellung vielleicht nur admin usern vorbehalten und ein normaler user der den mac nicht verwalten darf hat diese rechte vielleicht nicht?

    (kanns selbst nicht nachprüfen, bin hier der einzige user und der darf alles)
     
  6. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Bin ebenfalls Admin, daran kann es also auch nicht liegen. Leider ...

    Dietmar
     
  7. TAOG

    TAOG New Member

    um die zusätzlichen einstellungen zu erhalten, muss man folgendes tun:

    /System/Library/PreferencePanes/DesktopScreenEffectsPref.prefPane/Contents/Resources/DesktopPictures.prefPane/Contents/Resources/Collections.plist

    diese datei in BBEdit oder Textedit öffnen.
    dort stehen unter anderem solche einträge:

    (
    {
    identifier = eigene;
    path = "~/Library/Desktop Pictures";
    showScalingPopUp = YES;
    },

    {
    identifier = usersPictures;
    path = "~/Pictures";
    showScalingPopUp = YES;
    }
    )

    ich selber habe die datei aufgeräumt. das wichtigste ist aber showScalingPopUp = YES; dann haste die zusatz funktionen wieder.
     
  8. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Ich habe diese Datei mit BBEdit geöffnet. Interessanterweise stand dort schon YES ...

    Grüsse, Dietmar
     
  9. TAOG

    TAOG New Member

    dann sollte es auch gehen das du die notwendigen einstellungen in den prefs vornehmen kannst.
     
  10. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    TAOG,

    das erste Problem ist, daß dieses Popupmenü bei mir in den Systemeinstellungen überhaupt nicht zu sehen ist - obwohl dort YES steht.

    das zweite Problem ist, daß ich dort gern eine Option "shrink proportionally to fit" hätte, die es aber (noch) nicht gibt :)

    Grüsse, Dietmar
     
  11. TAOG

    TAOG New Member

    versuche mal das YES in NO umzustellen und teste es nochmal. vielleicht hat er einfach nur einen kleinen klaps nötig um auch das zu tun was du gerne hättest ^^ mac's sind auch nur computer :D
     
  12. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Habe ich gemacht. Bei einem der User dieses Computers erscheint das Popumenü IMMER, bei dem anderen nie - ganz unabhängig davon, ob diese Variable auf YES oder NO gesetzt ist ;(

    Liebe Grüsse, Dietmar
     
  13. TAOG

    TAOG New Member

    dann versuch doch mal folgendes:

    setze ein komplett neues verzeichniss ein und stelle es auf NO.
    das verzeichniss sollte dann in schreibtischhintergründe erscheinen und kein requester haben.
    stellst du es um auf YES sollte nach einem neustart von systemeinstellungen das requester erscheinen.

    wenn das such nciht den gewünschten erfolg bringt, lösche doch mal alle system internen chaches.
     
  14. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Stimmt, das funktioniert (habe es mit einem Verzeichnis namens "Test" ausprobiert).

    Auf meinem Computer gibt es zwei Benutzer. Bei beiden erscheint das Verzeichnis "Test" nach der obigen Aktion. Bei dem einen ist das Popupmenü IMMER zu sehen, bei dem anderen NIE - unabhängig von YES oder NO in der obigen Einstellung.

    Wie geht das? :)

    Grüsse, Dietmar
     
  15. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Habe zufällig im Forum auf macnn gelesen, dass das PopUp-Menü mit den Darstellungsoptionen scheinbar nur erscheint, wenn man Bilder außerhalb des Desktop-Pictures-Ordners auswählt (oder war's umgekehrt?). Keine Ahnung, ob da ein Sinn dahinter steht...
     
  16. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Bei mir erscheint dieses Popupmenü für den einen (!) Benutzer NIE - egal, welche Bilder er zur Darstellung auswählt. Für den anderen Benutzer erscheint das Popupmenü IMMER - ebenfalls egal, welches Popupmenü er auswählt ...

    trotzdem danke für den Tipp :)

    Dietmar

    PS: Ich werde einen parallelen Thread starten, in dem ich nach einem Programm suche, welches Bilder proportional verkleinert als Schreibtischhintergrund setzen kann - dann bin ich das Problem los ;-)
     

Diese Seite empfehlen