10.3.8 Kernel Panic nach Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GFoltan, 14. März 2005.

  1. GFoltan

    GFoltan New Member

    Hallo,

    ich habe seit dem Combo Update von 10.3.7 auf 10.3.8 nach dem Aufwachen (nur Akkubetrieb) eine Kernel-Panic. Speicher oder sonstige Hardwarefehler kommen nicht in Frage da das Powerbook mit 10.3.7 ohne Probleme und Abstürze läuft. Übrigens, Rechte, Cache und ähnliches Gedöns sind ebenfalls nicht die Ursache.
    Hat jemand eine Idee?

    Liebe Grüsse,

    Gerold
     
  2. soma

    soma Member

    Würde mich auch interessieren, denn das Problem kenne ich auch. Kommt allerdings höchst selten vor und ich habe mich fast schon daran gewöhnt.

    10.3.8 auf TiBook G4/800

    soma
     
  3. mac.a

    mac.a New Member

    Hallo,
    bei mir war es der Internetzugang, aus Ruhezustand aufgeweckt - jedes 3 oder 4. mal Kernelpanik.

    Nach dem Wechsel von USB Modem auf Ethernetmodem keine Kernelpanik mehr.

    Hardware: I-Book G3/700, ADSL von Telekom Austria,
    USB Modem war das Thomson 330, mit Tompson 510 (Ethernet) keine Probleme.

    lg mac a
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    bei mir seit eh und je bei jedem zweiten - dritten Aufwachen Kernelpanik.
     
  5. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Hatte ich auch gestern bei meinem einen Tag alten Dual 1,8. Allerdings ist das System per Archive&Install vom G4 übernommen...
     

Diese Seite empfehlen