10.3.8 Update auch für Server schlecht?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLake, 22. März 2005.

  1. MacLake

    MacLake New Member

    Nachdem über das Update auf 10.3.8 einiges zu lesen war stellt sich heute die Frage, ob das auf einem XServe auch zu Problemen führt?

    Hat jemand Erfahrungen damit? (Dass der XServe sowieso tierisch föhnt ist ja hinlänglich bekannt)

    Gruß MacLake
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Wieso "auch"? Welche Probleme meinst du denn konkret?

    Unsere Server laufen alle unter 10.3.8 Server.
     
  3. MacLake

    MacLake New Member

    Naja es gab ja erhebliche Probleme mit den Lüftern. Ich sag's ganz böse: wenn in einer Arbeitsgrupppe ein Arbeitsrechner stirbt - ok. Aber wenn der Server stirbt, weil er womöglich nicht mehr ordentlich kühlt, weil vielleicht die Lüfter sterben, dann wird's halt ärgerlich.

    Verstehst?

    Gruß MacLake
     
  4. Kate

    Kate New Member

    Ich hab bei keinem einzigen Mac hier ein Lüfterproblem mit 10.3.8 . Ich weiss dass es Leute gibt, die eines haben, aber soo verbreitet kann das Problem also auch nicht sein.
     
  5. Hodscha

    Hodscha New Member

    Es gibt nur ein Problem mit dem neuen Sicherheitsupdate für Mac OS X Server:

    "Wir berichteten heute bereits über große Probleme, die nach dem letzten Sicherheitsupdate für Mac OS X Server beim Betrieb von Mailservern auftraten. Die Probleme werden durch Cyrus verursacht, daher sollte man die Aktualisierung nicht verwenden. Wer bereits gestern installiert hat und nun ebenfalls diese Probleme verzeichnet, kann den Zustand vor der Installation mit einem Combo-Updater in Version 10.3.8 wiederherstellen. Apple reagierte auf den Fehler, indem man das Update erst einmal wieder zurückzog und den Downloadlink deaktivierte."

    Quelle: www.mactechnews.de
     
  6. mamue

    mamue New Member

    habe kürzlich auf 10.3.8 geupdatet und kein problem - bin sonst auch eher kein aktualisierungsfetischist - aber das lüfterproblem kenne ich nur aus dem forum.

    gruss,mamue
     
  7. Olley

    Olley Gast

    kann auch nichts negatives von unseren servern berichten.
    sollte doch einer "sterben" ist es mir egal, hinten dran hängen hardwareraids.

    und da ich die config nach jeder veränderung der benutzer etc. sichere, ist so eine kiste auch schnell neu installiert.
     
  8. Olley

    Olley Gast

    das letzte securityupdate habe ich noch nicht instaliert.

    was ein glück falls es wirklich probleme damit gibt!:D
     

Diese Seite empfehlen