10.3.9 wieder downgraden?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Marty_McFly, 5. September 2006.

  1. Marty_McFly

    Marty_McFly New Member

    hallo,
    seitdem ich meinen g4 auf 10.3.9 upgedatet habe gibts eigentlich nur noch probleme; an sich eine frechheit, die mich an meinen dunklen windows-exkurs erinnert.

    gibt es die möglichkeit, diesen müll wieder wegzudrehen und das system downzugraden? oder gibts debugging-programme?

    lg
    marty
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    1. Natürlich: Du kannst jederzeit einen clean-install der letzten Version machen, die Du auf DVD/CD hast. Und (wenn es denn unbedingt sein muss) wieder so weit updaten, wie es vorher problemlos gelaufen ist. Die entsprechenden Updates sind alle auf der Apple-Seite. Aber das hast Du Dir sicher selbst denken können :nicken: (Warum läuft mein Rechner wohl immer noch glücklich und zufrieden mit 10.2.8...)

    2. Erstens das ins System eingebaute. Die Protokolle der Abstürze kannst Du mit dem Dienstprogramm "Konsole" anschauen.
    Und dann gibt es natürlich noch richtige Debugger auf der Developer-CD, die beim Rechner dabei war.

    Grüße, Maximilian
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    In den meisten Fällen liegen solche Probleme am Benutzer und da solltest Du mit Deiner Prognose und Kritik ansetzen.

    Vielleicht versuchst Du es mal mit einem Combo-update Deines Systems. wenn Du dann noch immer Probleme hast, schildere diese hier im Forum. Ich denke, dass Dir geholfen werden kann.

    Um welchen G4 handelt es sich?
     
  4. arnbas

    arnbas New Member

    Ansonsten hilft das Update auf 10.4.9.
    Ich weiß das kostet Geld, aber es lohnt sich auch für ältere Macs.
    10.3.9 hat tatsächlich einige Macken gehabt, an die auch ich mich erinnern kann,
    jedes Mal wenn ein Rechner mit diesem System zu mir kommt, bekommt er 10.4 verpasst, ohne lange zu fragen...
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ob sich das jetzt, so kurz vor 10.5, noch lohnt?

    Grüße, Maximilian
     
  6. arnbas

    arnbas New Member

    Wenn 10.5 auf G4 nicht mehr läuft wohl auf jeden Fall.
     
  7. Macziege

    Macziege New Member

    Wann und wo bekommt man das? Zur Zeit sind wir erst bei 10.4.7!!!
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Nach allem, was bisher von 10.5 bekannt ist, werden die G4-Rechner damit laufen können. Außerdem, würde sich Apple ja von einem großen Käuferkreis verabschieden, das wird sicher nicht passieren.
     
  9. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    1. Es muss! Denn ich lasse immer zwei Systeme aus und mit 10.5 bin ich endlich wieder an der Reihe ;)

    2. Oh, das hat Apple in der Vergangenheit aber nicht davon abgehalten, neue Systeme zu bringen, die nicht mehr auf alten Rechnern laufen. Schliesslich ist man in erster Linie Hardware-Produzent...

    Grüße, Maximilian
     
  10. Macziege

    Macziege New Member

    Ich meinte nicht die Käufer der Hardware, in erster Linie waren von mir die Käufer der neuen Systemversion Leopard gemeint. Auf die vielen 100tausende wird man sicher nicht verzichten wollen.
     
  11. arnbas

    arnbas New Member

    10.4.7 ist natürlich richtig, ich war so im 9er Rausch.
    Ich hoffe sogar, dass es noch auf G3 läuft, das 10.4.7 fast hätte ich schon wieder 9 geschrieben läuft nämlich sehr stabil auf meinem iMac G3 400.
     

Diese Seite empfehlen