10.3 auf Beigen G3 DT mit Xpost

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von the_saint73, 23. März 2004.

  1. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Hallo!
    Ich schreibe hier mal für meinen nachbaren.
    Da er schüler ist hat er nicht so viel geld und muss sich mit einen alten
    G3 DT 233 zufrieden geben!
    Nun möchte er so gerne 10.3 auf dem G3 laufen haben!
    Es gibt ein programm was xpostfacto heiß aber er bekommt es nicht zum
    laufen irgent was geht immer schiff!
    Hier ein paar daten zum G3
    Sonnet update auf G3/500
    ATI Radeon 7000 PCI mit 64 MB
    60 Gig HD
    320 MB arbeitsspeicher!
    Wer kann ihm weiter helfen?
    Vieleicht so eine anleitung im zukommen lassen
    1. schritt
    2.schritt
    3.schritt

    Da würde er sich bestimmt super freuen!
    Also ich bedanke mich schon mal in seinem namen bei euch!
    Email bitte an meine Adresse

    Grüsse aus HH:D
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. mmetz

    mmetz New Member

    Hallo,
    ich habe auf meinem g3 233 ohne upgrade OSX "ganz normal" installiert, dh. ohne xpost.

    Wo liegt denn genau der Fehler? Bei der Installation? Hast Du ein original OSX oder eine "Sicherheitskopie"?

    Grüße
    Michael
     
  4. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Also 10.2.8 läuft ohne probleme bei ihm!
    Nur er bekommt 10.3 nicht aufgespielt!
    Bildschirm bleibt schwarz!
    Wenn man es mit xpost macht kommt genau das gleiche raus!
    Aber er wird auch nicht so ganz aus den einstellungs möglichkeiten schlau die mann da hat!auch was in anderen foren geschrieben wird bringt ihn nicht weiter!
    Leider und sein englisch ist zu schlecht und in nicht deutschsprachigen foren zu lesen!
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    ATI Radeon 7000
    Basically the only new card currently sold. It works with Mac OS X 10.1.5 and later. For best results, select the card as the "output-device" in the "Open Firmware" menu of XPostFacto.

    aber das findest du ja selbst alles auf der Seite von Xpostfacto...
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

    Wie hast Du das hinbekommen? Bei eienr "noarmalen" Installation sagt X 10.3, dass dieser Computernicht unterstützt wird. Es geht hier schon um den beige und nicht um einen iMac?
     
  7. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Also noch mal!
    Es ist ein G3 DT 233 Beige mit sonnet upgradr auf G3/500
    Mit ATI RAdeon 7000 PCI
    Der Von werk aus keine USB anschlüsse hat!
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    Und da brach der Installier bei der Panther CD nicht ab?

    Bei einem Bekannten haben wir die Installation folgendermaßen vollzogen:
    Ich baute in meinen G4/400 seine PCI-Radeon7000 ein und installierte 10.3 über Firewire auf meinen iPod (jede andere interne IDE-Festplatte geht auch, ist halt aufwändiger).
    Ob das mit der Grafikkarte nötig ist oder nicht ist mal egal - es ist ja kein Höllenaufwand.

    Danach haben wir via CarbonCopyClone diese Installation auf den BeigeG3 übertragen (er hat eine USB2.0/Firewire-Karte in seinem Beige).

    Danach erstmal mit Apfel+S von 10.3 auf dem Beige gebootet und "fsck -y" gemacht.

    Dann PostXFacto installiert. Dieser Patch macht eigentlich nichts anderes als die interne Grafikkarte zu deaktivieren (sonst bricht der Startvorgang genau dort ab bzw. bleibt mit Grafikmüll stehen). X grallt sich dann die Radeon7000er und gut ist.

    Danach erstmal ein Image erstellt und seitdem immer brav die Updates installiert.

    Bis 10.3.3 gab es keine Probleme.
     
  9. smartfiles

    smartfiles New Member

    Hallo zusammen.
    Habe gestern den Versuch gestartet 10.3 mit XPostFacto 3.0a17 auf meinem G3 233 mit BuitIn ATI - Grafik zu installieren. Ich staunte, dass der Installer sauber durchgelaufen ist. Nur nach dem Neustart hatte ich wieder einer Kernelpanik bei der man nicht weiter kommt. Ich hatte vorher ein 10.2.8 auf der Testpartition und hatte "Archiv und Install" gewählt.
    Hat jemand andere Erfahrungen gemacht oder kann man da noch was mit den Einstellungen mogeln?

    Gruss smartfiles
     
  10. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    denk daran, dass es verschiedene Ausführungen von Installations-CDs gibt und dass eine Installations-CD zu einem Rechner passen muss. Mein G3 233 z.B. akzeptiert weder das 10.2.1, das mit meinem iBook 800 kam noch das 10.3. Wenn ich das System auf einem anderen Rechner istalliere und die Platte in den G3 stecke startet er ganz brav.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     

Diese Seite empfehlen