10.3: Bug bei Zeichenpalette & Ton?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hialen, 1. Dezember 2003.

  1. hialen

    hialen New Member

    Zur Zeichenpalette:
    Ich habe einmal die Zeichenpalette ("Sonderzeichen" im Menu Bearbeiten) benutzt (in Omnigraffle 3);
    jetzt wird sie immer gestartet beim Anmelden am Computer!
    Wie krieg ich das wieder weg!??


    Zum Ton:
    Obwohl ich im Betrieb die Lautstärke auf ca. 1/3 gestellt habe, ist dieselbe bei jedem Anmelden immer auf laute 4/5 gestellt.
    Warum? Wie geht's anders?


    Oder sind das 10.3-Bugs?
    Grüsse

    ---
    PB G4 1.25, OS 10.3, arbeite mit nicht-Admin-Account
     
  2. hialen

    hialen New Member

    zu Hülf, zu Hülf ;(
     
  3. ipossum

    ipossum New Member

    Zeichenpalette: hatte ich auch....hast du sie aus dem Menü entfernt oder ist sie da noch?
    Schmeiß sie raus.
    Oder: Panther Cache Cleaner rüberlaufen lassen, habe ich 2x gemacht, danach gings.

    aber kuck mal im Apple Forum, da haben einige das Problem und auch andere Lösungen dafür parat
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Zeichenpalette mal deaktivieren (Systemeinstellungen/Landeseinstellungen/Tastaturmenü) und einen Neustart machen.
    Danach kannst du sie wieder aktivieren (wenn du das noch willst :wink: )

    Zum Ton: hast du ein 9er Systemordner auf der Platte? Wenn ja, starte mal das 9er (falls das mit deinem Mac noch geht) und dreh die Lautstärke dort runter...kannst auch mal probieren, das in der Classic-Umgebung zu machen, vielleicht hilft das auch schon...
     
  5. hialen

    hialen New Member

    @ Macci

    Zeichenpalette klappt mit Deaktivieren in den Systemeinstellungen! Cool!

    Aber das Tonproblem ist noch da. Ich kann kein OS 9 starten auf dem Al Powerbook (habs auf der 2. Partition drauf).

    Jemand einen Tipp zur Lautstärke?!
     

Diese Seite empfehlen