10.4.1 ist da...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CMs, 17. Mai 2005.

  1. CMs

    CMs New Member

    ...
     
  2. QNX

    QNX New Member

    Wenn mein kleineres Problem mit dem Adressbuch und dem Syncen mit dem Handy behoben ist dann ist allles OK.

    In der Fehlerliste stand es wenigstens mit drin! ;-)
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  4. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Und? wie läufts? man liest so nichts... wahrscheinlich geht bei allen das internet nicht mehr, dies installiert haben...
     
  5. Pessi

    Pessi New Member

    Habe soeben Upgedatet, funktioniert soweit alles, nur iCal lahmt immer noch.



    Pessi
     
  6. mhe

    mhe New Member

    GPGMail tut nicht mehr. Tiger will, dass ich eine aktuellere Version einspiele.
    Das ist eigentlich alles, sonst funzt es bisher prima.

    mhe
     
  7. morty

    morty New Member

    dual 1,8 G5

    lüfter drehen beim ersten neustart auf hochtouren, volle lautstärke
    erst mit abbruch des startens (nach 15 min per hand) und einem erneuten starten, dann wieder normale lautstärke vorhanden
    zweiter systemstart dauert ewig lange

    mail fragt wegen paßwörter einmal nach
    sonst noch nix ausprobiert

    Forumsanzeige ab der 2. seite, noch immer mit verschiebungen

    cube 450
    installation problemlos und keine mucken festzustellen gewesen

    PB 12" 1,33 ist noch in Reparatur

    Dual 450 + mini kommen heute abend dran
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Vor dem Neustart kam eine Meldung, das irgendwas in den Schlüsselbunden verändert wurde und die Frage ob der alte Inhalt übernommen werden soll.

    Nach dem ersten Neustart:

    Externe HD wurde ( bei mir unüblich ) als letztes Objekt auf dem Desktop dargestellt. ( es brauchte auch einen Tick Zeit bis die HD überhaupt gemountet wurde. (HD wurde während der Install nicht abgehängt ))
    In der Menüleiste hat sich jetzt das Icon für Remote Desktop Einstellungen eingenistet.

    Ansonsten konnte ich in diesen ersten Minuten keine positiven geschweige denn negativen Veränderungen bemerken
     
  9. macmercy

    macmercy New Member

    Vor dem Updaten: Dienstprogramme / Festplattendienstprogramm: Rechte reparieren

    Dann drüberbügeln. Hier keine Probleme. Anschliessend noch mal Rechte reparieren. Das sollte einem inzwischen ins Blut übergegangen sein...
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >> Anschliessend noch mal Rechte reparieren. Das sollte einem inzwischen ins Blut übergegangen sein...
    <<

    Mir nicht.
    Mach ich seltenst.
    Schon gar nicht vor oder nach nem Update von X.
     
  11. jugestylz

    jugestylz New Member

    ical warnungen .. zum mit der lupe zum ical-eintrag zu gelangen funktioniert IMMER NOCH NICHT !! shit man.

    safari hat mit einigen SSL verschlüsselten seiten IMMER NOCH probleme (frames, pics werden nicht oder falsch dargestellt .. war unter panther noch nicht so).

    dashboard bringt den prozessor immernoch beim nix tun auf standard über 50% auslastung, und dashboard schmiert immernoch regelmässig ab.

    mail kommt nach nem ruhezustand immernoch nach vorne, obwohl es ausgeblendent ist .. den papierkorb in mail muss ich immernoch bis zu 3x hintereinander löschen, damit die mails endlich wirklich gelöscht sind.

    also ich merk auf anhieb KEINE verbesserung der apps.

    super apple.
     
  12. Olley

    Olley Gast

    ich auch nicht! ebenfalls: super apple!

    das mac os entwickelt sich immer mehr zum digital-life spielzeug! ich bin auf 180! was machen die da in cupertino? toll wenn nach 14 tagen das erste update kommt und nichts an den in der updatebeschreibung genannten apps verbessert wird!
     
  13. Olley

    Olley Gast

  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>dashboard bringt den prozessor immernoch beim nix tun auf standard über 50% auslastung, und dashboard schmiert immernoch regelmässig ab.<<

    Ist bei mir anders.
    Beim starten von Dashboard (2 widgets aktiv - VT und Wetter) geht die Leistung kurzzeitig auf max 20% und geht dann runter auf Null %.
    Abgestürzt ist das Teil seit der Erstinstalltion noch nicht.
     
  15. macmercy

    macmercy New Member

    Dann mache ich was falsch... Mein iCal startet mit der Anzeige ab 08.00 Uhr

    Dashboars: 5 Widgets laufen, verbrauchen etwa 2-3% Prozessor-Last
     
  16. Olley

    Olley Gast

    bei mir funktioniert dasboard auch. aber was bringts? im produktiven alltag
     
  17. Olley

    Olley Gast


    nur für meine nerven. kannst du einen screenshot posten? danke!
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >> aber was bringts? im produktiven alltag<<

    So gut wie nichts.
    Im Moment ein netter Gimmick mehr nicht.
     
  19. macmercy

    macmercy New Member

    Hier der iCal-Screenshot:
     

    Anhänge:

  20. Olley

    Olley Gast

    ja macmercy so sieht das bei mir auch aus. aber für was die start und endzeiteinstellung wenn die nicht gewünschten stunden in grau dargestellt und nicht ausgeblendet werden?

    das ist für apple sicher ein feature, für mich zwecks der übersichtlichkeit ein schlechter witz!
     

Diese Seite empfehlen