10.4.10: jetzt ist Schluss!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 12. Juli 2007.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Offenbar hat außer mir kaum jemand diese Probleme, denn vielleicht hat es mit der PPC-Fassung des Systems zu tun.

    Aber seit 10.4.9 hatte ich an zwei Macs nur noch Probleme: kernel panics, Programmabstürze (meistens iTunes oder Safari) oder neuerdings sogar komplette "Zerfallserscheinungen" des Bildschirmaufbaus mit Beachball und allen Schikanen. Es ging meistens von iTunes aus, das sich unmotiviert quergestellt hat.

    Wenn es ein Hardwareproblem wäre oder etwas mit Plugins oder anderen selbstgemachten Problemen zu tun hätte, würde es vermutlich nicht an meinen beiden (!) Rechnern auftreten und vor allem nicht dadurch zu beheben sein, dass ich 10.4.8 aufspiele.

    Jetzt bleibe ich bei 10.4.8, und da habe ich diese Probleme nicht. Sonderbar, und fast wie zu Windows-Zeiten. :meckert: :angry: :frown:
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Hier läuft 10.4.10 auf einem G3 einwandfrei... ("auf Holz klopf") :nicken:
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Keine Probleme. Weder auf Powerbook noch auf MacPro.
     
  4. bluebox

    bluebox ---

    Same here...

    Alter G4/400. Rundum glücklich mit 10.4.10 und SafariBeta.
    So schnell und rund lief mein Oldtimer noch nie zuvor.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    iMac G5, iMac C2D, iBook G4 und PowerMac G5 -> Keine Probleme :shake:
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    VLC schmiert mir seit 10.4.8 ziemlich oft ab. Aber ansonsten alles OK
     
  7. JuliaB

    JuliaB New Member

    Es läuft, aber mein Eindruck:
    10.4.2 = 2 x so oft der Beachball
    10.4.3 = 3 x so oft der Beachball
    10.4.4 = 4 x so oft der Beachball
    10.4.5 = 5 x so oft der Beachball
    ........
    Ich glaube, ich brauche nicht weiterzuschreiben....
     
  8. morty

    morty New Member

    welche version vlc ?
    bei mir auf allen rechnern keine probleme
     
  9. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Obwohl ich kein Freund von schnellen und möglicherweise unnötigen Updates bin, habe ich Anfang der Woche dem Wunsch meines G4-Powerbooks nach "automatischer Software-Aktualisierung" entsprochen und auf 10.4.10 upgedated.

    Jetzt arbeite ich schon ein paar Tage damit und kann nicht den kleinsten Unterschied zur vorigen Version feststellen. Weder eine Verbesserung, noch eine Verschlechterung. iSync kennt mein Handy nach wie vor nicht (unter 10.2.8 kannte er es noch...).

    Ciao, Maximilian
     
  10. Lila55

    Lila55 New Member

    Bei mir läuft nach dem Update auf 10.4.10 auch weiterhin alles genauso gut wie vorher, konnte keine Probleme feststellen - weder auf PPC noch dem Macbook.
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    0.8.6a

    Sowohl auf dem G4 wie auch auf dem iBook macht er Zicken.
     
  12. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Bei mir traten die Probleme auch nicht sofort, sondern nach etwa 3-5 Tagen auf. Ich kann aber nicht sagen, dass ich irgend etwas Konkretes am System verändert hatte. Ich bin nämlich keiner von den "Systemoptimierern" und Schraubern...

    Und wie gesagt: nix dergleichen unter 10.4.8! Seltsam, oder? Insbesondere wenn Ihr alle sagt, dass Ihr die Probleme nicht habt.
     

Diese Seite empfehlen