10.4.11 auf 10.6 updaten oder auf 10.7warten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Altermac50, 22. März 2011.

  1. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Hallo,
    die Kernfrage steht schon in der Überschrift : lohnt es sich jetzt noch von 10.4.11
    mit dem Mac Box Set auf 10.6 upzudaten wenn im Sommer schon 10.7 kommen soll.
    Ist natürlich auch eine Hardwarefrage .
    Mac mini, 1,66 intel core duo
    2 GB Ram , 667MGH DDR2 SDRAM
    80BG Festplatte

    Den Test der Macwelt CD ob ich auf Leopard updaten kann habe ich gemach - das ist kein Problem. Meinen Recherchen zufolge ist auch Schneeleopard möglich.

    Die eigentliche Frage wird sein : packt der kleine minimac auch (Systemvorraussetzungen ) LION ?

    Altermac50
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ob von einer 32Bit-CPU wie dem Intel-CoreDuo die Systemvoraussetzungen für Os 10.7 erfüllt werden ist zumindest fraglich. 10.6 lässt sich installieren, aber Sinn macht es keinen ein 64Bit-System auf eine 32Bit-CPU zu installieren. Auch die maximal möglichen 2GB RAM werden keine große Freude bereiten. Mit dem bisherigen 10.4.x oder auch noch 10.5.x bist auf jeden Fall besser bedient.

    MACaerer
     
  3. John L.

    John L. Active Member

    Ich würd Dir auch zu 10.5 raten...ein 64 Bit OS auf ner 32 Bit CPU ist - wie MACaerer schon sagt - nicht wirklich der Burner...

    Jm2C,
    John L.
     
  4. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Danke für die Antworten.

    Ich habe auch in einem anderen Forum gelesen dass User mit meiner Hardwareausstattung mit 10.6 erfolgreich arbeiten.

    Was ihr meint bezieht sich wohl auf die Schnelligkeit des Systems .

    Ich stelle jetzt mal die Frage im Forum auf andere Weise wer da Erfahrungen mit hat.
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich denke, es geht gar nicht so sehr darum ob die Installation von 10.6.x auf einem Mac mit 32Bit-CPU möglich sondern ob sie sinnvoll ist. 10.6 ist quasi ein 10.5 für Macs mit 64Bit-Architektur und einer OpenCL-tauglichen Grafikkarte. An der Oberfläche und den Funktionen hat sich zwischen 10.5 und 10.6 so gut wie nichts verändert. Du kannst also, wenn du magst, 10.6 installieren, aber es wird dir keine Vorteile, bzw. wegen der nicht optimalen Hardware-Untertützung u. U. sogar Nachteile bringen.

    btw.
    Nach den vorliegenden Informationen setzt 10.7 zwingend eine 64Bit-Architektur voraus. Dein Mini mit der Yonah-CPU ist damit für 10.7 aussen vor.

    MACaerer
     
  6. Helge55

    Helge55 New Member

    Hallo,

    ich wüsste noch einen Aspekt, der gegen 10.6 spricht:
    Nicht alle externe Hardware ist kompatibel. Ich habe das mit meinem Scanner erlebt. Der funktioniert mit 10.6 nicht mehr. Jetzt muss ich überlegen, wann ich scannen muss. Zum Glück konnte ich 10.5 noch auf einer externen Festplatte installieren.
    Aber das dilliszipiert das Arbeiten mit dem Scanner. :nicken:


    Viele Grüße

    Helge
     
  7. Altermac50

    Altermac50 New Member



    "10.6 ist quasi ein 10.5 für Macs mit 64Bit-Architektur "

    das hilft mir jetzt wirklich weiter. dann ist 10.6 definitiv sinnlos zudem sich die Funktionen auch nicht geändert haben !
     
  8. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Wichtiger Aspekt , ohne Frage, vielen Dank !
     
  9. Altermac50

    Altermac50 New Member

Diese Seite empfehlen