10.4.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pessi, 28. Mai 2005.

  1. Pessi

    Pessi New Member

    News:Apple hat einen ersten Build von Mac OS X Tiger 10.4.2 an Entwickler verteilt. Verbesserungen sollen in folgenden Bereichen stattgefunden haben:

    .Mac Notification Client, Automator, AddressBook, AppleScript, CoreGraphics, Display Preferences, Finder Search files, iCal, iDisk Syncing, iWork, JavaScriptCore, Mail, AirPort networking, Printing, Safari und Spotlight

    Das Combo-Update des Builds 8C21 ist momentan 43 MB groß. Laut MacNews.net.tc ist davon auszugehen, dass Mac OS X 10.4.2 etwa Mitte Juni erscheinen wird.

    Pessi
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Jeden Monat ein Update ?

    Das geht ja mit Riesenschritten Richtung 10.4.10.9

    Mein lieber Scholli
     
  3. styler

    styler New Member

    für einige g5 single besitzer (wie mich) ist es auch nötig 10.4.2 möglichst schnell rauszubringen..

    fast immer, wenn ich eine vollbild-slideshow, die visuals in itunes starte oder einige bestimmte websites besuche, friert tiger nach wie vor komplett ein.

    und ich habe über wochen ALLE anderen möglichkeiten ausgemerzt -
    (auch mit der support-hotline).

    wenn es auch nicht viele gibt, die dieses problem haben.. einige gibt's!

    da 10.4.1 nicht geholfen hat, muss ich halt auf 10.4.2 hoffen.
     
  4. Borbarad

    Borbarad New Member

    Als bei läuft tiger prächtig. Nur ein Bug ist noch deutlich zu sehen. Trotz gutem Airportempfang werden keine Schwarzen Balken angezeicht.

    B
     
  5. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    ja gibts den schon des 10.4.1?????

    hui.. da muss ich mir den Tiger aber bald mal zulegen!
    Gruss
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ähem

    Bei mir ist es möglich über die Menüleiste zu syncen.Syspref/.mac/sync - in Menüleiste anzeigen Häckchen setzen.
    Mail: Ein Rädchen zeigt die Aktivität bei mir an.
    Bei intelligenten Ordnern erscheint auch ein Symbol welches anzeigt das diese Ordner gerade aktualisiert werden.
    Sogar ein kleines Achtungzeichen erscheint in Mail wenn es Probleme mit den Netz gibt.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Bei den Ordnern in der Seitenleiste abgelegt sind handelt es sich nicht um intelligente Ordner. Ist das ein grosser Unterschied?<<

    Nein. Mail zeigt für jeden Ordner so ein Checksymbol, wenn man diesen anwählt.

    -
    In den Einstellungen von iSync kann man es auch aktivieren.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das dritte Häckchen von oben.
     
  9. polysom

    polysom Gast

    Das Einzigste an 10.4.1 das bei mir noch echt nervt ist das Airport-Problem.
    Wenn ich aus dem Ruhezustand aufwache findet der Mac die Basisstation nicht (Symbol bleibt grau).
    Erst wenn ich nochmal in den Ruhezustand fahre und gleich wieder Aufwache wird das Symbol schwarz.
    Hoffe mal dass das mit 10.4.2 behoben wird.
     
  10. deumel

    deumel New Member

    Bei mir hilft in diesem Falle meist einfach Airport zu deaktivieren und kurz danach wieder zu aktivieren, über das Menüleistensymbol eine Sache von 15 Sekunden. Ärgerlich ist es schon, aber bin ja froh, dass es geht bis 10.3.9 hat mein PB periodisch das Airportsignal verloren und erst nach Neustart war es wieder da.
     
  11. polysom

    polysom Gast

    Bei mir geht das leider nicht so und bis 10.4 hatte ich auch ein stabiles Signal das nach jedem Aufwachen sofort da war.
     
  12. crewman34

    crewman34 New Member

    unter 10.4.1 ist der firewire-bug nicht behoben. wenn man via fast-user-switching den benutzer wechselt, den zweiten benutzer abmeldet und sich dann wieder mit dem ersten benutzer einloggt, dann ist die externe firewire-hd nicht mehr aktiv (zumindest bei lacie) und man muss ins festplatten-dienstprogramm, um die hd zu (re-)aktivieren. mühsam das !!

    gruss
    crewman
     

Diese Seite empfehlen