10.5.1 und Schriftsammlung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ralv, 17. Dezember 2007.

  1. ralv

    ralv New Member

    Hallo
    Ich habe 10.5.1 installiert und die Daten von der externen Festplatte rübergeschaufelt. Nun habe ich in der Schriftsammlung keine einzige Schrift. Habe in "Library" die font.plist und in "library - application support" den Ordner "font" gelöscht und neugestartet und trotzdem ist nichts vorhanden. Ich kann auch keine Schriften importieren oder installieren.
    Kennst jemand das Problem und -noch besser- die Lösung, wie man die Schriften wieder da rein kriegt?
     
  2. gschwieb

    gschwieb Member

    Die Schriftsammlung (englisch Font Book) hat ihre Referenzdatei namens "com.apple.FontBook.plist" abgelegt unter /Dein Name/Library/Preferences.
    Eine "font.plist"-Datei oder einen Ordner "Font" (im Gegensatz zu Fonts, davon gibt es mehrere) habe ich unter der von Dir genannten Stelle nicht gefunden.
    Es wäre hilfreich, wenn Du Dich präziser ausdrückst. Welche Library meinst Du eigentlich - es gibt 3.
    Hast Du mit Hilfe des Migrationsassistenten rübergeschaufelt oder Deiner Phantasie freien Lauf gelassen?
    Im letzteren Falle solltest Du Die Installation komplett wiederholen.
     
  3. ralv

    ralv New Member

    Danke für die Antwort. Ich habe das System mit dem Migrationsassistenten rübergeschaufelt. Beim Laptop meiner Freundin habe ich es genauso gemacht und dort ist alles vorhanden. Auf dem alten 10.4.10 war es bei mir auch vorhanden.
    Der Ordner ist im Benutzer/mein name/Library/Preferences/com.apple.fontbook.plist
    Der andere im Ordner: Benutzer/mein name/Library/Application support/Font Book/fb.db und fb.db-old
     
  4. gschwieb

    gschwieb Member

    OK, die Dateien liegen bei mir (bis auf die "old", die ich nicht habe) auch an der von Dir beschriebenen Stelle.
    Ich unterstelle mal, dass die Schriften beispielsweise in Textprogrammen durchaus verfügbar sind; nur nicht in dem Programm "Schriftsammlung" auftauchen. Ich unterstelle außerdem, dass Du keine anderen Schriftverwaltungsprogramme einsetzt, da es durchaus teilweise Inkompatibilitäten zur Schriftsammlung gibt.

    Ich würde (wenn Du die Pref.Dateien schon hast neu anlegen lassen) auch mal das Programm selbst austauschen.
    Entweder durch Übernahme aus dem Rechner Deiner Freundin (das ist ein Universal-Programm, so dass Du nur auf die richtige Versions-Nummer - nämlich 2.1 - achten musst auch wenn ihr unterschiedliche Prozessorenfamilien einsetzt) oder
    mit Hilfe von Pacifist bzw. der Leo Installations-DVD. Im letzteren Fall musst Du eventuell noch mal mit 10.5.1 nachhelfen, falls 10.5 eine andere Versionsnummer für "Schriftsammlung" hat.
    Viel Erfolg!
     

Diese Seite empfehlen