10.5 und Internet via ISDN/Webshuttle

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lomo, 7. November 2007.

  1. Lomo

    Lomo Member

    Habe bis 10.4.10 mehr schlecht als recht den Webshuttle ISDN-Adapter von Hermstedt benutzt. Aber größere Down-oder Uploads sind nicht möglich, da die Leitung aus mir unerklärlichen Gründen unterbrochen wird. Manchmal nach 2 Min. online, manchmal erst nach 2 Std.

    Aber was mache ich jetzt unter 10.5??? Das Webshuttle funktioniert
    nicht mehr???

    Bin für jeden Rat dankbar
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Ich stand nach dem Update auf 10.4.8 (glaub ich) vor dem gleichem Problem: Mein miniVigor ISDN Adapter Treiber lief nicht mehr! Bis der Support von Draytek nen neuen rausbringt wollte ich nicht warten und hab mich dann dazu entschlossen, mein Netz komplett umzustellen, und damit dem ganzen Mist ein für alle Mal ein Ende zu setzen!
    Ich hab mir aus ebay nen Cisco 1700 Router mit ISDN Interface als Einwahlrouter geholt und zusätzlich noch nen Linksys WRT54G als WLAN Router. Diese Lösung bietet mir WLAN und mit der Arcor ISDN Flatrate (15 bzw. nach zuviel surfen in einem Monat 30 Euro im Folgemonat) bzw. vernünftigen Call-by-Call Einwahlnummern (24 Stunden gleiche Minutengebühren und keine Kosten pro Einwahl) fahr ich auch soweit ganz gut...

    John
    (der wahrscheinlich nie DSL bekommen wird - 8,5 km, Dämpfung 68)
     
  3. Lomo

    Lomo Member

    Danke für Deine hilfreichen Vorschläge. Kannst Du mir noch verraten, wie man an solche Informationen über die Entfernung zur nächsten Vermittlungsstelle und die Dämpfung kommt??
     

Diese Seite empfehlen