10.6.8, kein Neustart möglich

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von rvh, 5. Juli 2011.

  1. rvh

    rvh New Member

    Guten Morgen,
    da war ich mal wieder sehr naiv. Bei Maschinen mache ich mir eigentlich wenig Gedanken, warum was wie geht. Das gleiche gestern abend. Neue Software angekündigt 10.6.8 usw. Das habe ich einfach mal angeklickt und laufen lassen. Spät am Abend den Rechner einfach abgemeldet und ausgeschaltet. Heute morgen Rechner eingeschaltet, da kam er nur noch bis zur Abfrage mit dem Schlüsselbund. Das habe ich nie verwendet, also Anmeldung fortsetzen: nichts tut sich mehr. Also wieder ausschalten, Strom weg und mit apfel,alt,p,r neustarten. Außer daß der Startton lauter, das Bild heller war, keine Veränderung. Dann Versuch mit System-DVD: da habe ich wohl nicht mehr die richtigen Buchstaben im Kopf, deshalb Fehlanzeige. Glücklicherweise habe ich ja mit TM alles gesichert, nur nützt mir das erstmal wenig. Was mache ich falsch?
    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    1. Den Schlüsselbund wirst du mit sicherheit immer schon benutzt haben, denn sobald ein Passwort vom System verlangt wird, wird es dort gespeichert. Also einfach mal mit deinem System-Passwort anmelden. Und wen die Frage kommt, ob auf den Schlüsselbubd zugegriffen werden darf, dann einfach ja, klicken. Das ist immer so, wenn sich was am System oder Programmen geändert hat!

    2. Starten von DVD die Taste c gedrückt halten, bis er von DVD startet. Dann dort in das Festplattendienstprogramm wechseln und sowohl Rechte reparieren, als auch Volume reparieren klicken.
     
  3. rvh

    rvh New Member

    Vielen Dank, ich werde mein Glück versuchen.
    rvh
     
  4. rvh

    rvh New Member

    Nach der Rechte-Reparatur kam die Warnung: die SUID-Datei "System/library/CoreS...Agent" wurde geändert und wird nicht repariert".
    Bei Neustart kam der Rechner nur bis zum Schlüsselbund-Fensterchen, hat aber nicht auf eine Eingabe reagiert. Sollte ich vielleicht die Sicherung wieder aufspielen, oder habe ich noch etwas übersehen. Nach der Reparatur habe ich jedesmal den Rechner aus- und ohne "c" wieder eingeschaltet, also nicht das System von der DVD benutzt.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Starte mal mit Shift...
     
  6. rvh

    rvh New Member

    Alles wieder im Lot, vielen Dank!
    rvh
     
  7. rvh

    rvh New Member

    Hallo MacS, ich glaube, die Ursache der Geschichte gefunden zu haben. Ich glaubte, das update eingespielt zuhaben (es sah jedenfalls so aus). "Über diesen MAC" zeigte dann aber die alte Versionsnummer, wer weiß warum. Darum habe ich einfach noch einmal 10.6.8 heruntergeladen und eingespielt, danach lief alles, wie es sollte. Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung.
    rvh
     

Diese Seite empfehlen