12 Gründe warum Apple out ist

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Linebacker, 21. August 2008.

  1. Linebacker

    Linebacker New Member

    Quelle: http://zeitgeist.yopi.de/apple/108/12-grunde-warum-apple-out-ist

     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Oh, der Microsoft-Bullshit-Marketing-Zeit-Geist spukt herum! *grusel*

    Und nicht ganz auf der Höhe der Zeit, der Zeithuibuh, was? Der Spiegel-Artikel ist 8 Monate alt.
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  4. Altermac50

    Altermac50 New Member

  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  6. TomPo

    TomPo Active Member

    Erneut einer mit antiquierten Müll-Postings aus Gates 'Stammtischrunde'? Wenn ein Hund Langeweile hat, leckt er sich die Eier.
     
  7. Snorrt

    Snorrt New Member

    Ich finde vor allem Punkt 5 und 12 lustig. Wenn man die nacheinander liest, bekommt man den Eindruck, dass hier jemand seine Postings nicht durchliest, bevor er sie abschickt :teufel:

    Was mich aber auch nervt: Es gab mal ein großspuriges Versprechen von Hr. Apfel, dass DRM Geschichte sei... wenn ich aber Musik in iTunes bestelle, muss ich nach wie vor den Umweg über die CD gehen, weil ich sonst nicht so hören darf, wie ich will (z.B. mit WinAmp auf dem PC, weil das ca. 20.000 Mal schneller ist als iTunes).

    Von daher... ja, auch Apfel hat so seine Macken. Aber um Punkt 1 mal zu bewundern: Ich habe NOCH NIE so gut verarbeitete Laptops gesehen, wie die von Apple. Noch nie. Wobei mein Apfelbuch auch schon 4 Jahre alt ist, keine Ahnung wie es mit den neuen aussieht.
     
  8. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich warte auf den ersten Apple-Fan-Gang-Bang.

    :augenring
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ah cool, ich auch.
     
  10. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Zum Glück kann jeder kaufen, was er will. Es soll ja Menschen geben, die kaufen sich Computer aus Image-Gründen. Ich benutze seit gut neun Jahren Apple-Computer zum Arbeiten und setze mich an Windows-Maschinen nur, wenn ich mal muss. Mein 24" iMac ist ein affengeiles Gerät, ist jetzt zwei Jahre alt, läuft acht Stunden täglich, sieben Tage die Woche, war noch nie was defekt. Mein PowerBook Titanium läuft seit sechs Jahren wie geschmiert. Jetzt kriegt es mein Sohn, weil ich mir ein neues MacBook Pro genehmigen durfte, 15,4" glossy Bildschirm, ausgepackt, eingeschaltet, E-Mail-Daten eingegeben und schon nach kurzer Zeit war das Teil eingerichtet und ich online. Tolles Feeling, alles läuft prima, ein absoluter Hingucker außerdem.
    Ach ja, dann ist da noch mein PowerMac G4 400 mit 800 GHz Sonnet-Proz. Der ist schon neun Jahre alt, läuft jetzt mit Panther 10.3.9 immer noch einwandfrei, war noch nie kaputt...
    Mein Sohn hat einen iPod Touch. Er war bisher ein eingefleischter Windosler, aber seit er dieses Teil mit der genialen Bedienerführung hat, will er einen Mac, weil er es als Sakrileg empfindet, das edle Teil über eine Dose zu verwalten. Deshalb bekommt er mein altes PowerBook.:)
     
  11. edwin

    edwin New Member

    In der Tat.
     
  12. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ja und dieser Punkt 11, in dem Apple die Medien flutet! Wie macht Apple das bloß?

    "11. Apple flutet die Medien: Man könnte vermuten die Vorratsdatenspeicherung oder ähnliches ist wichtig, stattdessen dominieren iPhone-Schlagzeilen die Medien"...

    Drehen die irgend einen geheimnisvollen Hahn auf und dann werden die Medien mit iPhone-Sensationen geflutet?
     
  13. edwin

    edwin New Member

    Ja, es gibt nun seit neustem das iPhone-Ventil. Und keiner will es zudrehen. Dabei ist es doch nur ein Ventil. :eek:)
     
  14. Gecko

    Gecko schnelle Zunge

    da sagt einer was wahres und wird gekreuzigt :meckert:

    apple anhänger sind schlimmer als seintology typen :boese:
     
  15. edwin

    edwin New Member

    Hätte man anstatt Apple M$ genannt und die erste Aussage in einem M$-Forum eingestellt, dann wären da ähnliche Reaktionen gekommen.

    Was erwartest Du?
     
  16. Gecko

    Gecko schnelle Zunge


    nimm dies :boese:

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,573759,00.html

    :D
     
  17. Gecko

    Gecko schnelle Zunge

    schwachsinn, es gibt keinen windows hype. :rolleyes:
     
  18. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ah, jetzt verstehe ich, warum sich das iPhone so gut verkauft hat! Das haben die bezahlten Schlangesteher in Polen bewirkt! Wahnsinn! Echt clever!
     
  19. edwin

    edwin New Member

    Was für ein Glück! Dafür eine Zwangsverbreitung.
     
  20. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Und jetzt kommt's mir erst - das waren vielleicht nicht nur die Polen, das war überall auf der Welt so! Und vielleicht war das ganze nur ein Fake und das iPhone hat sich gar nicht so gut verkauft, Apple hat nur so getan, als ob...:augenring Mein Gott, die Welt ist schlecht!
     

Diese Seite empfehlen