12" ibook vs 12" pb

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SRALPH, 4. Oktober 2003.

  1. SRALPH

    SRALPH New Member

    aus privaten gründen stehe ich vor einer unerwarteten kaufentscheidung, welche lautet:

    1./ ich brauche panther
    2./ bis dahin werden bestimmt auch neue ibooks kommen, welche aber erfahrungsgemäss bei updates sehr stiefmütterlich behandelt, aber ich vermute mal, dass airport extrem und bt dabei sein wird, wobei ich bei bt nicht sicher bin
    3./ ich benötige es für alltägliche sachen + photobearbeitung mit iphoto und ps, da eine digitalkamera geplant ist, nur welche ist auch noch offen, bt für unsere handies, zu späterem zeitpunkt evl. 2. display, beamerbetrieb für heimkino.

    lohnt sich die anschaffung des 12" pb, denn für 4oo€ bzw. mehr kann ich mir schon eine digitalkamera anschaffen oder bringt der g4 proz. im pb im alltag jetzt ein besseres vergnügen als das ibook, denn beide haben jetzt 512kb l2 cache?

    RALPH
     
  2. Silencer

    Silencer New Member

    hi ;)

    zu 1: in dem fall solltest du mit dem kauf noch bis frühestens anfang november warten.. den die anzeichen mehren sich das panther ende oktober erscheint

    2.dsa wird wahrscheinlich die logische folge sein, nur ist die frage wann diese ibooks auf den markt kommen, höchstwahrscheinlich sobald ibms neuer g3 verfügbar ist (der ja sehr leistungsfähig sein soll)

    3. bei photoshop wirst du die mehrleistug des g4s deutlich spüren; für bt ist im moment das PB die bessere wahl da es serienmäßig verfügbar ist.
    auch beim mehrdisplaybetrieb führt kein weg am PowerBook vorbei (DVI ausgang). außerdem hat das ibook die einschränkung das es (offiziell) das bild nur spiegeln kann.

    auch ist die grafikkarte des powerbooks derer des ibooks deutlich überlegen.


    aus meiner sicht: solltest du kurzfristig kaufen wollen würde ich dir zum powerbook raten.
    mittelfristig: kannst du noch warten und sehen was die neuen ibooks brigen.

    aber vor allem im bereich videoschnitt und mehrdisplaybetrieb ist das PowerBook eindeutig die besere wahl.
    auch bleibt die frage ob es ein 12" ibook mit superdrive geben wird.
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    danke dir für deine schnelle antwort...

    der ibm proz. ist ja schon raus und soll bis 1,1 ghz getaktet sein mit 2oomhz systembus und 1!!!! mb level2 cache nur wird apple diesen so nicht einbauen, sonst degradieren sie ja das 12" pb :(

    aus dieser sicht heraus verstehe ich apple's update der pb nicht, denn hätten sie nur 2 proz. verbaut mit 1,15 und 1,33 ghz, wäre auch mhz-technisch eine kleine grenze zum ibook da, aber so ist das kleinste pb mit 1 ghz unterwegs und begrenzt dadurch das nächste update der ibooks auf max. 1 ghz :((

    superdrive benötige ich nicht imo, denn dann würde ich mir lieber einen g5 kaufen für den preis :))

    RALPH
     
  4. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    ein schreckliches gefühl - auf den kauf eines apples warten zu müssen, aber es schauta us als sei es das cleverste für dich momentan.

    Auch der neue G3 wird nicht an die Leistungd es G4s rankommen, das wäre ja das blödeste was apple machen könnte, in den iBooks mehr power als in den Powerbooks....:)

    Ich sitz an einem solchen neuen G4 Powerbook ohne L3 cache dafür mit 512 L2.

    Im Vergleich zu meinem 1 Ghz Powermac mit halb so großem L2 dafür aber mit L3 lieg ich bei benchmark Programmen mit dem Pb 1,33 Ghz immer etwa 50% über der des Powermacs, sprich der neue G4 ist doch super sache. Ich würd jetzt zuschlagen und dann später Panther - warten - neeee :D
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    ..... panther ist ein grund, warum ich noch mit dem kauf des mac's warte :)

    hast du dir etwa ein 17" pb gekauft?

    imo habe ich eigentlich keine richtige lust einen mobilen mac zu kaufen, denn das preis-leistungsverhältnis im verhältnis zum g5 passt in meinen augen einfach nicht, aber darum geht es ja in diesem thread nicht ;)

    RALPH
     
  6. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    ja hab das neuen 17er PB gekauft und bin begeistert! deutlich schneller als der Powermac! Trotz langsamer festplatte (4.200) ist n super ding kann i nur empfehlen!
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    habe hier ibook und powerbook 12zoll zum Vergleich.

    Müsste ich mich entscheiden: Powerbook.
    Der allereinzigste Haken: es wird deutlich heisser als das ibook.
    Dafür hat es bessere Anschlüsse, bluetooth drin, slotin, Audio in, und ist noch hübscher.

    oh, und die Lautsprecher, man mag es nicht meinen, sind escht brauchbar, im Gegensatz zu den ibook-Böllern-

    (nicht dass ich mein ibook nicht mag ;-)))
    :tongue:
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn Du Photoshop und Videoschnitt machen willst, würde ich mir auf jeden Fall ein Powerbook holen.

    IBook ist halt einfach die Low-Cost Ausgabe.
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    aus privaten gründen stehe ich vor einer unerwarteten kaufentscheidung, welche lautet:

    1./ ich brauche panther
    2./ bis dahin werden bestimmt auch neue ibooks kommen, welche aber erfahrungsgemäss bei updates sehr stiefmütterlich behandelt, aber ich vermute mal, dass airport extrem und bt dabei sein wird, wobei ich bei bt nicht sicher bin
    3./ ich benötige es für alltägliche sachen + photobearbeitung mit iphoto und ps, da eine digitalkamera geplant ist, nur welche ist auch noch offen, bt für unsere handies, zu späterem zeitpunkt evl. 2. display, beamerbetrieb für heimkino.

    lohnt sich die anschaffung des 12" pb, denn für 4oo€ bzw. mehr kann ich mir schon eine digitalkamera anschaffen oder bringt der g4 proz. im pb im alltag jetzt ein besseres vergnügen als das ibook, denn beide haben jetzt 512kb l2 cache?

    RALPH
     
  10. Silencer

    Silencer New Member

    hi ;)

    zu 1: in dem fall solltest du mit dem kauf noch bis frühestens anfang november warten.. den die anzeichen mehren sich das panther ende oktober erscheint

    2.dsa wird wahrscheinlich die logische folge sein, nur ist die frage wann diese ibooks auf den markt kommen, höchstwahrscheinlich sobald ibms neuer g3 verfügbar ist (der ja sehr leistungsfähig sein soll)

    3. bei photoshop wirst du die mehrleistug des g4s deutlich spüren; für bt ist im moment das PB die bessere wahl da es serienmäßig verfügbar ist.
    auch beim mehrdisplaybetrieb führt kein weg am PowerBook vorbei (DVI ausgang). außerdem hat das ibook die einschränkung das es (offiziell) das bild nur spiegeln kann.

    auch ist die grafikkarte des powerbooks derer des ibooks deutlich überlegen.


    aus meiner sicht: solltest du kurzfristig kaufen wollen würde ich dir zum powerbook raten.
    mittelfristig: kannst du noch warten und sehen was die neuen ibooks brigen.

    aber vor allem im bereich videoschnitt und mehrdisplaybetrieb ist das PowerBook eindeutig die besere wahl.
    auch bleibt die frage ob es ein 12" ibook mit superdrive geben wird.
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    danke dir für deine schnelle antwort...

    der ibm proz. ist ja schon raus und soll bis 1,1 ghz getaktet sein mit 2oomhz systembus und 1!!!! mb level2 cache nur wird apple diesen so nicht einbauen, sonst degradieren sie ja das 12" pb :(

    aus dieser sicht heraus verstehe ich apple's update der pb nicht, denn hätten sie nur 2 proz. verbaut mit 1,15 und 1,33 ghz, wäre auch mhz-technisch eine kleine grenze zum ibook da, aber so ist das kleinste pb mit 1 ghz unterwegs und begrenzt dadurch das nächste update der ibooks auf max. 1 ghz :((

    superdrive benötige ich nicht imo, denn dann würde ich mir lieber einen g5 kaufen für den preis :))

    RALPH
     
  12. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    ein schreckliches gefühl - auf den kauf eines apples warten zu müssen, aber es schauta us als sei es das cleverste für dich momentan.

    Auch der neue G3 wird nicht an die Leistungd es G4s rankommen, das wäre ja das blödeste was apple machen könnte, in den iBooks mehr power als in den Powerbooks....:)

    Ich sitz an einem solchen neuen G4 Powerbook ohne L3 cache dafür mit 512 L2.

    Im Vergleich zu meinem 1 Ghz Powermac mit halb so großem L2 dafür aber mit L3 lieg ich bei benchmark Programmen mit dem Pb 1,33 Ghz immer etwa 50% über der des Powermacs, sprich der neue G4 ist doch super sache. Ich würd jetzt zuschlagen und dann später Panther - warten - neeee :D
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    ..... panther ist ein grund, warum ich noch mit dem kauf des mac's warte :)

    hast du dir etwa ein 17" pb gekauft?

    imo habe ich eigentlich keine richtige lust einen mobilen mac zu kaufen, denn das preis-leistungsverhältnis im verhältnis zum g5 passt in meinen augen einfach nicht, aber darum geht es ja in diesem thread nicht ;)

    RALPH
     
  14. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    ja hab das neuen 17er PB gekauft und bin begeistert! deutlich schneller als der Powermac! Trotz langsamer festplatte (4.200) ist n super ding kann i nur empfehlen!
     
  15. suj

    suj sammelt pixel.

    habe hier ibook und powerbook 12zoll zum Vergleich.

    Müsste ich mich entscheiden: Powerbook.
    Der allereinzigste Haken: es wird deutlich heisser als das ibook.
    Dafür hat es bessere Anschlüsse, bluetooth drin, slotin, Audio in, und ist noch hübscher.

    oh, und die Lautsprecher, man mag es nicht meinen, sind escht brauchbar, im Gegensatz zu den ibook-Böllern-

    (nicht dass ich mein ibook nicht mag ;-)))
    :tongue:
     
  16. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn Du Photoshop und Videoschnitt machen willst, würde ich mir auf jeden Fall ein Powerbook holen.

    IBook ist halt einfach die Low-Cost Ausgabe.
     

Diese Seite empfehlen