120 GB Harddisk wird nur als 30 GB erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sanna, 4. August 2003.

  1. Sanna

    Sanna New Member

    Ich habe in meinen G4 Dual 450 die ab Werk eingebaute 30 GB Quantum Fireball Harddisk ausgebaut und stattdessen eine 120 GB IMB Deskstar als Masterlaufwerk und eine 60 GB Maxtor Platte als Slave eingebaut. Die als Slave definierte Platte wird korrekt erkannt. Die als Master definierte Platte wird bis auf die Speicherkapazität ebenfalls (Produktebezeichnung bzw. -nummer ist korrekt) erkannt, statt 120 GB Speicherplatz stellt sie mir aber nur gerade deren 30 zur Verfügung, also soviel wie die Platte ab Werk hatte. Wer kann mir helfen? Irgendwo muss man doch diese voreingestellte Hardware-Konfiguration ändern können ... Danke für eure Tipps!
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das ist mit grosser Wahrscheinlichkeit ein Problem mit den Jumpern. Es gibt Einstellungen für die Kompatibilität mit uralten Windows-PC's, die nicht mehr als 32GB adressieren können.

    Ev. ist die Zylinder-Anzahl auf 15 statt 16 eingestellt. Hier hilft in jedem Fall nur das Datenblatt zu Deiner HD weiter. Die Fabrik-Einstellungen sind meistens so, dass die HD ohne Einschränkungen im Mac verwendet werden kann.

    Gruss
    Andreas
     
  3. MiniMac

    MiniMac New Member

    Die IBM-Festplatten haben üblicherweise die Jumperbeschreibung auf der HDD selbst - du mußt also deinen Mac nochmal öffnen ...
    Die Jumper-Anleitung ist verwirrend unübersichtlich, aber vollständig - und sei beruhigt: du kannst keinen Dauerschaden verursachen ... also einfach ausprobieren, bis es funkt!

    *daumendrück*

    mM
     
  4. Sanna

    Sanna New Member

    Hallo Andreas und MiniMac

    Tausend Dank für eure wertvollen Tipps, die natürlich goldrichtig waren. Ich hätte darauf gewettet, die Jumper richtig gesetzt zu haben ... aber Irren ist ja bekanntlich menschlich. Jedenfalls stellt mir meine 120 GB-Platte nun auch tatsächlich wieder 120 GB zur Verfügung.
    :cool:

    Macht's gut und bis zum nächsten Mal.
    Sanna
     

Diese Seite empfehlen