>128 GB HD in älteren Macs

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Decoder, 9. Januar 2005.

  1. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    Tachjen Zusammen,

    hab jetzt hier per SUCHE nach einem Thread geforscht an dem ich anknüpfen könnte, hab aber nix auf die schnelle gefunden.

    Daher gibs einen neue Thread zu diesem Thema (verzeiht, wenn das schon längst bekannt ist!) :crazy:

    Das Problem:

    Bei älteren Macs (alle G3 und G4 vor den Quicksilver Macs) erkennen an der internen IDE schnittstelle nicht mehr als 128 GB einer Festplatte.

    um das problem zu lösen kann man zum einen einen etwas umständlicheren weg über das partionieren per externen FirewirePlatte machen.

    einfacher geht es aber mit dem Treiber den man hier:

    http://www.speedtools.com/ATA6.shtml

    käuflich erwerben kann!

    soll also nur ein kleiner hinweis für diejenigen sein, die verzweifelt nach einer lösung suchen...auch wenn sie leider etwas kostspielig ist!

    Gruß

    decoder
     
  2. McMartin

    McMartin New Member

    Schon bekannt, aber was kostet das ganze? Ist eine IDE-PCI-Karte eine Alternative, oder gleich S-ATA?
     
  3. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    kommt halt drauf an, wieviel geld du reinstecken möchtest!?

    der treiber allein kostet 25 $.

    meines wissens hilft auch eine IDE-PCI karte nix und es werden nur 128 GB maximal erkannt.

    SATA ist natürlich die ultimative lösung, kostet aber auch dementsprechend etwas mehr!
     
  4. sandretto

    sandretto Gast

    Das ist def. falsch!
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Wenn der Controller auf der Karte mehr als 128 GB unterstützt, dann hilft das schon, fragt sich nur, ob die Platte auch bootbar ist, da gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Karten…
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Der Intech Ata-High support Treiber hat auch eine Limitation, man kann nur von den ersten 128gig booten. Die Platte muß also entsprechend Partitioniert sein.
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Ist ja klar, der Treiber muss ja erst mal geladen werden bevor der Controller "gepatcht" ist, und dafür muss das OS auf dem ohne-extra-Treiber-zugänglichen-Teil liegen…
     

Diese Seite empfehlen