1367 kbit/s...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CChristian, 28. März 2002.

  1. CChristian

    CChristian New Member

    Mensch, das ist ja suuupa! Bei mir läuft hier grad der "T-DSL Schpiiiet-Manager" mit und hat mich doch glatt die 1367 kbit/s angezeigt.

    Hab gestern irgendwo im Netz gelesen (http://www.pcwelt.de/news/internet/22620/2.html), dass es möglich wäre, für DSL eine noch größere Bandbreite bereitzustellen, was jedoch noch mit dem einher gehenden Qualitätsverlust abgewogen werden müsse.

    Wies aussieht bin ich das glückliche erste Versuchskaninchen!
    Oder der Manager ist einfach nur Vereimerei.... *och nöööö* *ggg*

    Hoppelhoppel
    CChristian
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Sitzt du in einer Firma mit 2MBit-Standleitung? Oder geht DSL für Privatanwender nicht nur bis 768kB/s beim DL?

    *wackelmitdenohren*

    /oli
     
  3. Hier inner Firma erreichen wir solchen Werte auch ohne speedmanager - ist auch nur T-DSL allerdings die Business-Flat. Bie QDSL gehts wohl auch schon flinker, aber eben nicht für Privat bzw. nicht für 25 Euro.

    Und ja, es müssen im Grundprinziep nur ein paar Sicherheitsroutinenabgeschaltet werden.
     
  4. CChristian

    CChristian New Member

    Heimleitung mit DSL/768kbit/s. Ich trau der Anzeige aber nicht. Ich werd mal schaun, obs da nicht noch andere Progrämmchen gibt.
    Wenn bei manchen Leuten der G4-Prozessor laut Temperaturanzeige scheinbar aktiv kühlt... *ggg*
     

Diese Seite empfehlen