15" Powerbook: Einleger notwendig?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von christiane, 22. Februar 2005.

  1. christiane

    christiane Active Member

    Hallo,

    ein Freund will sich das neue 15" Powerbook mit Funzeltasten kaufen. Ist es ratsam, einen Einleger zu kaufen, den man zwischen Tastatur und Bildschirm legen kann? Gibt es Tastaturabdrücke auf dem Bildschirm?

    Danke
    Christiane
     
  2. soma

    soma Member

    Ich hab noch ein altes TiBook und lege zwischen Tastatur und Bildschirm immer ein leeres Blatt Papier. Sieht blöd aus, reicht aber völlig. Vorher, ohne das Papier, hatte ich ziemlich schwierig zu entfernende Fettabdrücke vor allem der Seitenränder der Tasten.

    Vielleicht ist ein Profilappen besser, aber mir reicht die Primitivvariante.

    soma
     
  3. NilZ

    NilZ Gast

    Bei dem Neuen weiß ich es noch nicht, aber alle (???, jedenfalls die Aluminium und Titanium-Reihe bzw. iBooks!!! Seit wann gibt es dieses Prob eigentlich?) davor, hinterlassen diese Spuren.

    Nimm einfach ein Stück Klopapier (billig!) oder ein hochwertiges Microfasertuch (7-10 Euro; bei Gravis). Ich hatte genau diese Reihenfolge eingehalten und habe bis heute NIX.

    Grüße

    NilZ
     
  4. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    es eignet sich jedes mikrofasertuch, das auch zum brilleputzen geeignet ist. wenn es etwas kleiner ist als die tastatur, macht es auch nix, der abstand bleibt dann an den rändern gewahrt.
    vorteil der methode, du kannst immer mal schnell kleine staubteilchen vom display entfernen.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bei der Verpackung ist schon so ein Einleger aus geschäumten Plastik dabei...aber ich bin zu faul, da immer was dazwischen zu klemmen ;)
     
  6. vinyl

    vinyl Gast

    ich traue mich auch nicht, auf so einen einleger zu verzichten. ich benutze den einleger, mit dem das pb geliefert wurde. so ein kunststoffschaumiges etwas. eine freundin von mir hat einfach ein stueck stoff ihrer wahl auf die passende groesse geschnitten und faehrt damit auch gut.
     
  7. digga

    digga New Member

    Ich verzichte drauf, gibt zwar abdrücke, aber davon seh ich wenn er läuft eh nix mehr, bin zu faul für solche lebensverlängernde Maßnahmen, ist ja schließlich auch nur ein Arbeitsgerät wie jedes andere auch, wenn auch schöner... : )
     
  8. rudkowski

    rudkowski New Member

    bin auch zu faul...

    bis man da etwas sieht habe ich das book eh schon wieder verkauft!


    gruß martin
     
  9. mamue

    mamue New Member

    kaufen muss man nix - ich hab den mitgelieferten standard-schaumstoff-einleger drin und auf der seite, die zum display schaut ein stück papier aufgeklebt - ist vielleicht nicht professionell aber nur mit dem schaumstoff hatte ich spuren auf dem display.

    ein tuch macht`s sicher auch.....

    gruss,mamue
     
  10. Macurs

    Macurs Member

    Ich lege nix dazwischen und hätte noch nie Tastaturabdrücke am Display. Und Reinigen tu ich es hin und wieder mit Glasreiniger und em weichen Lappen.

    Macurs
     
  11. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Ich lege auch nichts dazwischen und bilde mir ein, dass man (nach 1 1/2 Jahren etwa) nichts sieht.

    Die Frage ist eher, ob das Book beim Transportieren arg zusammengedrückt wird und der Monitor auf die Tasten kommt (Bei mir: nein).
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Noch nie was dazwischengelegt und noch nie den Bildschirm sauber gemacht. War beides bisher (2+ Jahre) nicht nötig. Rauchfreie Umgebung hat ihre Vorteile.

    ciao, Maximilian
     
  13. MacLars

    MacLars New Member

    Ich lege auch nichts zwischen Tastatur und Bildschirm. Habe auch keine Abdrücke bemerkt. Ich habe zwar nach ca. einem Jahr Nutzung das Display wegen der weißen Flecken tauschen lassen, hatte aber auf dem alten keine Abdrücke. Auf dem neuen bislang auch nicht.
     
  14. mausbiber

    mausbiber New Member

    Falls Du das Book in eine Tasche steckst und ständig Druck auf den Deckel ausgeübt wird kann es schon zu Tastaturabdrücken kommen.
    Ich hab immer noch das mitgelieferte Plastikschaumteil dazwischen.
     
  15. ihans

    ihans New Member

    @Maclars
    Wo hast Du das Avatar her? das gibts doch bestimmt auch in 12" Form. Los her mit der INFO...
     
  16. bee

    bee New Member

    Ich leg nie was dazwischen, vergisst man eh nur (ja, mal eine Zeit lang probiert) Aber mit nem Mikrofasertuch für 2 Euro mach ich dir alle Fettflecken von Tastatur und Fingern von Deinem Display, auch sonst alle Verunreinigungen am Book weg. Kratzer entstehen keine. Reicht völlig.

    Gruss
    Bee
     
  17. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

  18. Macurs

    Macurs Member

    Gibts das auch fürs 12"?
     
  19. christiane

    christiane Active Member

    Danke an alle. Ich werde es ausrichten.

    Fazit: Schaumstoffdingens reicht, Stoff ist auch ok, puritanisch geht es mit einem Blatt Papier, luxeriös mit der letztgenannten Abdeckung (die es auch laut Pulldownmenü für 12 Zoll gibt) für 15 Dollar.

    So wie ich Jürgen kenne, wird er entweder das Schaumstoffdingens nehmen oder das Blatt Paier. :D
     

Diese Seite empfehlen