15"-Powerbook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tom7, 28. März 2003.

  1. tom7

    tom7 New Member

    Seit heute bin ich stolzer Besitzr eines 15"er u. gleich ordenlich mit RAM belegt: 1GB.

    Meine Frage: Der Lüfter läuft ständig.
    Ist das normal, oder darf er auch mal zur Ruhe kommen.

    Gruss - tom
     
  2. tom7

    tom7 New Member

    Nochmal ich:

    Die Festplatte hat Nennwert 40 GB.
    Belegt: 37, irgendwas GB.
    Verwendbar: 33 GB.

    Normal ??
     
  3. benz

    benz New Member

    Zum Lüfter:
    Welche Anwendungen laufen? Welches OS? Bei mir springt der Lüfter (2 Stufen) selten an. Am stärksten, wenn ich etwas rendere (Photoshop, iMovie). Wenn ich ihn fürs SETI-Projekt arbeiten lasse, läuft der Lüfter mit der mittleren Stufe.

    Zur Festplatte:
    Ich verwende eine Toshiba MK4019GAX mit 40 GB. Davon kann ich 37.26GB verwenden (HFS+).

    Gruss benz
     
  4. tom7

    tom7 New Member

    Ich habe nur das OSX erstmals installiert u. kleinere Anwendungen (wie Adressbuch) ausprobiert. Da lief der Lüfter bereits..

    Naja- jetzt warte ich mal ab.

    Gruss - tom
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Die 40er Platte hat 40.000.000.000 bytes oder ca. 37,25 GB (weil 1 KB als 1024 bytes definiert ist). Ist also logisch, wenn 37,xx GB Kapazität und 33,xx GB verfügbar sind.

    Dass der Lüfter dauern läuft, ist eher nicht normal. Bei AppleWorks, Safari, Mail... sollte er gar nicht laufen. Bei InDesign gelegentlich, bei hoher Auslastung. Bei grafikintensiven Programmen öfters. Bei TombRaider in Classic kann er nach einer Weile intensiver GPU und CPU-Belastung durchaus die 2. Stufe erreichen. Es kommt auch auf die Hintergrundprozesse an, es sollte nicht so viel unnötiges mitlaufen (beobachten: Prozess-Monitor, CPU-Monitor, top Kommando im Terminal, auch Systemeinstellungen>Startobjekte nachschauen).
     
  6. zeitgeist

    zeitgeist New Member

    Glaube auch nicht, dass das normal ist! Habe das gleiche Modell, allerdings nur mit 256er Arbeitsspeicher, und der Lüfter springt bei mir nur an, wenn die Batterie lädt oder wenn ich den Computer im Bett benutze (sprich abhängig von der Unterfläche).
    Oder kann soetwas vielleicht am Arbeitsppeicher leigen? Kenne mich da ber nicht aus!
    Gruß,
    zeitgeist
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

    Die RAM Chips heizen nur ein bisschen, in diesem Ausmaß kann es nicht daran liegen. Es soll auch schon PBs gegeben haben, bei denen die Wärmesensoren bei niedrigeren Temperaturen ansprechen.
     
  8. carter320

    carter320 New Member

    also bei mir laeuft der luefter nach ca. 3 min immer an (PB 15" 1GB Ram 60GB HDD Superdrive).
    Egal welche Anwendung laeuft
     
  9. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    bei mir auch. Läuft eigentlich immer.

    Habt ihr auch einen hellen Streifen im unteren Teil des Bildschirms? Bei einem dunkelblauen Hintergrund ist dieser deutlich erkennbar. Auch zwei weitere Schattierungen.

    Norbert
     

Diese Seite empfehlen