160 GB Festplatte - Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reinhold, 14. März 2003.

  1. Reinhold

    Reinhold New Member

    Suche IDE Platte zum internen Einbau möglichts schnell - leise! - und.... Preiswert!!!
    Hat jemand Erfahrung?
     
  2. satzknecht

    satzknecht New Member

  3. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    beim Anschluß an den internen IDE-Kontroller
    kannst Du aber nur 128 GB ansprechen.

    Gruß Georg
     
  4. Produo

    Produo New Member

    Schau mal in der neuen Macwelt, da sind gerade Tests gewesen und am besten und preiswertesten hat 'ne 160 er abgeschnitten.
    Gruss
    Franz
     
  5. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    @ systemdk

    wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Es ist immer die Rede von G4/450.
    So ein Gerät nenn ich auch mein eigen.

    Dennoch freundlicher Gruß

    Georg
     
  6. Reinhold

    Reinhold New Member

    Wird die auch nicht erkannt, wenn ich die Platte partitionieren, z.B. in 120+40 o.ä.???
     
  7. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    IDE-Platten größer als 128 GB können in den Macs z.Z.
    1. mit einer PCI-ATA Karte, oder
    2. als Firewireplatte (extern)
    betrieben werden.

    Formatieren kannst Du alles, es werden aber immer
    nur 128 GB insgesammt herauskommen.

    Gruß Georg
     
  8. Reinhold

    Reinhold New Member

    Kann ich an jeden internen ide Anschluß 120GB anschließen, dann hätte ich im G4 Dual 450 immerhin drei Anschlüsse neben dem DVD Laufwerk übrig, oder . . .?
     
  9. systemdk

    systemdk New Member

    stimmt nicht mit der 128er Beschränkung. Gilt nur für Quicksilver abwärts...
     
  10. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo Reinhold

    Als zweite Platte kannst du ohne weiteres eine 120 GB
    Platte anschließen.
    Dein Rechner hat noch ATA-66, die jetztigen Platten
    sind für ATA-100 ausgelegt.
    Das macht aber nichts, da abwärtskompadibel.

    In den freien Schacht unter dem DVD-Laufwerk würde
    ich keine IDE-Platten anschließe.
    Es könnten Wärmeprobleme auftreten, und es wird berichtet das auch eventuelle Lese- und Schreibfehler
    nicht auszuschließen sind.
    Und zum anderen sind Festplatten an diesem Port sehr
    langsam.

    Gruß Georg
     

Diese Seite empfehlen