17" Apple/Formac-TFT Fragen :

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von spock, 1. Februar 2002.

  1. spock

    spock New Member

    an alle Besitzer des 17" TFT von Apple hätte ich ein paar Fragen:

    wie sind Eure Erfahrungen damit, insbesondere mit der nicht veränderbaren Auflösung - wirkt damit nicht vieles (icons etc. ) zu klein ?

    was passiert eigentlich bei Games, wo die Auflösung am Röhrenmonitor heruntergeschaltet wird ? wirkt die Darstellung am TFT dann pixeliger ?

    kann man wirklich gut DVDs gucken ?

    hat schon jemand das Formac 17,4"-TFT - soll ja gute Darstellung haben und ist billiger.

    Danke , spock
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    http://www.macpreise.de/

    "29.1.2002
    Apples 17" TFT ein Auslaufmodell?
    Ein Gespräch mit dem Apple-Händler Schürmann ergab, dass das Apple
    Studio Display 17" TFT bereits ein Auslaufmodell sein soll, es aber noch in
    größeren Stückzahlen verfügbar ist. Mehr wissen wir allerdings auch
    nicht... "

    Laut dieser Seite ist das 17" TFT-Display ein Auslaufmodell. Warum? Vielleicht wird es zur nächsten Messe preiswerter?

    Nächste Messe:

    http://www.scriptmymac.de

    Gruß
    mackevin
     
  3. Pelix

    Pelix New Member

    kann man beim 17ener wirklich die Auflösung nicht umstellen? Wollte mir nämlich gerade einen kaufen - aber wenn das so ist ...
     
  4. bubyteph

    bubyteph New Member

    Hallo,
    ich benutze seit geraumer Zeit ein 17"TFT von Apple und bin sehr zufrieden. Die Bildqualität ist super. Bei Spielen und bei DVD-Filmen hast Du aber immer oben und unten einen Rand, was aber eigentlich nicht störend ist. Pixelig ist das Bild nie, im Gegenteil, es ist extrem scharf. Ich spiele aber nur gelegendlich und zwar Diablo2 oder BG2.Natürlich kann man die Auflösung ändern, aber die "normale" Auflösung (1280x1024) empfinde ich als optimal.
    MFG
     
  5. macmeniac

    macmeniac New Member

    Yes - ich habe das Formac Gallery Display TFT seit rund zwei Monaten und bin bis jetzt sehr zufrieden damit.

    Vorteile gegenüber Apple 17" TFT:

    -17.4 Zoll
    -raschere response-time der Pixel: bei Movies/Games wichtig
    -besserer Kontrast
    -3 Jahre Garantie !!!
    -günstiger
    -steht besser auf dem Tisch (weniger Rutschen möglich)
    -läuft in 4 versch. Auflösungen tadellos (auch unter OSX)

    Nachteile gegenüber Apple 17" TFT:

    -schlechtes Service-Netz
    -Starten des G4 nicht über Monitor möglich !

    Die Verarbeitungsqualität scheint mir beim Apple TFT etwas beser zu sein !?

    macmeniac

    Die Eizo TFTs sind übrigens sehr gut - leider kein Schnäppchen und im Design nicht ganz so schön wie Formac oder Apple.
     
  6. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Freut mich zu hören dass der Formac was taugt, wo ich ihn heute bestellen wollte, aber leider ist der Server von mactrade platt, und seltsamerweise ist er auf der Formac-Seite nicht mehr zu finden (???) merkwürdig
     
  7. macmeniac

    macmeniac New Member

  8. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Ja das ist ja das komische denn vorgestern war er auch auf der deutschen Seite... Ans telefon geht dort auch keiner...
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    > steht besser auf dem Tisch (weniger Rutschen möglich)

    macmeniac, wie spielst du denn am Computer? Mit vollem Körpereinsatz? Spritzt das Blut der Monstren in Unreal nur so?

    ;-) oli
     
  10. spock

    spock New Member

    danke schonmal für Eure Tipps - das mit dem Auslaufmodell ist ja ganz was neues - werde mich nochmal weiter informieren;

    habe leider schon einige schlechte Erfahrungen mit Formac, sonst würde ich nicht lange drüber nachdenken - bei teramax kostet es z.Zt. 1059,- Euro

    Gruß, spock
     
  11. macmeniac

    macmeniac New Member

    klaro, sonst gibts keine high-scores ;-)
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Tipp: Vielleicht das Formac-Display direkt vor die Augen an den Kopf binden. Das gibt mehr Bewegungsfreiheit im Raum.

    Gruß /oli
     
  13. spock

    spock New Member

    au ja !

    gibt´s das TFT auch kabellos??
     
  14. spock

    spock New Member

    an alle Besitzer des 17" TFT von Apple hätte ich ein paar Fragen:

    wie sind Eure Erfahrungen damit, insbesondere mit der nicht veränderbaren Auflösung - wirkt damit nicht vieles (icons etc. ) zu klein ?

    was passiert eigentlich bei Games, wo die Auflösung am Röhrenmonitor heruntergeschaltet wird ? wirkt die Darstellung am TFT dann pixeliger ?

    kann man wirklich gut DVDs gucken ?

    hat schon jemand das Formac 17,4"-TFT - soll ja gute Darstellung haben und ist billiger.

    Danke , spock
     
  15. mackevin

    mackevin Active Member

    http://www.macpreise.de/

    "29.1.2002
    Apples 17" TFT ein Auslaufmodell?
    Ein Gespräch mit dem Apple-Händler Schürmann ergab, dass das Apple
    Studio Display 17" TFT bereits ein Auslaufmodell sein soll, es aber noch in
    größeren Stückzahlen verfügbar ist. Mehr wissen wir allerdings auch
    nicht... "

    Laut dieser Seite ist das 17" TFT-Display ein Auslaufmodell. Warum? Vielleicht wird es zur nächsten Messe preiswerter?

    Nächste Messe:

    http://www.scriptmymac.de

    Gruß
    mackevin
     
  16. Pelix

    Pelix New Member

    kann man beim 17ener wirklich die Auflösung nicht umstellen? Wollte mir nämlich gerade einen kaufen - aber wenn das so ist ...
     
  17. bubyteph

    bubyteph New Member

    Hallo,
    ich benutze seit geraumer Zeit ein 17"TFT von Apple und bin sehr zufrieden. Die Bildqualität ist super. Bei Spielen und bei DVD-Filmen hast Du aber immer oben und unten einen Rand, was aber eigentlich nicht störend ist. Pixelig ist das Bild nie, im Gegenteil, es ist extrem scharf. Ich spiele aber nur gelegendlich und zwar Diablo2 oder BG2.Natürlich kann man die Auflösung ändern, aber die "normale" Auflösung (1280x1024) empfinde ich als optimal.
    MFG
     
  18. macmeniac

    macmeniac New Member

    Yes - ich habe das Formac Gallery Display TFT seit rund zwei Monaten und bin bis jetzt sehr zufrieden damit.

    Vorteile gegenüber Apple 17" TFT:

    -17.4 Zoll
    -raschere response-time der Pixel: bei Movies/Games wichtig
    -besserer Kontrast
    -3 Jahre Garantie !!!
    -günstiger
    -steht besser auf dem Tisch (weniger Rutschen möglich)
    -läuft in 4 versch. Auflösungen tadellos (auch unter OSX)

    Nachteile gegenüber Apple 17" TFT:

    -schlechtes Service-Netz
    -Starten des G4 nicht über Monitor möglich !

    Die Verarbeitungsqualität scheint mir beim Apple TFT etwas beser zu sein !?

    macmeniac

    Die Eizo TFTs sind übrigens sehr gut - leider kein Schnäppchen und im Design nicht ganz so schön wie Formac oder Apple.
     
  19. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Freut mich zu hören dass der Formac was taugt, wo ich ihn heute bestellen wollte, aber leider ist der Server von mactrade platt, und seltsamerweise ist er auf der Formac-Seite nicht mehr zu finden (???) merkwürdig
     
  20. macmeniac

    macmeniac New Member

Diese Seite empfehlen